Klima Kroatien September

Das Klima in Kroatien im September

Für diejenigen, die ihren Badeurlaub mit weniger Touristen verbringen wollen, empfehle ich die Monate Mai, Juni, September und Oktober als beste Reisezeit nach Kroatien. Die Insel hat ein sehr mildes, mediterranes Klima. Der September ist auch noch sehr gut zum Baden geeignet. Den Plitvicer Seen Nationalpark sollte man zwischen Mai und September besuchen. Bevorzugen Sie die Monate April bis Mai und September bis Oktober als beste Reisezeit.

Klima in Kroatien - März Oktober Klima

Die kroatische Witterung mit ihren Mittelmeertemperaturen und dem Klima hat für für jeden Feiertag die passenden Werte. Bei über, ca. 2.300 sonnenstündigen Stunden pro Jahr und einer Temperatur von durchschnittlich 24 bis 27 °C, kroatisch, bietet sich unter Gästen schon fast das ganze Jahr über die Möglichkeit, einen wunderschönen Feiertag auf der Seite Küste Kroatien zu verbringen.

Ruhetage in Kroatien: Als körperliche oder seelische Genesung, für der sportliche ambitionierte Feriengast, oder nur als Sonnensammler, das Klima in Kroatien auf Küste, bieten das geeignete Klima. bietet in Kroatien auf Küste bei Temperaturen bis 20 Grad gute Bedingungen für einen schönen Urlaub. Für In Kroatien ist das Badevergnügen noch zu kühl, aber dafür Die Temperatur ist optimal, um die Insel mit dem Rad zu erforschen, Sparziergänge am Strand und in der kühlen Seeluft, um die Entspannung und die Entspannung zu genießen.

Die Witterung in Kroatien im Monat Mai, wenn die Wassertemperatur die 20 Gradmarke überschreitet und mit einer Tageshöchsttemperatur von bis zu 26 Graden glänzt fängt fängt Die Badesaison in Kroatien für die harte unter Gästen Noch ist das Badewasser zwar kühl, aber dafür ein guter Ausbilder für das Abwehrsystem. läuten in Kroatien dann auch bei idealem Wetter und Temperaturen mit Spitzenwerten bis zu 30 Grad langsam der Tourist und damit auch die Badesaison in Kroatien für am meisten Gäste in.

Die Wettervorhersage in Kroatien im Juni und August: Die Temperatur am Dalmatiner Küste steigt die 30 grad -Stufe, ist aber durch das mit einer niedrigen Feuchtigkeit noch so angenehmen Mittelmeerklima und lässt die Hautspitzen so richtig braun werden. Wer es in der prallen Morgensonne nicht aushält, der genießt den Tag im schattigen Himmel oder badet in der großen, blau leuchtenden Adria. Temperaturwerte fallen wieder unter 30 Grad, und es herrscht in Kroatien, für die meisten Touristen am angenehmsten, Temperaturen um 20 bis 25 Grad.

Die Witterung in Kroatien im goldenen Oktober: ist mit durchschnittlich 20 und einer maximalen täglichen Temperatur von 30°C immer noch eine optimale Fahrzeit für Viele TouristInnen, die ihren restlichen Jahresurlaub gerettet haben und trotzdem einen gemütlichen Sommerurlaub in Anspruch nehmen wollen. Das MAESTRAL - es sorgt für gutes Klima. Die MAESTRAL ist ein Thermikwind in Kroatien, der nur während der Sommermonate ( "April-Oktober") aufwirbelt.

Das Mastreale ist in der Wetterprognose eine Sicherheit für das schöne und beständige Klima und man sagt in Kroatien, dass der MAESTRAL ein Freund der Sonne ist. Einen warmen und feuchten Fahrtwind von Süd-Ost, der eine Stärke und standfeste Ausrichtung hat und Stärke Eine starke, trockene, kalte Winde, typisch für die Adria und als ein Phänomen bekannt.

Wenn es in der nördlichen Adria ein niedriges Niveau gibt, entfaltet sich der Fahrtwind besonders kräftig in der südlichen und der Mittenadria. Der Gefährlichkeit ist nicht die Natur des Winds, sondern besteht darin, dass dieser weht und gerade in den Meeresbuchten von Bora geschützten und Häfen bläst katastrophale Auswirkungen haben kann und da er nur in seltenen Fällen vorkommt.

Vorläufig weht Nordostwind, wenn das Luftdruckmesser fällt. Wetterprognose Kroatien für permanent schönes Klima: Wetterprognose Kroatien für Ankunft schönes Klima: Grundsätzlich wendet den Fahrtwind an Regenfällen schönes Klima führt dazu, dass der Druck der Luft ansteigt ständig und der Westhimmel uns immer deutlicher und sichtbarer wird. Wetterprognose Kroatien für Schlechtwetter in Kroatien: Wenn der MAESTRAL im Hochsommer am Nachmittag vermisst wird oder der plötzliche Windstille.

A ständiges niedrig, ist ein Schild, für länger anhaltend schlechtes Wetter.

Mehr zum Thema