Klima Seychellen

Das Klima auf den Seychellen

Das Wetter und die beste Reisezeit auf den Seychellen (mit Klimatabelle und Temperaturen). Geschichtliche Wetterdaten auf den Seychellen (A-U). Detaillierte Beschreibung: Klima und beste Reisezeit der Seychellen, Indischer Ozean. Monatliches Klima auf den Seychellen: Das Klima der Seychellen ist tropisch und durch die Nähe des Äquators konstant.

Bestzeit für die Seychellen (Klimatabelle und Klimakarte)

Unten findest du Infos über das Klima und die beste Anreisezeit. Für die Ortschaften Mahé und La Digue haben wir Klima-Tabellen und -Diagramme zusammengestellt, in denen Sie unter anderem über Temperatur und Niederschläge informiert werden. Wir haben auch alle Messungen evaluiert und empfehlen die Monate, in denen die Seychellen aus klimatischen Gesichtspunkten am besten für einen Aufenthalt geeignet sind.

Bei den Seychellen handelt es sich um eine Inselgruppe von 115 Arten im indischen Meer, die topographisch zum südafrikanischen Festland gehört. Von besonderer touristischer Bedeutung sind die drei großen Inselgruppen Mahe, auf denen sich auch die Landeshauptstadt Victoria und Praslin und La Digue befinden. Auf den Seychellen wohnen 90.000 Menschen, die hauptsächlich auf behutsamen und hochwertigen Fremdenverkehr angewiesen sind.

Die bedeutendste Fluggesellschaft befindet sich in der Nähe von Victoria auf der Insel Mahé und wird von mehreren Fluglinien (u.a. Condor aus Deutschland) bedient. Die Verbindung zu den anderen Kanarischen Inseln erfolgt per Inlandflug oder per Fähre. Unter den Seychellen befinden sich im Sueden die benachbarten Inselgruppen Madagaskar, Mauritius und die Comoros. Seychellen jetzt zum Sonderpreis buchbar!

Auf den Seychellen wird das Klima hauptsächlich durch die Einflüsse des Monsun beeinflusst, es ist das ganze Jahr über tropenwarm und die Temperaturen schwanken zwischen 28 und 32°C. Auf den Seychellen gibt es keine Saisonen, wie wir sie in Europa kenn. Aufgrund der Äquatornähe gibt es im Laufe des Jahres nur leichte Fluktuationen von max. 4°C, auch in der Nacht ist es mit 23 bis 25°C immer sehr mäßig.

Auf den Seychellen ist die Feuchtigkeit immer sehr hoch und beträgt etwa 80 Prozent. Im Prinzip sind Mahé, Praslin und La Digue ganzjährig ein echtes Reiseziel, da es nur geringe saisonale Einschnitte gibt. Auf den Seychellen ist von November bis März der Nordwestmonsun die vorherrschende Regnerei.

Der Indische Ozean eignet sich zum Schwimmen an 365 Tagen im Jahr bei 26 bis 29°C, aber je nach Windverhältnissen können auf einer Inselseite höhere Wellen auftreten. Ich wünsche Ihnen eine gute Reise. Ich wünsche Ihnen eine gute Reise. Bestes ReiseverhaltenReisez. Seych! Bestes ReiseverhaltenReisez. Seych! Bestes ReiseverhaltenReisez. Seych! Bestes ReiseverhaltenReisez. Seych! Bestes ReiseverhaltenReisez.

Seych! Auf den Seychellen? Auf den Seychellen gibt es das ganze Jahr über gute Voraussetzungen für einen gelungenen Aufenthalt, mit erstklassigen Urlaubsorten und einigen der schönsten Badestrände. Auf Grund der geschilderten klimatischen Verhältnisse empfiehlt sich der Monat May bis Ende Septembers als die absolute schönste Reisesaison auf den Seychellen. Allerdings weisen wir darauf hin, dass vor allem die Insel im Süden zwischen Juli und August mit einigen Schwemmlandablagerungen von Seetang zu kämpfen hat.

Die Seychellen sind, wie gesagt, zu jeder Zeit wunderschön! Auf den Seychellen: Die folgende Tabelle zeigt die besten Reisezeiten je nach Seychellen. Unten stehend erhalten Sie die Klima-Diagramme für die verschiedenen Zonen. Zusätzlich gibt es eine Serie von Vergleichsgrafiken, mit denen Sie die Klimabedingungen in den jeweiligen Gebieten rasch gegenüberstehen.

Die Seychellen zur besten Zeit des Jahres: Hier gibt es die besten Frühbucherangebote! Unten sehen Sie einige Klima-Tabellen für die Seychellen mit Angaben zu Temperatur, Niederschlägen, Wassertemperaturen und Sonnenschein. Der kälteste Monat: Die Höchsttemperatur des Wassers in Mahé liegt bei 29 °C. Monaten mit einer Temperatur von mind. 21 C (geeignet für einen Badeurlaub): Gesamtniederschlag in der Regenzeit: In Mahé ist in der Regel in keinem einzigen Kalendermonat mit Schneefällen zu rechnen. 2.

Nach unserer Klima-Tabelle ist der May der sonnenreichste Tag mit einem Durchschnitt von 8,2 Sonnenstunden pro Tag. Aber auch der Wochenmarkt mit dem angrenzenden Hindu-Tempel in Victoria, der Pflanzengarten und die Aussichtstürme von Borne Blanc sind auf der Insel eine Reise wert. 2. Der schönste Strand der Insel ist die Anse Intendance, die Anse Anse, Anse Takamaka, Port Launay und die sehr populäre Bucht von Bea Vallon.

In Praslin ist der Vallée du May National Park (UNESCO Weltkulturerbe) mit dem riesigen Coco de Mer Nüsse eine der Attraktionen der Stadt. Die drei beliebtesten Strände auf Praslin sind die Strände der Region sind: Anti-Volbert, Anti-Petit-Cour und das wunderschöne Anse-Lazio. La Digue ist weltbekannt für die Granitsteine von Inse Source d`Argent, aber auch die Strände von Cocos und Grand-Anse gehören zu den wunderschönsten der Erde.

Wenn Sie die unterseeische Welt der Seychellen beim Schwimmen und Schwimmen erkunden wollen, sollten Sie einen Abstecher in den Nationalpark und nach Aldabra machen. Auf der Insel Cousine bei Praslin gibt es unzählige Vögel und Wildschildkröten. Aprils: Juli: Januar: Juni: April: Mai: Wo sind die Seychellen?

Wie war das Klima während Ihres Urlaubs auf den Seychellen?

Mehr zum Thema