Konsulat Kanada

Generalkonsulat Kanada

Der Konsularbezirk umfasst die Länder Hamburg, Bremen und Schleswig-Holstein. Anschriften und Telefonnummern der russischen Konsulate in Montreal, Ottawa und Toronto. So kann das deutsche Konsulat in Kanada helfen, wenn der Pass verloren geht. Hauptstadtregion; Standorte;

Shopping & Style; Weitere Adressen; Kanadische Botschaft und Konsulat. Kanadische Botschaft und Konsulat.

Kanada Visa Informationen - Deutschland

Wichtiges Update zum Ablauf der Registrierung zum Stichtag 30. Juni 2018: Ab dem Stichtag 30. Juni 2018 müssen Sie eventuell Ihre persönlichen Daten und Bilder bei einer Visumstelle einreichen, wenn Sie ein Visum, eine Studien- oder Arbeitsgenehmigung oder einen dauerhaften Aufenthalt benötigen, wenn Sie die Staatsbürgerschaft eines Mitgliedslandes in Europa, dem Mittleren und Nahen Osten oder Afrika besitzen oder wenn Sie bereits ein Staatsbürger eines Mitgliedslandes sind, das bereits biometrisch erfasst werden muss.

Visum-, Studien- und Arbeitserlaubnisanträge müssen nur einmal alle 10 Jahre eingereicht werden. Diejenigen, die Ihre Biometriedaten bereits zur Verfügung gestellt haben, werden ebenfalls von dieser Aktion profitiert haben. Niederlassungsbewilligung - Bewerber müssen bei jedem Antrag Biometriedaten angeben. Es wird empfohlen, einen Gesprächstermin im nächstgelegenen Visumantragszentrum zu machen, entweder über die Website der VAC oder über das Callcenter unter +49 (0) 8921540176.

Kanadisches Konsulat unter ?| Tel. (040) 46002.... ?

2 Ratings wurden für das kanadische Konsulat in Hamburg vergeben. Die 2 Ratings aus einer Hand können auf werkenntdenBESTEN.de eingesehen werden. Bewerten Sie Kanada Konsulat in Hamburg jetzt. Danke für Ihre Beurteilung! 1,99 /Min. aus dem dt. Netz. Ein SMS-Antrag kostet in Deutschland nur 1,99 (VF D2-Anteil 0,12 ). 9 Kann Ratings von Drittanbietern einbeziehen.

Schränken Sie Ihre Suche ein. Es wurde kein geeigneter Platz für Ihre Suche ermittelt. Schränken Sie Ihre Suche ein. Es wurde kein geeigneter Platz für Ihre Suche ermittelt.

Reisetipps Kanada

Auf die Gefahr von Terroranschlägen verweist die britische Bundesregierung. In Edmonton ( "Alberta") wurden Ende August 2017 bei einem Mordanschlag mehrere Personen verletzt. Kanadas Autoritäten gehen von einem Terroristenhintergrund aus. In zwei Anschlägen im Jahr 2014 wurden zwei Menschen getötet: Der eine am zwanzigsten und der andere am zwanzigsten. Der andere am zwanzigsten und zwanzigsten Tag des Jahres 2014 bei einem Anschlag in St. Jean-sur-Richelieu in der Stadt Québec und am zwanzigsten und zwanzigsten Tag des Jahres 2014 bei einem Anschlag im Europaparlament in Ottawa.

Öffentliche Verkehrsmittel: Kanada besitzt eine Vielzahl von Flug-, Bahn- und Buslinien sowie ein gutes Nahverkehrsnetz in den großen Städten. Alkoholkonsum an öffentlich zugänglichen Orten und in Einrichtungen ist in Kanada untersagt. Alkoholika dürfen nur zu Haus oder in zugelassenen Restaurants getrunken werden. Kanada hat unterschiedliche Gebiete mit verschiedenen geographischen und teilweise extremsten Klimabedingungen.

Wettervorhersage, Warnung und Hinweise der örtlichen Behörde einhalten. Falls sich während Ihres Aufenthaltes eine Katastrophe ereignet, folgen Sie den Hinweisen der örtlichen Behörde und wenden Sie sich so schnell wie möglich an Ihre Mitmenschen. Bei Unterbrechungen im Auslandverkehr wenden Sie sich bitte an das nächste Schweizer Konsulat. Die so genannten "Walk-In-Kliniken" führen in den meisten Metropolen Beratungen ohne vorherige Ankündigung durch.

Fragen Sie bei Bedarf die kanadische Auslandsvertretung unmittelbar vor der Reise und informieren Sie sich im Bereich Reiselinks, wo Sie weitere Infos zu diesem Themenbereich und zur allgemeinen Reiseapotheke vorfinden. Nur die kanadische Regierung kann verlässliche und bindende Auskünfte über die Einreise- und Aufenthaltsvorschriften für Kanada bereitstellen.

Bitte erkundigen Sie sich frühzeitig beim Canadian Migration Office oder der Canadian Embassy in Paris, insbesondere wenn Sie studieren, ein Auslandspraktikum absolvieren oder eine Erwerbstätigkeit anstreben. Das kanadische Einwanderungsamt prüft den Zweck Ihres Aufenthaltes sorgfältig, wenn Sie nach Kanada einreisen. Bei Ferien und Dienstreisen von weniger als 90 Tagen müssen Schweizerinnen und Schweizer seit dem 1. Januar 2016 im Rahmen des ETA/AVE-Systems im Besitz einer digitalen Einreisegenehmigung sein, bevor sie ihren Flug nach Kanada antritt.

Erkundigen Sie sich vor Ihrer Abfahrt bei der zuständigen Behörde in Bern nach den exakten Bestimmungen oder besuchen Sie die Website der Canadian Food Inspection Agency. Auslandsvertretungen der Schweiz: Wenn Sie sich in einem Notfall im Ausland befinden, können Sie sich an die nächstgelegene schweizerische Vertretungsstelle oder an die EDA-Helpline wenden. 2.

Auslandsvertretungen in der Schweiz: Informationen zu den Einreisebestimmungen (genehmigte Personalausweise, Visa, etc.) erhalten Sie bei den jeweiligen Ausländerbehörden.

Mehr zum Thema