Klima Reunion

Wiedervereinigung des Klimas

Reunion Allgemeine Informationen über Klima & beste Reisezeit, "Reisezeit, Einreise, Botschaften, Währung ausführlicher Bericht: Klima und beste Reisezeit in Reunion. Saint-Denis zeichnet sich dadurch aus, dass Saint-Denis in den Tropen liegt. Die Klimadiagramme und Klimatabellen La Reunion. Bei dem Klima in La Reunion weiß man, wie warm es wird. La Réunion hat ein tropisches Klima, das durch die Passatwinde und den Indischen Ozean gemildert wird.

Standort und Klima der gleichnamigen Inseln

Unter dem Äquator auf dem 21. Breiten- und Längengrad gibt es ein Tropenklima. Es gibt etwa 300 sonnige Tage im Jahr und die durchschnittliche Temperatur an den Stränden beträgt 26°C. Zum Beispiel ist der Ostteil der lnsel ziemlich regnerisch und im Westteil gibt es manchmal gar ein steppenartiges Klima. Dies sollte bei der Wahl der Reisebekleidung berücksichtigt werden, da sie in den Gebirgen bis zu 0°C betragen kann (zumindest in der Nacht und in den Juli/August Monaten).

Sie können die ganze Saison über die ganze Stadt durchqueren. Es ist in den Juni bis Septembermonaten nicht sehr heiss und die Temperaturen an der Kueste bewegen sich zwischen 24°C und 28°C. Es kann in den Monate Dez. bis MÃ??rz Regen fallen, der in der Regel kurz, aber stark sein kann. In der Hochsaison ist hier die Zeit von October und Nov.

Normalerweise ist das Klima sehr gut und es wird wieder wärmer. Nachfolgend noch ein Verweis zum Stichwort "Wetter" auf La Réunion (obwohl St.Denis nicht für die ganze Region repräsentativ ist): weather on line und hier ein örtlicher Meteoplug. Ganz wichtig: Absolute Hochsaison auf der ganzen Welt sind die Monaten Sept., Okt. und Nov., eventuell noch die Zeit um die Ferien im Dez. und Jänner.

Zwar gibt es keinen massenhaften Tourismus (es gibt schlicht zu wenig Unterkünfte), aber sowohl Räume als auch Mietautos werden knapp und man sollte frühzeitig (3-4 Monaten im Voraus) buchen, um eine Wahl zu haben.

Das Klima von La Réunion und die besten Reisezeiten

Aufgrund seiner Position am Indianischen Meer ist das Klima auf La Rio de Janeiro im Hochsommer meist feuchtwarm und tropentauglich. In den Monaten November bis Oktober ist es regnerisch. Nichtsdestotrotz sind die klimatischen Zonen auf der ganzen Welt sehr verschieden. An den Küsten liegt die durchschnittliche Temperatur im Hochsommer, d.h. von Dez. bis MÃ?

Während der regnerischen Jahreszeit im Indikator treten etwa elf bis dreizehn Wirbelstürme pro Jahr auf, die durchschnittlich drei Monate andauern. Diese Wirbelstürme können für La Réunion eine Gefahr darstellen, da sie viel Luft, viel Niederschlag und raue See einbringen.

Mehr zum Thema