Landkarte Provence

Karte von Provence

Entscheiden Sie sich für ein Ferienhaus in der Provence Ihrer Wahl. Weitere Informationen über Côte d'Azur & Provence; |; HOTELS & HOLIDAYS; |;

Karte. Provence-Alpes-Cote d Azur in Frankreich. Südfrankreich, Mittelmeer und Provence, Zimmerreservierungen und Informationen. Mit unserer Karte von Provence-Alpes-Cote d'Azur können Sie ganz einfach Ihr Urlaubsziel in Frankreich auswählen.

Die Provence| Landschaftsnaturkarte

Und wo auf der Landkarte ist die Provence in Frankreich? Wo ist die schönste Natur? Die Provence ist sehr unterschiedlich definiert. Weil sich die sehr vielfältige Natur der Provence nicht so gut einschränken läßt. Hier können Sie nachlesen, wo für uns die "typische" Provence - weit weg von den Touristenströmen - zu finden ist....

"Provence " existiert nicht. Zu diesen 22 Gebieten gehört die PACA ( "Provence-Alpes-Côte d'Azur") im südöstlichen Frankreich. Rhône-Delta im westlichen Teil, die höchsten Berge der Haut-Alpes im nördlichen Teil, die italienischen Grenzen im östlichen Teil und die mediterrane Küste zwischen Nizza und Marseille im Süd. Wer von "Provence" redet, meint meist nicht die Hochalpen oder die überfüllten Strände am Mittelmeer.

Man denkt eher an violette Lavendelfelder, kleine Bergdörfer und mediterrane Natur. Die Provence - was ist das? Am besten lässt sich diese originelle Provence-Landschaft in den beiden Departementen Varus und Bouches-du-Rhône und im Département Gard finden, das bereits jetzt ein politisches Gebiet des Languedoc-Roussillon ist. Diese " typisch provenzalischen " Departments sind für uns die schönste Landschaft der Provence: der (östliche) Luberon, das Vaucluse-Hochplateau und das Gebiet am Zusammenfluß der Flüsse Rhone und Gardon.

Das Landschaftsbild rund um das Luberongebirge im südlichen Teil des Departments "Vaucluse" ist für uns eine der provenzalischen Zonen. Die bis zu 1000 Meter hohen Luberon-Berge und die dazwischen gelegenen Talschaften zählen zu den landschaftlich reizvollsten Wandergebieten Südfrankreichs. Aufgrund seiner pittoresken Landschaften war das Hotel die Kulisse für zahlreiche französische und internationale Kinofilme (der Direktor Claude Berri hat hier Marc Pagnols "Manon's Revenge" und "Jean Florette" gedreht).

In der Mitte der Landschaft (im südöstlichen Teil des Luberon) ist man fast von der Kultur abgeschottet, solange man die berühmten Feriendörfer ausweicht. Trotzdem ist der Lubéron sehr verkehrsgünstig gelegen: Westlich des Luberons erstreckt sich die frühere päpstliche Stadt Avignon. Im Süden des Luberons erstreckt sich das berühmte Aix-en-Provence (für viele "die" urbane Verkörperung der Provence).

Marseille und die Mittelmeer-Küste sind auch vom Süden des Luberons aus leicht zu finden (siehe auch Unterbringung 1). Obwohl man sich verwaltungstechnisch bereits in der Gegend des Languedoc-Roussillon aufhält, ist diese Gegend in Wirklichkeit durch und durch "echte Provence". Da wir diese Haltung mit den Einwohnern der Provence gemeinsam haben, haben wir beschlossen, dass dieses vielseitige Revier Teil unserer Provence-Rundreise sein muss.

Das einsame Gelände der Camargue, die historischen Stätten wie Arles, Nîmes oder Avignon sowie der eindrucksvolle Pont du Gard sind endlich Bestandteil der Provence. Eingebettet zwischen dem 1.912 Meter hoch gelegenen "Mont Ventoux" im Norden und dem südlichen Teil des Luberons ist die wildromantische Bergwelt des Vaucluses. Das ist für uns das "Herz der Provence", auch wenn dies aus touristischer Sicht sicher nicht der Fall ist.

Perfekt für die Reise abseits der Masse! Hier ist die Gegend recht gebirgig (aber nicht zu steil), saftig überwuchert und wird immer wieder von kleinen Bergdörfern durchbrochen. "Wollen Sie die Vielfältigkeit der Provence selbst miterleben? Informieren Sie sich hier über unser Provence-Reiseangebot.... Die Provence zieht auch viele Besucher an.

Mehr zum Thema