Landkarte Phuket

Karte Phuket

Hangwat Udon Thani, Karte von Changwat Udon Thani. Map of Phuket (Thailand) ist eine App, mit der Sie online und offline auf Ihrem Handy browsen können. In der Nähe des Hotels Novotel Phuket Resort befindet sich der Strandbereich. Haben Sie einen Tipp für eine gute aktuelle Karte von Phuket? Sie möchten genau wissen, wo sich Ihre Unterkunft in Khao Lak (Phuket) befindet?

Philadelphia (Thailand)

Die 543 km² große Phuket ist zusammen mit einigen kleinen benachbarten Inseln eine thailändische Region. Die Provinzhauptstadt und zugleich grösste ist Phuket im Südwesten der Provinzhauptinsel (75'500 Bewohner; Stand: 2012). Phuket Island befindet sich in der Andamanensee, einem Grenzmeer des Indikators. In den feuchten tropischen Gebieten rund 900 Kilometern vom Äquator, 75 Minuten mit dem Flugzeug von der Thai-Metropole Bangkok aus.

Das ganze Jahr über sind die Temperaturverhältnisse hoch, die Niederschlagszeit ist im nördlichen Sommer. Die Stadt Phuket ist eine fast ausschließlich dem Fremdenverkehr gewidmete Stadt. 273,4 Der Stand der Entwicklungen 1990 (linker Teil der Karte) ist der späteren Anfangsphase zuordenbar.

Damals hatte Phuket bereits einen eigenen Flugplatz und mehrere tausend Zimmer. Jährlich besuchen etwa eine halbe Millionen Besucher die Stadt. Die Tatsache, dass die Ökonomie der Inseln nicht nur auf den Fremdenverkehr fokussiert war, wird durch die Zinngrube und die extensive Landwirtschaft (Gummi- und Kokospalmenplantagen, Reispalmen, Gemüsesorten, Obst) belegt.

Das Jahr 2012 steht für Phuket in der Aufschwungphase. Vor allem in der Nähe von Phuket und den bei Urlaubern populären westlichen Badebuchten haben die Besiedlungsgebiete stark an Bedeutung gewonnen. Heute hat Phuket den zweitgrößten Flugplatz Thailands. Zwischen 1990 und 2012 hat sich die Zahl auf fast fünf Mio. erhöht (zum Vergleich: Mallorca 9 Mio. Besucher pro Jahr).

Dies ist auch deshalb beachtlich, weil Phuket 2004 von einem Flutwellenereignis betroffen war, das große Gebiete der Küstenregion zerstört hat. Heutzutage ist der Fremdenverkehr der Hauptfaktor für die wirtschaftliche Leistungsfähigkeit der Stadt. Viele Menschen aus den ärmsten Gegenden Thailands, Myanmars, Laos und Kambodschas sind ebenfalls auf Phuket tätig.

Insel Koh Phuket - Thailand´s Inselwelt - Reiseinformation

Die größte thailändische ist heute das Reiseziel der weltweiten Tropenfreunde Urlaubsvergnügens. In der Hochsaison kommen immer mehr Pauschalreisende auf die Inseln, von December bis März Die Stadt Phuket (60.000 Einwohner) und Koh Phuket bietet alles, was das Herz begehrt. Vor allem die vielen thailändischen Festivals sind ein wahres Erlebniss.

Die Stadt Koh Phuket geht in Richtung anderer Massentourismusdestinationen und lockt immer mehr Feriengäste an, die nicht auf der Suche nach Ursprüngliche sind, aber ihren Urlaub mit viel Sonnenschein und noch mehr Vergnügen genießen wollen. Wenn Sie eine abgelegene lnsel wollen, sind Sie auf Koh Phuket nicht am rechten Ende. Tauchen und Schnorcheln gibt es in großer Anzahl auf Phuketâs Küsten und Offshore-Inseln, auch andere Wassersportarten werden geboten.

Der Mittelpunkt des Geschehens ist Patong Beach mit ungezählten, in dem sich zahlreiche Cafés und Cafés befinden. Auch am Kata Beach, Karon Beach und an den Stränden von Suren werden Sie nicht fehlen. Per Boot oder per Autobus ist Patong von überall aus einfach und bequem zu erreichen. In nordwestlicher Richtung gibt es einige ruhige, lange Sandstrände mit kleinen Häusern und Bungalowanlagen: Im hohen Norden ist Mai Khao Teil eines nationalparks, der auch von Meeresschildkröten zur Eiherstellung benutzt wird.

Er ist naturbelassen, aber wegen der tiefen Strömungen nicht zum Schwimmen da. Das neue Urlaubshotel (Marriott) sorgt für ein komfortables Urlaubsvergnügen. Einer von Kasuarinenbäumen gesäumter ist ein zwei kilometerlanger, ebener, sandiger Badestrand mit vielen Fisch-Restaurants und auch Einkaufsmöglichkeiten, der sich hervorragend zum Schwimmen eignet. Dieser ruhige und sehr schöne Badestrand, der neben der idyllischen Lage nur wenige Ressorts und Beachrestaurants zu bieten hat, ist weitgehend unberührt .

