Klima Laos

Das Klima Laos

Die Experten präsentieren alle Klima- und Wetterinformationen für Vientiane, Savannakhet. In Laos ist der Monsun das dominierende Klimaelement. Laos hat als Land in Südostasien ein tropisches, warmes Klima, das stark vom Monsun beeinflusst wird. Das Klima in Laos weist im Großen und Ganzen gewisse Ähnlichkeiten mit dem in Vietnam auf. Die Klimadiagramme und Klimatabellen für Laos.

Bestes Reiseverhalten für Laos

In Südostasien muss man mit Tropenbedingungen gerechnet werden. So ist Laos wie seine südöstlichen Nachbarländer durch hohe Luftfeuchte, tropische Temperatur und - während der regnerischen Jahreszeit - häufige Niederschläge gekennzeichnet. Das ist sicher ein guter Grund für eine Fahrt, aber auf der einen Seite sollten Sie berücksichtigen, wenn Sie das ganze Jahr über das ganze Jahr über das ganze Jahr über unterwegs sein wollen.

Andererseits, welche Gegend Sie auf Ihrer Fahrt anstreben. Allerdings kann man generell von ziemlich feuchten - heissen Außentemperaturen während einer Fahrt sprechen. Das Klima in Laos lässt sich grob in zwei Jahreszeiten unterteilen, eine Trocken- und eine Feuchtzeit. Ehe wir in diesem Beitrag auf den optimalen Zeitpunkt einer Fahrt und die entsprechenden Klimabedingungen genauer eingegangen sind, stellen sich grundsätzliche Fragen zur Reiseplanung:

Sie wollen das ganze Jahr über das ganze Jahr über das ganze Jahr über das ganze Jahr über das ganze Jahr über das ganze Jahr über das ganze Jahr über das ganze Jahr über das ganze Jahr über unterwegs sein, oder Sie sind einfach mal ganz entspannt und wollen zum richtigen Zeitpunkt für eine ganz spezielle Aktivität oder ein bestimmtes Gebiet in das jeweilige Gebiet reisen? Zuerst ein erster Überblick: Die schönste Zeit in Laos ist im Allgemeinen der Europawinter, wenn es in Südostasien schön kalt ist und viele Festivals stattfinden.

Diejenigen, die eine größere Rundfahrt planen, sollten die Bergwelt für den späten Frühjahrsbeginn sichern, wenn die Temperatur kurz vor dem Start der regnerischen Saison steigt. Die populären Flusstouren auf dem Mekong von Huay Xai in den Süden Laos sind zu dieser Zeit nicht immer möglich, da die Zuflüsse im Frühjahr während der heissen Saison wenig Quellwasser haben.

Der südwestliche Monsun führt ab Mitte März zur regnerischen Jahreszeit. Obwohl die Reise nach Laos nicht von offizieller Seite entmutigt wird, müssen sich die Reisenden während der regnerischen Jahreszeit auf Beschränkungen einstellen. Man kann die Landschaft sowieso noch als schlecht beschreiben und bei heftigen Niederschlägen werden viele Strassen unbefahrbar. Die pittoreske Seelandschaft ist bei starkem Regen ziemlich öde und die Fährverbindung kann für Tage unterbrochen werden.

Der generelle Nutzen der regnerischen Jahreszeit ist jedoch, dass in dieser Zeit weniger Reisende reisen und es vielerorts leiser ist. Die " regnerische Jahreszeit " heißt nicht, dass es jeden Tag für Stunden geregnet hat. Es gibt in den tropischen Gebieten kurze, aber sehr heftige Regenfälle, bevor die Luft wieder scheint. Letztlich muss jeder selbst bestimmen, ob ihm das angenehme Klima oder die Stille der Vor- und Nachsaison mehr liegt.

Ein idealer Zeitpunkt für eine Fahrt nach Laos ist daher die Trockenzeit des Jahres von Nov. bis Feb. Ein Ausflug nach Laos kann zu sehr verschiedenen Zeitpunkten stattfinden. Deshalb kann es für Sie von Vorteil sein zu erkennen, welches Klima und welches Klima in welchem Zeitraum herrscht und welche bedeutenden Festtage in Laos in den entsprechenden Zeiträumen sind.

Falls Sie vorhaben, eine bestimmte Ortschaft oder eine bestimmte Gegend in Laos zu erkunden oder kennenzulernen, können die nachfolgenden Beiträge Ihnen bei der Planung Ihrer Tour helfen:

Mehr zum Thema