Klima Koh Chang

Das Klima auf Koh Chang

Falls Sie sich entscheiden, auf Koh Chang zu bleiben, stellen Sie sicher, dass Sie zu einer günstigen Jahreszeit ankommen. Die beste Reisezeit für Koh Chang - Wetter und Klima - Trocken- und Regenzeit - Klimatabelle - Weiterlesen. Das Klimadiagramm und die Klimatabelle für Koh Chang, Thailand. Reise-Tipps und Informationen über Koh Chang - Klima, Reisen, Fähren und Transport auf Koh Chang - Lesen Sie mehr dazu. Wie ist das Wetter und das Klima auf Koh Chang?

Klima, Temperatur & Klima für Koh Chang

Ko Chang (alternativ Ko Chang) ist eine kleine unbewohnte kleine Stadt im Herzen Thailands. Gleichzeitig bezieht sich der Begriff auch auf die kleine Stadt, die als das kulturelle Herz der ganzen Region angesehen wird. Koh Chang heißt wörtlich übersetzt "Elefanteninsel", ein Begriff, den sie aufgrund ihrer elefantenhaften Gestalt hat. Koh Chang liegt unmittelbar am thailändischen Meerbusen und geographisch an der östlichen Seite Thailands und ist die drittgrösste der Inseln.

Der geographische Längengrad der gesamten Halbinsel beträgt 30 km, der Breitengrad maximal 13 km. Auch Kambodscha ist ein beliebter Urlaubsort für Urlauber, was natürlich vor allem an den schönen Ständen liegt. In Thailand ist sie in die gleichnamige Region "Trat" unterteilt, die Landeshauptstadt (Bangkok) ist etwa 315 km von der kleinen Stadt der gleichnamigen Region enfernt.

Der lange, flache Strand wird kaum von Erhebungen durchzogen. In der Regel wird die lnsel über den Chiang Mai Airport ereicht. Auf Koh Chang gibt es ein so genanntes tropisch-monsunales Klima, das, wie der Titel schon sagt, stark vom Regen beeinflußt wird. Im Zeitraum von Juli bis September ist ein Aufenthalt auf Koh Chang nicht ratsam, da dann aufgrund der regnerischen Jahreszeit viel Niederschläge zu erwarten sind.

Warmes Mitteltemperaturniveau von 28° C ist in diesem Zeitraum - wie das ganze Jahr über - zu erwarten. Das ganze Jahr über liegen die Maximaltemperaturen bei 32°C, während die Tiefsttemperaturen nie unter 22°C fallen. In der regnerischen Jahreszeit, die für einen Feiertag nicht zu empfehlen ist, muss fast den ganzen Tag mit Niederschlägen gerechnet werden.

Nicht selten ist bei einem tropisch-monsunalen Klima und Witterung mit einer anhaltend starken Feuchtigkeit zu rechnen. 2. Das ganze Jahr über ist die Temperatur im thailändischen Meerbusen zum Schwimmen und Schwimmen ausreichend hoch, obwohl die Badestrände nur außerhalb der regnerischen Jahreszeit echte Entspannung bieten. Rundfahrten auf Koh Chang umfassen hauptsächlich die Naturschönheiten der Elfeninsel.

Sie können hier schöne Sandstrände sowie spannende Fälle und den türkisblauen Meerbusen bewundern. Die klassischen Denkmäler findet man auf der kleinen Halbinsel weniger, aber sie wird zunehmend für den Fremdenverkehr entwickelt. Schöne Korallenriffs bieten sich zum Schnorcheln und Erkunden an, obwohl sich die Welt unter Wasser in der Region Trat nicht vor der von Ko Samui und Ko Samui verbergen muss.

Nachdem Sie auf Elephant Island angekommen sind, meist über die Insel Chang Mai, können Sie das schöne Meer an einem der vielen Sandstrände von Koh Chang genießen. Wenn Sie nicht nur schwimmen und entspannen wollen, zum Beispiel in einem der thailändischen Urlaubsorte, können Sie auch einen Abstecher in den Naturpark machen. Auch der Mu Koh Chang Naturpark besticht durch seine wunderschöne Landschaft und lädt zu einer angenehmen Abwechslung zu dem Klassiker unter den Strandausflügen ein.

Geführte Touren durch nationale Führer und Vereine führen zu allen Attraktionen der Inseln, zum Beispiel zum Klong Plu Wasserfall oder zur Strandpromenade, wo einige typische thailändische Gaststätten auf die Besucherinnen und Besucher warten. Erleben Sie die Vielfalt der Stadt. Wie Ko Samui ist auch die Region Trat sehr touristisch orientiert, obwohl die Seeelefanteninsel erst in den vergangenen Jahren zu einer echten Touristenattraktion geworden ist.

Die klaren Gewässer des Golfs von Thailand und die Vielfalt der Arten sorgen für spannende Augenblicke für Profis und Amateure.

Mehr zum Thema