Korea Tourismus

Südkorea Tourismus

Südkorea ist ein vielfältiges Reiseziel. Auch " Ich bin aus Österreich " wird auf Koreanisch gesungen. Das Studium in Korea (Republik Korea, Südkorea) ermöglicht es Ihnen, das Land der innovativen Technologien und alten Traditionen zu entdecken.

mw-headline" id= "Allgemeines" id="Allgemeines" id="Allgemeines& span>

Südkorea ist einer der wichtigsten Dienstleistungssektoren des Landes. Der Tourismus in Südkorea ist einer der wichtigsten Sektoren des Land. Auf Jeju-do Island, einem Teil Südkoreas, wählen auch viele Urlauber einen Ausflug. Im Jahr 2012 sind 11,1 Mio. Menschen nach Südkorea gereist, davon 102.000 aus Deutschland. Im Jahr 2016 waren es bereits über 17 Mio. Besucher.

? Republic of Korea (Südkorea): Reise- und Sicherheitsinformationen. Zurückgeholt Februar 2013. Der Travel & Tourism Competitiveness Bericht 2017. Zurückgeholt Februar 2018. ? Besucher Ankünfte. Koreanische Tourismusorganisation. Zurückgeholt Montag, 26. Februar 2013. ? Internationale Touristenankünfte nach Bestimmungsland (PDF; 20 kB) Welttourismusorganisation.

Zurückgeholt am 24. Jänner 2013. ? ab Internationale Touristenankünfte nach Zielland (PDF; 625 kB) Welttourismusorganisation. Zurückgeholt am 24. Jänner 2013. ? Internationale Touristenankünfte nach Zielland (PDF; 995 kB) Welttourismusorganisation. Zurückgeholt am 24. Jänner 2013. ? Joanna Tweedy: Die Corée d'Azur hat das beste Jahr in der Geschichte des Tourismus im Jahr 2012. Tägliche Post.

Zurückgeholt am 24. Jänner 2013: "Das Jahr der Besucherzahl des asiatischen Landes betrug im vergangenen Jahr rund 11,1 Millionen, das sind 13,4 Prozent mehr als 2011. ? Internationaler Tourismus, Anzahl der Ankünfte | Daten. Zurückgeholt am zweiten. June 2018 (Amerikanisches Englisch).

Tourismus in Südkorea - Touristeninformation und Reiseführer

Die südkoreanische Küste ist an Nordkorea angrenzend und auf drei verschiedenen Ebenen vom Wasser umschlossen - das Gelbe, das Ostchinesische und das Japanische Meere stellen die natürliche Grenze dar. Obwohl in Südkorea kaum Tiere wie z. B. Löwen, Tigern, Leoparden etc. anzutreffen sind, gibt es in Südkorea sehr viele Tiere wie z. B. den Luchs oder den Löwen. Beeindruckend ist der Pflanzenreichtum; Rhododendron, Laurel oder Kamelien sind nur einige wenige der in Südkorea vorkommt.

Südkoreas Landeshauptstadt ist Seoul, eine Millionenstadt mit vielen Betonbauwerken. Seoul ist mit mehr als zehn Mio. Menschen eine der grössten Metropolen der Erde. Aber auch andere südkoreanische Großstädte haben ihren Charme. Kulturinteressierte Besucher sollten das Chongmyo-Heiligtum, das auf der UNESCO-Liste des Kulturerbes steht, sowie die Festung Hwsong besuchen.

Auf Jeju-do Island, einem Teil Südkoreas, wählen auch viele Urlauber einen Ausflug. Für einen Aufenthalt von bis zu 90 Tagen ist kein Visa erforderlich. Auch in Südkorea können einige Krankheiten auftreten, die in Europa nicht verbreitet sind.

Mehr zum Thema