Landkarte von Rügen

Stadtplan von Rügen

Entdecken Sie die interessanten Orte auf der Ostseeinsel Rügen. Sie suchen weitere Tipps für Ihren Urlaub auf Rügen? Gastronomie erleben in Karls Erlebnisdorf Zirkow (Insel Rügen). Stadtplan von Rügen Suchen Sie eine Karte oder den Stadtplan von Rügen und Umgebung? Nutzen Sie unsere interaktive Rügen-Karte, um direkt zu den verfügbaren Ferienwohnungen und Ferienhäusern in der gewünschten Region zu gelangen.

Landkarte Rügen - Landkarte der Stadt Rügen

Auf der größten deutschen Ostsee-Insel Rügen gibt es eine Vielzahl von Ferienorten, Exkursionszielen und Sehenswürdikeiten. Im äußersten nördlichen Teil von Setgarden befindet sich das berühmte Cape Arkona mit seinen zwei Leuchtürmen. Nordöstlich von Rügen befindet sich auf der Landkarte die berühmte Kalksteinhalbinsel Jasmund, die ein beliebter Ausflugsort ist.

Auf Rügen befindet sich an der Ostseite Binz, das grösste Seebad Rügens. Unweit von Binz befindet sich Sellin, der zweitgrösste Seebad auf Rügen. Unweit darunter befindet sich das UNESCO-Biosphärenreservat Südost-Rügen, das für seine einzigartige natürliche Vielfalt bekannt ist. An der untersten Ostspitze befindet sich Thiessow, ein Ferienort, der unter anderem wegen seines feinen, langgezogenen Sandstrandes sehr populär ist.

Auf der linken Seite der südlichen Seite der Insel befindet sich die Kommune mit ihren verstreuten Dörfern. Mitten auf der Landkarte von Rügen befindet sich der Platz Samtens. Samtens ist keine Küstenstadt, deshalb gibt es hier die Gelegenheit, Ihren Aufenthalt etwas billiger zu machen. Westlich von Rügen, auf etwa halb hoher Ebene, befindet sich die kleine Stadt Ummanz, die im Durchschnitt nur etwa drei Höhenmeter über dem Meer ist.

Weiter oben im Südwesten liegt die auch als Ferieninsel sehr beliebte Ferieninsel Hiddensee vor der Küste Rügens.

Rügen / Landkarte Rügen Ferienwohnung

Erlebe Rügen: Mit Google Maps, einem von Google am 9. Januar 2005 eingeführten Service, können Sie nach Orten, Unterkünften und anderen Objekten recherchieren und deren Standort auf einer Landkarte oder auf einem Foto der Erde (Satelliten- und Luftbilder) anzeigen. Der Benutzer kann zwischen einer einfachen Kartenansicht, einer Luftaufnahme und einer Darstellung, die sowohl eine Landkarte als auch eine Luftaufnahme anzeigt, auswählen.

Nähere Infos über Ortschaften auf der Stadt Rügen hier:

Historischer Stadtplan: Rügen 1647 (Plano)

Sie erhalten eine einmalige E-Mail an die Anschrift "sobald das Gerät Historical Map: Rügen 1647 (Plano) ist da. Variable Nicht verfügbareVariationen = {} ; $.each(Nicht verfügbareVariationen, Funktion (Nicht verfügbareVariationID){ form.find('[value="''' + Nicht verfügbareVariationID +'"]').addClass('variation-novailable') ; }) ; variableVariationen = {} ; $. chacun (InvisibleVariations, Funktion (InvisibleVariationID) { form.find('[value="''' + InvisibleVariationID + '"]]').remove() ; }) ; }) ; FARBENPRÄCHTIGER NACHDRUCK.

Die Rugia Insula Ac Ducatus accuratissime Beschreibung von E. Lubino. Eilhard Lubbin entwarf Ioannis Ianßonius Excudit, bearbeitet von Johannes Janssonius, dekorative Karten mit Kartusche von Wappen, Kompassrose, Segelkreaturen und Seemonstern. Dörfer: Rügen vor fast 400 Jahren. Eilhard Lubin (1565-1621) hat 1618 die wohl hübscheste und präziseste Landkarte von Rügen im Massstab 1:200 000 geschaffen, die Jahre später graviert wurde.

Diese Landkarte wurde bis ins achtzehnte Jh. von namhaften Kartografen als Basis ihrer Arbeiten verwendet. Anhand der obigen Messungen wurde 1647 die Stadt Rügen dargestellt. Am unteren linken Rand der Landkarte befinden sich eine Kapsel mit Namen und Flagge und ein darunter gezeichneter Kilometerstand. Um Rügen herum sieht man eine Kompassrose, umschlossen von einem Segelschiff und einem Seeungeheuer.

Sie ist eine der sieben wichtigsten Landtafeln des damals deutschen Sprachraums. Der geschichtliche Plan wurde von Johannes Janssonius in Amsterdam unter dem Namen "Rugia Insula ac Ducatus accuratissime descripta" veröffentlicht.

Mehr zum Thema