Konsulat Dubai

Generalkonsulat Dubai

Weitere Informationen über Botschaften und Konsulate in Dubai. Anschriften und Telefonnummern der russischen Konsulate in Aby-Dabi und Dubai. Dies sind die Kontaktdaten der spanischen Botschaft Dubai, damit Sie Ihre Reservierung vornehmen oder Fragen stellen können. Die konsularische Betreuung von Herrn Wilke erfolgt durch das Generalkonsulat Dubai. Generalkonsulat, Adresse, Kontakt, Web, Generalkonsul.

Vertretungen in Dubai, Vertretungen in den Vereinigten Arabischen Emiraten

Postadresse: Das Konsulat ist am Wochenende von 8.00 bis 11.00 Uhr geöffnet. Postadresse: Postanschrift: Postadresse: Postadresse: Postadresse: Postadresse: Postadresse: Sonntags bis Donnerstags von 8.30 bis 13.00 Uhr und nach Absprache zwischen 13.00 und 15.00 Uhr. Besprechungen sind am Montagmorgen zwischen 8.30 Uhr und 15.00 Uhr nur nach Voranmeldung möglich.

Das Visum ist von Samstags bis mittwochs zwischen 8.30 und 11.00 Uhr. Postanschrift: Die Visatelle ist von 0730 - 1100 (für Bewerbungen) und von 1115 bis 1245 (für Drop-Box-Anwendungen) von Sonntags bis Donnerstags geöffnet. Das Visum kann zwischen 1330 - 1430 Uhr von Sonntags bis Donnerstags abgeholt werden.

Landhaus Nr. 14, Strasse 8, Gemeinde 357, Umm Al Sheif Strasse, Safa 2 Gebiet, Postanschrift: POBOX 9348, Dubai, Web:

Vereinte Araber - BMEIA, Österreichisches Aussenministerium

Zeugnisse gegenseitiger Sympathie in der Bevölkerung, wie Küsse oder Zuneigungswechsel, können mit Freiheitsstrafe, Geldstrafe oder Deportation bestraft werden. Wegen der im Gegensatz zu Österreich völlig anderen strafrechtlichen Vorgehensweisen wird den Betroffenen empfohlen, die Österreichische Auslandsvertretung zu Rate zu ziehen, bevor sie sich an die Österreichische Auslandsvertretung wenden und rechtliche Maßnahmen einleiten.

Ein trägerloses Oberteil und kurze Rock-, Hose oder Hotpants zu verwenden, wird als unangebracht angesehen und sollte vor allem im Ramadanmonat unterlassen werden. Wir weisen darauf hin, dass es während des Ramadans Beschränkungen im Öffentlichen Dienst geben wird und dass Verletzungen der Bestimmungen, die auch für Nicht-Muslime während des Monats der Fastenzeit gelten (während des Tages zwischen Sonnenaufgang und -untergang ist es z.B. untersagt, zu essen, zu trinken, Rauch, usw.), in der Öffentlichkeit bestraft werden.

Im Fastenmonat sind tagsüber nur wenige Gaststätten offen, meist in Hotel. Haftstrafen sind für kleinere Delikte wie oben ohne Baden, Alkoholismus, unhöfliche Gesten, Glücksspiel (auch ohne Einsatz von Geld) und dergleichen zu erwarten. Selbst bei geringfügigen Verstößen ist mit einer Festnahme oder einem monatelangen Prozess mit Reiseverbot und hohem Prozessaufwand zu rechnen, was auch in Bezug auf die Laufzeit zu Schwierigkeiten mit dem österreichischen Unternehmen führt.

Drogenstraftaten werden mit schweren Sanktionen bestraft (Nulltoleranz für Drogendelikte!). Der persönliche Konsum wird auch mit Freiheitsstrafen von mehreren Jahren ahndet. Aber auch der Beweis eines Verzehrs, der noch vor der Einfuhr erfolgte (mittels Urin oder Blutprobe), kann schwerwiegende kriminelle Konsequenzen nach sich ziehen! in der Praxis. Drogenschmuggel und Drogenhandel werden mit Freiheitsstrafen von bis zu 25 Jahren ahndet.

Fotografien von Militäranlagen und Einrichtungen von besonderer Wichtigkeit - einschließlich Regierungsgebäuden und Vertretungen - sind zu unterlassen. Die Nichteinhaltung des Embargos kann zu einer sofortigen Festnahme und zu Sanktionen führen.

Mehr zum Thema