Konsulat Hürth

Generalkonsulat Hürth

Wie ein Konsulatssprecher in Essen mitteilte, wird eine Job- und Vermittlungsbörse im türkischen Konsulat bis Mittwochmorgen geöffnet sein. Abonnieren Sie den Newsletter - Institut français - Französische Botschaft - Französisches Generalkonsulat in Düsseldorf. e-Konsolosluk - Vaybee! Die türkische Generalvertretung für den Regierungsbezirk Köln zieht von Hürth nach Köln und benötigt ein Studentenvisum für die Türkei beim türkischen Konsulat in Hürth.

Türkische Generalkonsulate, Vertretungen in Hürth Hermülheim

Der Zuständigkeitsbereich unserer Generalkonsulate erstreckt sich auf den Landkreis Aachen, die Städte Aachen, Bonn, den Landkreis Düsseldorf, den Euskirchen, den Landkreis Heinsberg, die Städte Köln, Leverkusen, den Rheinisch-Bergischen Landkreis und den Rhein-Sieg-Kreis. Unser Konsulat wurde am 2. Mai 1964 gegründet, um unseren in Deutschland ansässigen Bürgern einen konsularischen Dienst anzubieten und ihnen bei ihren Schwierigkeiten zu helfen.

Türkischer Präsident: 10.000 türkische Bürgerinnen und Bürger haben ihre Stimme abgegeben.

Noch bis zum 20. Juli dürfen rund 130.000 türkische Bürger aus dem Raum Köln/Bonn im Hürth-Konsulat abstimmen; in der Türkei ist es am 21. Juli. Wenn sich Staatsoberhaupt Tayyip Erdogan und seine AKP-Partei nach der Bundestagswahl an die Menschen wenden, wenn sie aus dem mit Hochzäunen und Draht befestigten Konsulatgebäude kommen, hören sie ziemlich widersprüchliche Dinge.

Kaum hat man Mitleid mit Erdogan, ist man in Deutschland im Augenblick durch, erläutert ein Jugendlicher aus Bergheim seine Mäßigung. "Wenn ich Ihnen jetzt sage, dass ich Erdogan wähle, würden meine Kollegen und meine Kollegen gleich denken: Er denkt, dass ein Diktiergerät gut ist. Schahin und seine Kameraden stellten sich am vergangenen Wochende vor dem Konsulat im Vollversammlungssaal "Frieden und Befreiung für die Türkei und Kurdistan" mit behördlicher Bewilligung und einiger Sicherheitsfreigabe auf.

Fuehrende linke Politiker unterstuetzen die fuer naechstes Woche vorgesehene Vigil, die gegen Verstoesse gegen die Menschenrechte, Einschraenkungen der Demokratie und die Festnahme mutmasslicher Gegner unter Erdogan protestieren wird. Die Linkspartei plant für Dienstag, 22. Juli, 19.00 Uhr, mit Sevim Dagdelen, stellvertretender Fraktionsvorsitzender im Büro Erftstadt - Liblar (Im Spaürkergarten 38-40), eine Tagung mit dem Thema "Wohin geht die Türkei?

Die Proteste fanden bei den Türken wenig Aufmerksamkeit, und das Konsulat selbst hatte alle Hände voll zu tun, um die Wahlen zu veranstalten. Eine Konsulatssprecherin erwartet, dass es nach dem Ramadan, dem Monat des Fastens, eine grössere Flutwelle gibt und die Wählerbeteiligung letztlich über 50 Prozent ansteigen wird.

Mehr zum Thema