Klima Sizilien Oktober

Sizilien im Oktober

Auch im Oktober gibt es oft warme Phasen. So ist Sizilien eines der wärmsten und trockensten Gebiete Europas. Optimal ist die Reisezeit zwischen April und Juni sowie zwischen Oktober und November. Man kann auch von Mai bis Juni und von September bis Oktober genießen. Das Klimadiagramm und die Klimatabelle für Messina, Sizilien, Italien.

Das Klima und die Temperatur in Sizilien

In Sizilien herrscht ein herrliches Klima, nicht nur, weil die Temperatur etwa 10°C höher ist als in Deutschland, sondern auch, weil es viele sonnige Tage gibt. Grundsätzlich hat jede Saison in Sizilien ihren Charme und vermittelt fantastische Eindrücke. Die Frühling startet auf der Küsten Sizilien bereits Ende Feber mit Mandelbaumblühte und bearbeitet sich immer weiter in die höheren Regionen um bis hin zur Jahresmitte alles in einem Blühtenmeer zu bezaubern, was in den höheren Situationen bis Ende Mai Küsten zu tun hat.

Unter Frühling liegen die Wassertemperaturen zwischen 10 und 25° Celsius im schattigen Bereich und bieten für bereits ein gutes Klima zum Spazieren. In Sizilien ist der Winter wie ein schöner und sonniger Tag, mitunter 3 bis 4 Monaten auf Stück. Auch kann es passieren, dass es nicht den ganzen Tag durchregnet.

In der Zeit von Ende May bis Anfang Septembers färbt befindet sich das Blühtenmeer in einer gelben Landschaft Schafe, grün es ist jetzt nur noch in den höheren Regionen oder wo es wird. In den höheren Höhenlagen des Vulkans à "tna kann man eine maximale Wassertemperatur von 25-28° C auf einer Höhe von 2000 Metern erreichen, was als sehr angenehm bezeichnet werden kann.

Die Sommersaison ist die beste für Sie: für Vulkan-Touren, Trekking und Mountainbiking in Höhenlagen von 1000 bis 2000 Metern. Das Spätsommer in Sizilien läuft in der Regel von Anfang bis Ende Oktober und vereinzelt auch bis Anfang Oktober. Wenn es zu einem längeren Spätsommer kommt, redet man vom Saint MartinsSommer.

Bei Spätsommer liegen die Temperaturwerte zwischen 25 und 33°C. Von Küste bis in die Gebirge und in höhere Höhen zum Bergwandern und Biken einlädt. In Sizilien startet der Frühling im Monatsnovember mit dem Beginn der regnerischen Jahreszeit. Der Temperaturabfall ist spürbar.

Die klimatischen Bedingungen im herbstlichen Bereich bleiben milde und die Temperatur liegt zwischen 15 und 23 °C bis Ende November. Auf Sizilien ist der Winterschlaf schon beinahe kein Winterschlaf, wenn der Vulkan à "tna mit seinen 3350 m nicht wäre. Der weiße Schneekamm auf dem Vulkan für bietet von Ende November bis Anfang März einen herrlichen Aussichtspunkt.

Im Schnitt liegt die Temperatur bei 5 bis 15° C im schattigen Bereich auf der Küste und gelegentlich bei Minusgraden in den höheren Regionen ab 700 Metern. Nähere Infos über Das Klima auf dieser mediterranen Insel ist in der nachstehenden, nach Monaten unterteilt dargestellten Tabelle dargestellt. Sizilienwetter derzeit erreichbar.

Mehr zum Thema