Klima side

Die Klimaseite

Eine jährliche Übersicht über das Klima in Side finden Sie hier. In Side herrscht ein gemäßigtes, aber warmes Klima. In den Wintermonaten in Side regnet es mehr als in den Sommermonaten. Die Klimaseite im Juli und August. Erlaubt das Wetter in Side einen Kurzurlaub zu dieser Jahreszeit?

Climate Side - Klima-Diagramme und Klima-Tabellen für Side

Side befindet sich in der Türkei, und zwar in der Antalya-Gegend. Hier wird das Klima als mediterran eingestuft. Im Side-Bereich ist es daher warm-mässig. Die Niederschläge fallen in den Wintern stärker als in den Sommerhalbjahr. Das ganze Jahr über regnet es in Side etwa 1.100 Millimeter.

Mit nur 2 mm ist der Juni der regnerischste Tag. Etwa 244 mm Niederschläge fallen im November in Side. Am heißesten ist der Februar mit 27° im Jahr. Höchsttemperaturen liegen bei fast 33°C. Am kältesten ist der Jänner mit einer Durchschnittstemperatur von 11°C.

Für diesen Zeitraum liegen die Mindesttemperaturen zwischen 6,5 und 6,9°C. Der Jahresdurchschnittswert der Temperatur ist 18,7°C, die Jahresschwankung 16°C.

sommerlich

Sides ist ein beliebtes Urlaubsziel an der Türkei und befindet sich etwa 80 Km von der Landeshauptstadt Antalya entfernt. Aufgrund ihrer mediterranen Küstenlage zeichnet sich die Metropole durch ein Mittelmeerklima mit heissen und nahezu regenfreien Sommertagen und mildem Winter mit hohem Niederschlag aus. In Side herrscht im Monat März und August ein mildes Klima.

Die Tagestemperaturen in Side sind bereits im Frühjahr erfreulich hoch und die Sonnenscheindauer beträgt bis zu 10h/Tag. Das Durchschnittsmaximum im Monat März beträgt 21° C und im Monat März 26° C. Mit einer Wassertemperatur von 20 °C ist es möglich, im Monat März zu baden.

In der Sommersaison von Mitte Mai bis Mitte Mai liegen die Höchsttemperaturen in Side bei 33 bis 34°C. Häufig steigt der Quecksilbergehalt im Monat August und im Monat Juli auf über 40°C an. Selbst in der Nacht liegen die Temperaturwerte über 20°C. In den Herbstmonaten October bis Nov ember Side bieten sich noch immer optimale Bademöglichkeiten.

Im Hochsommer ist das Mittelmeer auch im Monatsnovember noch bis zu 21 °C warmer. Sollte der Monat mit nur einem einzigen regnerischen Tag immer noch eine Garantie für Sonnenschein sein, müssen die Reisenden im Monatsnovember mit bis zu zehn regnerischen Tagen gerechnet werden. In Side fällt die Nachttemperatur im Sommer auf 5 bis 10°C.

Weather in Side: Die Temperatur und der Niederschlag für Side in der Türkei kommen von der Website des Norwegian Meteorological Institute und des Norwegian Radio. Weil es in Side in den Sommerferien sehr heiss werden kann und die Wassertemperatur im Mittelmeer auf 28°C ansteigt, ist Mittsommer nur für einen puren Badeurlaub zu empfehlen.

Angenehme, milde Temperaturen am Tag schaffen in dieser Zeit optimale Voraussetzungen zum Ausgehen. Das Wasser hat in dieser populären Reisesaison angenehme 23-25 °C und selbst die maximalen Temperaturen von 28-30 C sind viel besser erträglich als im Mittsommer. Mehr Infos über Klima, Witterung und Reisezeiten in Side.

Um sich über das Klima, die beste Reisesaison und das beste Klima in anderen Orten der Türkei zu informieren, klicke bitte auf die entsprechenden Bezeichnungen auf der Karte: Autor:

Mehr zum Thema