Landkarte Schweiz Deutschland

Karte der Schweiz Deutschland

Die politische Karte der Bundesrepublik Deutschland. Die politische Karte der Schweizerischen Eidgenossenschaft. Jedes Blitzlicht wird als Punkt auf einer Karte angezeigt. Deuschland; Karlsruhe;

Schweiz; Benelux; Großbritannien; Polen. PLZ und Organisationskarte von Deutschland, Österreich und der Schweiz.

mw-headline" id="Verlauf">Verlauf[/a> | | | Quellcode bearbeiten]>

Der Grenzverlauf zwischen Deutschland und der Schweiz beträgt nach Ansicht der Schweiz 347 km[1] und nach Ansicht Deutschlands 316 km[2] lange Grenzen in Mitteleuropa. 3] Die Landesgrenze ist eine Land- und vor allem eine Gewässergrenze (Binnengewässer). An der politischen Grenzlinie zwischen der Schweiz und der BRD verlaufen sie etwa in West-Ost-Richtung.

Im Norden befindet sich Deutschland und im Süden die Schweiz. In Ostdeutschland führt die Landesgrenze durch den Bodensee. Die Nordspitze der deutsch-schweizerischen Landesgrenze und zugleich der Nordspitze der Schweiz befindet sich in Oberschwaben (CH) / Blumberg-Epfenhofen (DE). Westlichster Ort ist das Grenzdreieck Basel (CH) / Weil am Rhein (DE) / Huningue (FR).

Die Schweiz ist seit 2008, wie schon Deutschland, Teil des Schengen-Raums. Deutschlandexklave und schweizerische Enklave am Oberrhein mit verschiedenen Sonderbestimmungen, z.B. in Bezug auf das Postamt, Währungen, Steuern und Polizisten. Die Stadt ist Teil des Landkreises Konstanz und liegt an der Grenze zu den Kantonen Zürich, Schweiz, Schaffhausen u. Zürich. Bis 1967 haben die Schweiz und Deutschland mehrere Territorien ausgetauscht, um den schwierigen Verlauf der Grenze zu vereinfach.

Die Badener Bahnstation in der Innenstadt von Basel wird von der Deutsche Bundesbahn geführt und ist aus zolltechnischer Sicht Teil Deutschlands, liegt aber auf schweizerischem Gebiet. Grenzübergreifende Eisenbahnlinien (geordnet nach ihrem ersten Grenzübergang von West nach Ost): Grenzübergreifende Straßenbahnlinien: Andere nicht grenzübergreifende Eisenbahnlinien auf der innerdeutschen Straßenbahnseite in der unmittelbaren Nähe der Grenze (5 km-Zone), die eine unmittelbare Einspeisefunktion zum Grenzübergang haben und/oder als Strategielinien zur Vermeidung des Grenzübergangs geschaffen wurden (in der alphabetischen Reihenfolge):

Weitere nicht grenzüberschreitende Eisenbahnlinien auf schweizerischer Sicht in direkter Nachbarschaft zur Grenze (5 km-Zone), die eine unmittelbare Einspeisefunktion zum Grenzübergang haben (in der alphabetischen Reihenfolge): Mehrere Intercity-Express (ICE), Intercity (EC), Intercity (IC) Linien, ÖBB Nightjet Linien und auch eine InterRegio Linie Schweiz werden zwischen Deutschland und der Schweiz betrieben: eine weitere Fernverkehrsstrecke von Deutschland nach Basel.

Allerdings ist sie hier nicht aufgeführt, da sie durch das österreichische Bundesland Bremen führt und somit die deutsch-schweizerische Landesgrenze nicht überschreitet. Es werden mehrere internationale Regionalverkehrsverbindungen angeboten: Von fünf Schweizer S-Bahnlinien werden deutsche Gebiete bedient. Es handelt sich mit Ausnahmen von der S 5 der Regio-S-Bahn Basel (vollständig auf Bundesgebiet ) um grenzübergreifende S-Bahnlinien.

Alle S-Bahn-Linien, die die Grenzen nach Deutschland überqueren, sind unten aufgeführt: Die Grenzübergangslinie 8 der SBB Basel wurde am 13. November 2014 in Dienst gestellt. Er führt von der Baseler Neuenweilerstrasse über den SBB Hauptbahnhof und den Stadtteil Basel Kleinhüningen nach Weil am Rhein in Deutschland.

Gegenwärtig überquert der Strassenverkehr zwischen Deutschland und der Schweiz 67 Grenzen (Stand: Juni 2017). Das Gros des nationalen Grenz- und Durchgangsverkehrs zwischen Deutschland und der Schweiz wird über mehrere nationale und schweizerische Schnellstraßen und Schnellstraßen abgewickelt. 2. Auch an diesen Grenzübergängen ist der regionale und teilweise auch der kleine Grenzübergang weniger wichtig.

Regionaler Grenzübertritt über Bundesautobahnen und schweizerische Hauptverkehrsstraßen. Auch der überregionale Grenz- und Durchgangsverkehr sowie der kleine Grenzübergang erfolgen in untergeordneter Weise über diese Wege. Die meisten kleinen Grenzverkehre finden an über 50 kleineren, oft unbewohnten Grenzübergängen statt, die sich auf der deutschen Straßenseite von Landstraßen, Kreis- oder Kommunalstraßen, auf der schweizerischen auf Nebenstraßen, Kantonsstraßen oder Kommunalstraßen befinden.

Auf diesen Strassen erfolgt untergeordneter auch der regionale und sehr sporadisch auch der überregionale Grenzüberschreiten. Schaffhauser Verkehrsbetriebe: Grenznahe Flughýfen und Flughýfen (50 km-Zone) mit internationalem Flugbetrieb: Es gibt mehrere Fýhrverbindungen zwischen Deutschland und der Schweiz. Die Zaunanlage im Kopf: Die Historie der deutsch-schweizerischen Grenzen um Konstanz.

Mehr zum Thema