Klima in Myanmar

Das Klima in Myanmar

Die Klimadaten für Yangon und Mandalay. Visa Informationen für Myanmar. Klima in Myanmar: Burmas Wetter und Jahreszeiten in Südostasien. Das Wetter, das Klima und die Antworten auf die Frage, wann die beste Reisezeit in Myanmar ist. In Nordosten Myanmars herrscht ein subtropisches Klima.

Klima & Temperaturen für Myanmar

Burma wird oft als die asiatische Halbinsel beschrieben. Nach der weitgehenden Abschottung von der Weltbevölkerung unter einer Diktatur bis 2011 hat sich das Reich nun zu einem der populärsten Fremdenverkehrsziele der Gegend entwickelt. Es sind nicht alle Gebiete Myanmars für Touristen erreichbar. Am besten besuchen Sie die Inselhauptstadt in den Monaten nach der regnerischen Jahreszeit zwischen den Monaten Nov. und Febru.

Besonders der Monatsfebruar mit 19°C und sieben Stunden Sonnenschein. Im Gebiet um Newpyidaw gibt es ein Tropenklima, das durch lange Trockenperioden gekennzeichnet ist. In Mandalay herrschen ähnliche Temperaturverhältnisse wie in der Stadt. Es kann in den Sommerferien sehr heiss werden, so dass die besten Reisezeiten ausserhalb der regnerischen Jahreszeit im Monat September beginnen und bis in den Monatsfebruar dauern.

Es ist ab MÃ??rz regnerisch und nicht nur der Niederschlag in Mandalay nimmt wieder zu, sondern auch das Fieberthermometer steigt stark in die Höhe - die Temperatur von Ã?ber 40°C ist dann keine RaritÃ?t. Myanmar hat ein vom Regen dominiertes Tropenklima. Das Klima ist in den Monate Juli bis September sehr feucht.

In Rangoon ist die günstigste Zeit für eine Reise zwischen Dezember und Dezember, wenn die Temperatur angenehm und die Luftfeuchtigkeit moderat ist. In der Nacht liegen die Grenzwerte bei etwa 10°C. Die Wassertemperaturen liegen in diesen Tagen bei 28°C. Der Regen fängt im Monat May an und dauert bis zum Monat Okt. Achten Sie auf die optimale Fahrzeit.

In Bagan herrschen ähnliche Klimaverhältnisse, in den Monate Nov. bis May ist das Niederschlagsrisiko niedrig - aufgrund der günstigen Temperatur ist diese Zeit eine optimale Anreisezeit. Der Regen fängt im Monat May an und dauert bis zum Monat Sept. Achten Sie auf die optimale Fahrzeit.

Im Grunde sind die Monaten Dezember bis März als Reisezeiten in das frühere Birma besonders populär. In dieser Zeit können alle Destinationen in Myanmar bei recht guten Tagestemperaturen besucht werden. In den Monaten Juni und September herrschen extrem hohe Außentemperaturen, die in einigen Gegenden von sehr hoher Luftfeuchte begleitet werden und das Klima fast nicht aushalten.

Reise-Tipps für Myanmar (Burma): In Myanmar trifft man auf Tempel und große Heiden. Wenn Sie nach einer Rundfahrt durch das einzigartige Myanmar schwimmen wollen, sind Sie hier richtig.

Mehr zum Thema