Klima in Israel

Das Klima in Israel

Die Klimadiagramme und Klimatabellen für Israel. Bei dem Klima in Israel weiß man, wie warm es wird. In Israel ist das Wetter vor allem durch Schönwetterperioden gekennzeichnet. Für ein abwechslungsreiches Wetter sorgen vier verschiedene Klimazonen. Alle Informationen über das Klima in Israel mit Wetter- und Klimatabellen.

Klima und Klima in Israel

In Israel ist das Klima vor allem durch gute Zeiten geprägt. Es ist am kühlsten im Jänner bei 6 C bis 15 C, und es schneit gelegentlich zur großen Begeisterung der Jerusalemer Schüler. An der mediterranen Küste herrschen im Hochsommer sehr große Feuchtigkeit, im Landesinneren Israels, im Jordantal und im Negev wartet eine sehr feuchte Atmosphäre auf Sie.

Das macht den Besuch in diesen Gebieten trotz der hohen Temperatur angenehm. Höchsttemperaturen werden in Éilat am roten See erzielt, die bis auf 46 C anwachsen kann. Der Niederschlag ist sehr verschieden verteilt; während im nördlichen Teil mehr als 900 Millimeter pro Jahr abfallen, sind es im südlichen Teil nur 30 Millimeter, die den unfruchtbaren Erdboden ausmachen.

Schneesicherheit sgarant in Israel ist der Mount Eremon im Nordwesten Israels im Golfgebirge. Es wird behauptet, das Schigebiet von Eremon sei zwar wunderschöner als in den Bergen, aber die eigene Entstehung spiele hier wohl eine große Rolle. 2. Dennoch ist das Schigebiet einen Abstecher lohnenswert, besonders im Hochsommer, wenn der Gast bei klarer Sicht einen Panoramablick von mehr als 50 Kilometern genießt, während der Sternenhimmel über ihm schwarz-blau wird.

Merkwürdigerweise konnten die Gäste sowohl den Frühling als auch den Herbst an einem Tag geniessen, wenn sie den Tag auf dem Berg Eremon im Wald verbrachten, dann zur südlichen Spitze Israels (500 Kilometer) fuhren und dort in der Nähe von Éilat am Roten See bereits Sommertemperaturen herrschten. Mittlere Lufttemperatur in Israel (in Grad Celsius): Die Lufttemperatur wird - wie gewohnt - im Halbschatten ermittelt.

In der Wettervorhersage zeigen einige Wetterforscher auch die wahrgenommenen Temperaturwerte an. Dies ist auch bei dem israelischen Klima sinnvoll, da z.B. am Strand oft eine leichte Meeresbrise aufkommt. Der Mensch empfindet das Klima auch anders, je nachdem, ob er dem Sonnenlicht unmittelbar aussetzt.

Die Witterung und die Lufttemperatur können bei niedrigeren Werten als wärmer wahrgenommen werden, als sie sind. Mittlere Wassertemperatur in Israel (in Grad Celsius):

Mehr zum Thema