Kopenhagen Sehenswürdigkeiten

Sehenswürdigkeiten in Kopenhagen

Informationen über die dänische Hauptstadt. Sights & Attractions in Kopenhagen: Entdecken Sie die wichtigsten und kulturellen Highlights der Stadt. Mehr über die TOP Sehenswürdigkeiten in Kopenhagen. In Kopenhagen gibt es mehr zu bieten als die kleine Meerjungfrau oder der Tivoli. Beste Aktivitäten und Highlights in Kopenhagen.

Gut und aufschlussreich. Eine sehr nette Führung.

Im zweitgrössten Ort Skandinaviens treffen historische Faszination und modernste Innovationen aufeinander. København hat viele Facetten und eröffnet dem Unternehmer eine Vielzahl von Möglichkeiten. Entdecke die "lebenswerteste Metropole der Welt" mit diesen sieben Highlights! In Kopenhagen kann man im Stadthafen die bekannte Figur des Protagonisten des berühmtesten Märchens von Hans Christian Andersen bewundern.

In diesem Erlebnis werden Sie auch alle Teile der Innenstadt kennenlernen. Erweitern Sie Ihre Angelkenntnisse und geniessen Sie einen Tag in der freien Wildbahn. Diese Burg liegt auf einer kleinen vorgelagerten lnsel im Stadtzentrum von Kopenhagen und ist Regierungssitz. Ungefähr vier Tage genügen, um die Kopenhagener Baukunst, den Kaffeegenuss und die kulturelle Vielfalt zu erproben.

Mit dem Rad kann man die Innenstadt noch besser erobern. Ab Kopenhagen können Sie die schwedische Metropole Malmö auf der anderen Straßenseite der Öresund-Brücke besuchen. Wollen Sie alle Sehenswürdigkeiten in Kopenhagen aufdecken? Klicken Sie hier für die komplette Auflistung. Wenig Zeit für die drei Sehenswürdigkeiten.

Erfolgreiches Weekend in der wunderschönen Metropole Kopenhagen. Großartige Reise, großartiger Führer (Rasmus), wirklich eindrucksvoll. Das war eine großartige Reise an vielen Sehenswürdigkeiten vorbei. Und er erzählte uns viel über die ganze Geschichte der Hansestadt und sie war ein voller Erfolg.

Zu den 10 besten Sehenswürdigkeiten in Kopenhagen

In Kopenhagen gibt es zahlreiche Wassergebiete, viele Parkanlagen, romantische Kopfsteinpflastergassen - wir sagen Ihnen, welche Sehenswürdigkeiten Sie dort wirklich vorfinden werden. Die dänische Landeshauptstadt geht auf das mittelalterliche dänische Wörtchen namens Kirpmannæhafn zurück, das "Handelshafen" oder "Kaufmannshafen" heißt und die Wichtigkeit der Siedlung im Hochmittelalter erklärt.

Kopenhagen ist natürlich nach wie vor das Handels- und Wirtschaftszentrum des Staates. Wo immer Sie in Kopenhagen sind, Sie sind nie weit vom Strand weg. Kopenhagen ist wie viele andere Städte Skandinaviens auch eine grüne Metropole, während die alte Innenstadt mit ihren heimeligen, oft verkehrsarmen Gässchen und romanischen Häuserreihen bezaubert, in denen man herrlich umherstreifen kann.

Zahlreiche Sehenswürdigkeiten und zahlreiche weitere Sehenswürdigkeiten ergänzen dieses Bild und machen Kopenhagen zu einem Reiseziel erster Klasse. Kopenhagen's Hauptattraktion ist zweifellos der Kopenhagener Zoo. Nur wenige Gehminuten vom Platz des Rathauses befindet sich der Tivoli-Park. Amalienborg Castle ist tatsächlich ein Gebäudekomplex aus vier Schlossgebäuden mit Blick auf einen großen Innenhof.