Die Bucht von Tao bietet mehrere luxuriöse Resorts mit tropischem Flair Gärten und großen Pool-Landschaften für Feriengäste, die sich nicht notwendigerweise zum Wasser und zum schattenfreien Sandstrand hingezogen fühlen. Hauptsächlich Der Kamala Beach lockt Tauchern an, was zwar Frieden und Schlichtheit vermittelt, aber nicht so schön wie sein Nachbarstrände ist. In der Nähe von Patong Beach können Sie trotzdem Frieden und Aktion miteinander verbinden.

Im Süden der lnsel findet man die besten Tauchplätze und Schnorchelplätze. Ab hier kann Bootsausflüge auch zu den kleinen, vor der Küste gelegenen Inselchen Koh Lone, Koh Bon Koh Khaew, Coral Island und Koh Racha gemacht werden. Grundsätzlich für für Phuket Strände, dass sie mit schönem Strand und sauberem Trinkwasser aufkommen, aber kaum Cocospalmenbestand haben.

Sonnenschutz und Sonnenliegen sind daher ein integraler Teil der Strandszene auf Phuket. Vielleicht ist der schönste Sandstrand unglücklicherweise vom Flutwelle weggespült worden. Es gab am surinischen Sandstrand nur einen kleinen Sandstrand, der jetzt mit vielen Beachrestaurants und Kneipen restauriert wurde, wo man den Tag sehr entspannt ausklingen lassen kann.

Die Strände in der Inselmitte, nördlich von Patong, sind leicht mit dem PKW, Taxis oder Mopeds zu erreichen. 2. Für Kindern ist der Sandstrand jedoch aufgrund der Tiefenströmung nicht zu empfehlen, wie auch andere Strände im Süden. Die Patong blüht noch. Im Stadtzentrum gibt es neben dem Hotel auch mehrere einfache Zimmeranbieter.

Wenn Sie nicht nur auf der Suche nach Meer und Meer sind, können Sie Bootsausflüge zu den küstennahen Inselchen machen oder die ganze Welt mit dem Leihwagen oder Mofa erforschen, z.B. zum Nationalpark im nördlichen Teil der Stadt oder zum Aussichtsturm. Auf Ko Phuket sind die Straßen jetzt sehr gut erschlossen und gepflastert.

Ein Spaziergang durch Phuket Town lohnt sich und vermittelte Eindrücke dieser geschichtsträchtigen Handelsmetropole mit Chinesisch, Arabisch, Indisch, Malaiisch und Portugiesisch Einflüssen Es gibt eine gute Verkehrsanbindung mit Bank, Postbank, Einkaufsmöglichkeiten und Spital. Ab hier segeln die Boote zu den beiden Inselchen Koh Phi Phi, Koh Lanta und Koh Yao.

Die einfachste Art, nach Phuket zu kommen, ist mit dem Flieger. Thailändische Fluglinien, Airasia und Bangkok Air fliegt von Bangkok aus mehrfach zum Phuket-Airport. Von dort aus erreichen Sie Phuket City, Patong oder die Stränden im Osten bequem per Autobus, Kleinbus oder Taxis. Das ist jedoch nur empfehlenswert, wenn Sie von anderen Stellen auf Südthailand nach Phuket wollen.

Unsere Übersicht der Bootsverbindungen zu den thailändischen Inselregionen herunterladen (PDF). In Phuket gibt es alle Hotel- und Unterkunftskategorien, die wirklich günstigen Unterkünfte werden immer weniger. Nördlich und auf der Ostküste gibt es noch günstigere, aber vor allem in Phuket City. In Patong (Detailkarte Patong) gibt es auch günstige Hotelzimmer.

Auf Phuket fündig findet man keine Bungalows, die wie auf kleinen Inselchen unmittelbar am Wasser liegen. Straßen sind in der Regel zwischen den Hotelanlagen und dem Badestrand. Wenn Sie kein luxuriöses Hotel am Flughafen wünschen, empfehlen wir Ihnen das Hotel in der Nähe des Flugplatzes zu besuchen. Dort kann man die ganze Welt erobern.

Die Gewässer bei diesen Stränden sind seicht und kristallklar, der Sandstrand sauber und nicht gefüllt, und das thailändische Essen in den Beach-Restaurants ist gut und günstig. Die Stadt Phuket wird immer mehr zur Luxus-Insel für Reich und glücklich. Phuket hat neben Patong als Urlaubsziel für auch Wellness- und Spa-Aufenthalte und Sechs-Sterne Hotels in großer Vielfalt zu bieten.

Mehr zum Thema