Klima Kreta mai

Das Klima auf Kreta kann

Seit Mitte Mai nimmt die Regenneigung deutlich ab. Von Mai bis September. Sie dauern von Mai bis September. in Malia befindet sich in einer angenehmen Lage sowohl am Strand als auch im Zentrum von Malia. Eine jährliche Übersicht über das Klima auf Kreta finden Sie hier.

Aug. Sep Wetter auf Kreta und Temperaturen für jeden Monat des Jahres auf Kreta.

Empfehlenswerte Mitgliedsbeiträge

Aktuelles Klima auf Kreta und die Prognose für die kommenden Tage. Auch für Ihre Urlaubsplanung steht Ihnen die Klima-Tabelle mit ausführlichen Informationen über Temperaturen, regnerische Tage, Sonnenscheinstunden, Luftfeuchte und viele andere Klimawerte zur Verfügung. Gegenüberstellung: Der Durchschnittsniederschlag in Hamburg beträgt zwischen 42mm (im Februar) und 79mm (im Juli). Ein Tag in Hamburg dauert im Monat September etwa 10h.

Die Sonnenscheindauer von 31% entspricht 3,1h. Wandlung: 1,1 m/s entspricht 4,0 km/h. Beispiel: Die eingesetzten Klima-Daten beruhen auf einem weltweit gültigen Interpolations-Modell mit einer Genauigkeit von 2 Bögenminuten. Die Interpolationsverfahren unterliegen den Beschränkungen der benutzten Datenquellen und können in Küstengebieten nicht vollständig sein. Klimainformationen ohne Garantie. Die meteorologische Berechnung basiert auf den Klimadurchschnittswerten der vergangenen 20 Jahre.

Als Klimaprognose / Wettervorhersage sind die genannten Werte daher nicht verwendbar.

Klima-Tabelle für Kreta

Oft werden wir nach der optimalen Zeit für einen Aufenthalt auf Kreta befragt. Eine allgemeingültige Weiterempfehlung können wir Ihnen hier, wie Sie meinen, nicht geben. Diejenigen, die zum Schwimmen nach Kreta fliegen, sollten ihre Fahrt nicht vor Ende Mai beginnen (mit Ausnahme einiger Nord- und Ostseebegeisterter). In der Nacht wird es aber gut gekühlt, so dass das Wasser nur Zeit benötigt, um seine Temperaturen zu erreichen.

Andererseits, wenn das Wasser einmal erwärmt ist, gibt es noch bis zum Monatsnovember gute Bademöglichkeiten.

Kreta, Klima und Saison auf der Mittelmeer-Insel

Kretas Klima ist wahrscheinlich das mildste in Europa. In der Statistik hat Kreta seinen Bewohnern und Gästen 300 sonnige Tage im Jahr zu bieten. Die Temperatur erreicht kaum 40 °C. Es regnet sehr wenig im Hochsommer und die Wassertemperatur erreicht das ganze Jahr über 19 °C. Die Herbstsaison ist die mildeste auf Kreta, obwohl die Temperatur normalerweise über der des Frühlings liegt.

In Westkreta fällt viel mehr Niederschlag als im Orient, in Westkreta fällt der Regen beinahe das Dreifache. Der Frühling auf Kreta, von Maerz bis Mai, ist besonders schoen fuer alle Naturliebhaber, hier sieht man die gruene und üppige Bepflanzung. Nachteilig in diesen Jahren ist, dass man aufgrund der kalten Temperatur und der hohen Niederschläge und starker Winde kaum im Wasser schwimmen kann.

In den Monaten Mai und Mai können Sie bereits schwimmen und spazieren gehen, obwohl der Monat Mai schon sehr heiss zum Spazierengehen ist und Sie Ihre Wanderung vor allem auf den Morgen verschieben sollten. Mittsommer, Sommer, Oktober und September müssen Sie mit 30° C gerechnet haben. Die Wärme ist jedoch verträglich und aufgrund der geringen Luftfeuchte das ideale Klima für Strandurlauber und Sonnenhungrige.

Die Wassertemperaturen liegen in diesen Tagen bei etwa 25° C und die Umgebung scheint ausgetrocknet. Die Temperatur fällt im Monatsseptember wieder auf etwa 27°C. Andere griechische Eilande haben ähnliche Klimabedingungen wie Kreta. Mykonos ist auch das ganze Jahr über bei guten Wetterbedingungen möglich. Doch auch im Winter, um die Weihnachtszeit, liegen die Wassertemperaturen kaum unter 15°C.

Die kretischen Wetterbedingungen bieten daher das ganze Jahr über gute Bedingungen für einen entspannten Aufenthalt auf Kreta. In den Artikeln auf dieser Website wird meine ganz eigene Leidenschaft für Kreta und Griechenland deutlich und ich wünsche mir, dass diese Information und Tips bei der Reisevorbereitung mithelfen. Selbstverständlich bin ich über Anregungen und Beiträge von anderen Kreta-Reisenden und den dazugehörigen Ansprechpartner froh.

Mehr zum Thema