Klima in Uruguay

Das Klima in Uruguay

Detaillierte Informationen über Wetter, Klima und die beste Reisezeit in Uruguay (Südamerika). Die Klimadiagramme und Klimatabellen für Uruguay. Bei dem Klima in Uruguay weiß man, wie warm es wird. Unten finden Sie Informationen über das Klima und die beste Reisezeit nach Uruguay. Im Norden Uruguays ist das Klima subtropisch, im Süden des Landes gemäßigt.

Klima Uruguay

Das Uruguay erstreckt sich im südlichen Südamerika zwischen dem südlichen Breitengrad an der Grenze zu Brasilien und Argentinien und hat eine etwa 500 km lange atlantische Küste. Die Lage Uruguays in der gemässigten Klimazone und die relativ ebene Topographie sorgen dafür, dass die Differenzen in den verschiedenen Gebieten sehr klein sind.

In Uruguay gibt es verschiedene Saisons mit warmem bis heißem und kühlem Winter. Die Durchschnittstemperaturen betragen im Hochsommer von 12. bis 24. April zwischen 25 und 28 °C im SÃ? Nordwestlich von Uruguay ist es im Vergleich zu den Küstenregionen wärmere und trockenere Zonen.

In der Nacht sinkt das Fieberthermometer im Hochsommer unter 20°C, die durchschnittlichen Temperaturwerte betragen zwischen 16 und 18°C. Die tropischen Ströme aus dem hohen Norden können im Hochsommer bis zu 40°C anheizen. Im Winter von May bis Nov. erreicht die Temperatur am Tag ein Maximum von 15° C und sinkt in der Nacht auf etwa 5° C.

Die Polarluft kann jedoch im Sommer Frost verursachen. Im Durchschnitt fällt im ganzen Land an rund 100 Tagen im Jahr 1.200 mm an. Durch die ebene Topographie werden nicht nur rasche Wetteränderungen gefördert, sondern auch starke Windverhältnisse in Uruguay verursacht. Die Wettervorhersage in Uruguay: Die Temperatur und der Wetterbericht für Montevideo in Uruguay kommen von der Website yr.no und werden vom Norwegian Meteorological Institute und dem Norwegian Radio bereitgestellt.

Der warme Monat November, Jänner und der Monatsfebruar sind ideal für einen Urlaub am Meer an den atlantischen Stränden der Uruguay. Im Atlantik kann dann eine Bade-Temperatur von 20 bis 22°C erreicht werden. Es wird ab Anfang des Februars bei noch schönem Klima besser, aber nicht ganz so viele Einheimische. Im Frühling ist es ziemlich feucht, aber eine gute Reisesaison ist der südliche Herbst, dann fallen wenig Niederschläge und die Temperatur ist vor allem für Trekking- und Sightseeing-Temperaturen sehr günstig.

Weitere Klima-Tabellen für Uruguay gibt es hier. Um sich über das Klima, die beste Reisesaison und das beste Klima in anderen südamerikanischen Staaten zu informieren, klicke bitte auf die Landesnamen auf der Karte: Autor:

Mehr zum Thema