Nach der schweren Zerstörung des Christiansborg-Palastes im Jahre 1794 zogen die dänischen Königsfamilien hierhin. Sehr beliebt bei den Kopenhagenern ist der regelmäßige Wechsel der Leibgarde mit ihren prachtvollen Bärenmützen und meist blauem Anzug (zu bestimmten feierlichen Gelegenheiten trägt sie auch rot-weiß-blaue Stücke).

Klicken Sie hier für die besten Hotelangebote für Kopenhagen! Direkt hinter der Burg Amalienborg befindet sich der " Neue Heimathafen " namens Istanbul. Die Londoner Parlamentsgebäude sind für Großbritannien, Kopenhagens wunderbarer Christiansborg-Palast, und zwar das Parlamentsgebäude und der Regierungsminister. Die Anlage mit ihren Erkern, kleinen Giebel und Türme, erbaut im einladenden nordischen Architekturstil in rostroten Ziegeln, besetzt eine eigene kleine Siedlung, Slotholmen.

Bereits 1167 liess Monsignore Absalon an der heutigen Stätte des Schlosses eine Burg und ein Schloß erbauen. Auf dem Weg nach Kopenhagen ein kleiner Ausflug nach Hamburg? Sie finden hier die Top 8 Sehenswürdigkeiten der Stadt! Unweit von Christborg und vom Platz des Rathauses aus ist die populärste Shoppingmeile in Kopenhagen, nämlich die Straße Straßenbahnstraße.

Es gibt aber auch günstigere Shopping-Möglichkeiten in der Nähe des Rathausplatzes, zum Beispiel bei H&M, Zara oder Weekday. Im Mittelpunkt des Stadtzentrums steht sicher der große und immer belebte Platz des Rates, ein Treffpunkt für Jung und Alt. Das Rathaus ist mit 106 Metern der höchstgelegene in Kopenhagen und bietet einen herrlichen Rundblick über die ganze Welt.

Schon 1838 wurde der ganze Gebäudekomplex zum Freilichtmuseum. Besonders interessant sind der prachtvolle Marmorsaal und der Rittersaal mit einem Stuhl, auf dem die Könige von 1871 bis 1940 ihre Königskrone erhielten. Auch der dänische Kronjuwel und die Regale sind im Keller untergebracht. Die Festung ist die frühere Festung der einst unabhängigen Frederikshavn, heute ein Stadtviertel von Kopenhagen, aus dem Anfang des XVII Jahrhunderts.

Die gut erhaltenen Befestigungsanlagen sind zwar einen Besuch lohnenswert, doch die meisten Gäste der Landeshauptstadt kommen aus einem ganz anderen Grunde hierhin. Das Denkmal wurde auch von Kopenhagen als das offizielle Wahrzeichen der Gemeinde übernommen. Mehr als 40 Jahre zuvor besetzten Hippies mehrere unbesiedelte Wohnblocks außerhalb des Zentrums und proklamierten die "Freie Reichsstadt Christiania".

Die" Regierung" von Christiania etablierte ihre eigenen Gesetzte und die" Bürger" konnten so gut wie alles tun, was sie wollten und haben fast alle etablierten Standards über Bord geworfen. In Christiania sind Fahrzeuge untersagt und man fährt nur mit dem Rad. Die Bezahlung in Christiania erfolgt in der "nationalen" Landeswährung (die jedoch auf dem internationalen Markt nicht vereinbar oder umsetzbar ist).

Das wollen sie aber anscheinend nicht mehr von der Stadt, denn Christiania hat sich zu einer der grössten Sehenswürdigkeiten in Kopenhagen gemausert und lockt jedes Jahr weit mehr als eine Millionen an. Die Gegend des jetzigen Dänemark kann auf eine weit über 2000 jährige Vergangenheit zurückblicken und fängt daher nicht erst bei den Vikingern an.

Klicken Sie hier für die billigsten Flüge nach Kopenhagen!

Mehr zum Thema