Konsulat Türkei Berlin

Türkisches Konsulat Berlin

Die türkischen Wähler sollen im Generalkonsulat in Berlin wählen. Indoktrination der türkischen Konsulatslehrer statt Sprachunterricht? Diplomatische Vertretung der Türkei in Deutschland. Das Feuerwerk wurde vor dem türkischen Konsulat in Hamburg gezündet.

T.C. Berlin Ba?konsoloslu?u - Amerikanisches Konsulat der Türkei in Berlin - Infos

Mit Hilfe von Cookie können wir den Inhalt personifizieren, Werbung maßschneidern und bewerten und die Datensicherheit unserer Benutzer verbessern. Für weitere Information über unsere Kekse und wie Sie diese kontrollieren können, klicken Sie hier: . ch.ch ch chizmetler sayfalar?ndan; at.ch ch - das ist die Internetseite des Vereins. Ba?konsoloslu?umuzun tüm faaliyetleri Ba?konsoloslu?umuz Ba?konsoloslu?umuz tünyesinde bulunan Türkevi'ndeki otkinlikler de dahil Olmak Üzere, Ba?konsoloslu?umuz tüm faaliyetleri Ba?konsoloslu?umuz wwww. tüm faaliyetleri.com wwww. blirtilen adresiniz. org.

Erdo? Erdogan will mehr Macht.

In Berlin und Brandenburg leben mehrere zehntausend Tuerken, die seit Dienstag an den Praesidenten- und Parlamentswahlen in der Tuerkei teilgenommen haben. Berlin ist das einzigste Wahlbüro im Orient. In der Heerstrasse (Charlottenburg-Wilmersdorf) wurde heute Morgen ein Wahlbüro eröffnet, in dem Tuerken und Deutsche mit Doppelstaatsbuergerschaft bis zum 20. Juli ihre Stimmen abgaben koennen.

Das Konsulat hat 139.000 Wähler aus Berlin und Brandenburg, aber auch aus Sachsen und Mecklenburg-Vorpommern. Nach Angaben der Kommission sind 59,33 Mio. Menschen, darunter 1,44 Mio. in Deutschland, zur Teilnahme an den Wahlen am Tag der Wahlen am Tag des Wahlkampfes am Tag der Wahlen in der Türkei aufgestiegen.

Die Wahlen sollen die EinfÃ? des PrÃ?sidentschaftssystems in der TÃ?rkei vollenden, wodurch PrÃ?sident Tayyip Erdogan viel mehr Macht als bisher erhalten wird. In der Volksabstimmung über die Präsidentschaftswahl im April 2017 gingen mehr als 63% aller Stimmrechte in Deutschland an den Bundespräsidenten - wesentlich mehr als in der Türkei selbst.

Die Ergebnisse hatten eine Debatte über die türkische Eingliederung angestoßen. Nach Angaben der Wahlbehörde betrug die Beteiligung in Berlin 43,3 und in Deutschland 48,7 Prozentpunkte.

Präsidentschaftswahlen in der Türkei: 47% in Berlin wählt Erdogan

In der Präsidentschaftswahl in der Türkei erklärte sich der amtierende Erdogan vor dem Ende der Stimmenauszählung zum Gewinner. Sie hat nach bisherigem Stand gut 52% der Stimmrechte. In dem Wahllokal in Berlin war die Zulassung niedriger. Tayyip Erdogan wird wahrscheinlich Staatsoberhaupt in der Türkei bleiben. Nach der Präsidentschaftswahl in der Türkei am Sonntagabend erklärte sich Erdogan zum Gewinner.

Nach Angaben der Landesnachrichtenagentur Anadolu wurden damals 95 Prozentpunkte gezählt, Erdogan betrug fast 53Prozentpunkte. An zweiter Stelle steht der Anwärter der größten oppositionellen Partei CHP, Muharrem Ince, mit rund 30 Prozent Stimmen. Für eine unmittelbare Neuwahl benötigt Erdogan mehr als 50 vom Hundert, falls er unten bleiben sollte, müßte er am achten Tag kandidieren.

Der Internetauftritt der höchsten Wahlautorität der Türkei YSK war nicht mehr zugänglich. Ein Sprecher der CHP sagte, dass nicht alle Stimmzettel gezählt wurden. Hätten die ostdeutschen Wähler ihren Willen, würde Erdogan keine unbedingte Mehrheitsentscheidung treffen. Im Konsulat in Berlin konnten Tuerken aus Berlin und Brandenburg, Mecklenburg-Vorpommern und Sachsen im Voraus abstimmen.

Laut rbb-Angaben gab es rund 47% der abgegebenen Stimmrechte für den etablierten Betreiber und rund 36% der Stimmberechtigten für Ince. Im Westend in der heerischen Straße war das Konsulat das einzigste Wahlbüro in Ostdeutschland. Das tuerkische Staatsoberhaupt Erdogan hat sich zum Gewinner der Praesidentschaftswahlen erklaert - noch bevor die Auszaehlung abgeschlossen war.

Erdogan konnte in anderen Bundesländern erheblich mehr Abstimmungen erzielen. In Essen beispielsweise wählten rund 80 % der Türken den Amtsinhaber, in Köln rund 71 % und in Hamburg 60 %. In Deutschland gab es 13 Wahlbüros für die Türkeiwahl. Nach amtlichen Zahlen wurden unter anderem drei Bundesbuerger im Suedosten der Tuerkei inhaftiert.

In der Osttürkei ist ein oppositioneller Politiker der IYI-Partei bei Konflikten ums Leben gekommen. Diesen Weg unterstützt der Verband Berlin. Alleine in Berlin wächst ein Kind mit nur einem einzigen Vater - in der Regel seiner eigenen Tochter - auf. Viele Alleinerziehende in Berlin haben nach wie vor wirtschaftliche Nöte.

Mehr zum Thema