Klima Rhodos mai

Das Klima Rhodos kann

Sommer und Winter wechseln sich auf Rhodos ab und der Sommer dauert von Mai bis September. In Rhodos herrscht das ganze Jahr über ein mildes Klima. Besonders im April, Mai und Oktober ist Rhodos einen Besuch wert. Was ist das Wetter auf Rhodos im Mai? Jan, Feb, Mar, Apr, Mai, Jun, Jul, Aug, Sep, Oct, Nov, Dec Das Monatsklima in "Rhodos": Wie ist das Wetter im Sommer?

Klima auf Rhodos - wann ist die schönste Zeit, um auf die sonnige Insel zu reisen?

Zu den Dodekanes Inseln zählt die Griechenlandinsel Rhodos. Auf Rhodos ist das Klima aufgrund seiner südlichen Ausrichtung angenehm mild und ausgetrocknet. Helios, der Gott der Sonne, empfing die Rhodos. Helios bedeutet seiner lnsel gut. Etwa 3.000 Stunden Sonnenschein und über 300 sonnige Tage im Jahr machen die Griechenlandinsel zum sonnigsten Ort Europas.

Auf Rhodos fängt die Ferienzeit im Monat Mai an und dauert bis zum Monatsnovember. Am besten reisen Sie von Mai bis einschließlich Oktober, dann ist das Wasser für einen Badeurlaub angenehm warmer. Die Tagestemperaturen liegen im Monat März bei ca. 20° C und mit ca. 9 Stunden Sonnenschein kann der Frühjahrsbeginn in Rhodos beginnen. Es erblüht alles und die ganze Welt leuchtet in herrlichem Dunkel.

Nach und nach wacht die ganze Welt auf, die Häuser und Kneipen werden geöffnet und in den Gässchen erwachen. Die schönste Zeit auf Rhodos ist im Mai. 25°C und nur wenige regnerische Tage markieren den Mai auf der ganzen Welt. Bei etwa 10 Stunden Sonnenschein pro Tag kann man sich bereits intensiv sonnen.

Die Tagestemperaturen liegen von Juli bis September bei über 30° C und das Wasser hat nun eine angenehmere Bade-Temperatur. Mit mehr als 12 Stunden Sonnenschein pro Tag ist gutes Wetter garantiert. Lediglich für einen aktiven Urlaub kann es etwas zu heiss sein, jedenfalls wenn Sie Sport außerhalb des kalten Meeres planen.

Das macht das heiße Klima auf Rhodos erträglicher als zum Beispiel in den Wüsten. Zum Ende des Septembers fallen die Außentemperaturen zwar allmählich wieder, aber im Monat Dezember herrschen immer noch tolle Badeerlebnisse. Die See ist noch immer heiß und am Tag erreichen sie beinahe 30°C. Auf Rhodos hat das Trockenklima im Sommer den Gewächsen viel abgefordert, der Frühling naht immer mehr.

Jetzt ist die beste Zeit für Sportaktivitäten. Dennoch kann man noch eine kleine Rundfahrt im Ozean machen, denn das Wetter bleibt lange erhalten und ist immer noch über 20° C warmer. Die touristische Saison auf der ganzen Welt ist im November zu Ende. Es sind nur noch wenige touristische Angebote offen und es wird ruhig auf der Elbinsel.

In den Monaten November bis März wird es kühl, am Abend fallen die Wassertemperaturen unter 10°C. Auch auf dem höchstgelegenen Gipfel von Rhodos, auf etwa 1.200 Meter, fällt teilweise etwas Neuschnee. Alles in allem ist das Klima auf Rhodos recht dürr. Aufgrund des Regens im Winters erblüht die lnsel im Frühling. Die Orchidee und die Hibiskusblüte geben der ganzen Region schöne Farben.

Sobald aber die Temperatur im Monat Juli steigt, fehlen den Anlagen die Wasserreserven. Zwischendurch vermischt sich der Thymian-, Salbei-, Lavendel- und Rosmaringeschmack gut mit dem Trockenklima von Rhodos.

Mehr zum Thema