Klima in Dubai

Das Klima in Dubai

Aktuelles Wetter, Klimatabellen, Temperaturen: Alles über das Klima in Dubai. Das Klima in Dubai ist von konstanter Hitze geprägt. Tabelle und Diagramm für Dubai. Außerdem gibt es Tipps zum Klima in Dubai, zu Wetterschwankungen und Antworten auf die Frage, ob sich eine Reise in den Orient das ganze Jahr über lohnt. In Dubai herrscht ein subtropisches, trockenes Klima.

Bestes Reiseverhalten Dubai (Klimatabelle und Klimakarte)

Im Folgenden erhalten Sie weitere Infos über das Klima und die beste Zeit, um nach Dubai als Feriendestination zu reisen. Für Dubai haben wir Klima-Tabellen und -Diagramme vorbereitet, in denen Sie unter anderem über Temperatur und Niederschläge informiert werden. Zusätzlich haben wir alle gemessenen Werte bewertet und empfehlen, in welchen klimatischen Momenten die Destination Dubai am besten für einen Aufenthalt geeignet ist.

Mit rund 2 Mio. Einwohner ist Dubai die grösste Metropole der VAE und zugleich die Landeshauptstadt des Emirats Dubai. Die Metropole Dubai befindet sich im nördlichen Teil des Staates unmittelbar am Persien. Dubai ist ca. 4500 km von Deutschland und wird von mehreren Airlines (u.a. Lufthansa, Emirates) in ca. 6,5 Std. nonstop angeflogen.

Neben Dubai und Abu Dhabi sind die wichtigsten Ferienorte in den Vereinten arabischen Ländern die Nachbarorte Ras Al Khaimah, Sharjah und Fujaira. Reservieren Sie Dubai jetzt zum Sonderpreis! Das Klima in Dubai ist sehr ausgeprägt, es ist das ganze Jahr über sehr warm und nass. In der Sommersaison (Mai - September) können regelmässig über 40 C° Celsius erzielt werden, die durchschnittliche Tagestemperatur beträgt in dieser Zeit bereits über 30 C, da sie in der Nacht kaum abkühlen kann.

Sogar im kalten Wetter ist es in Dubai noch schön heiß, die Tiefsttemperaturen betragen etwa 15°C. Am Tag werden selbst im kalten Jänner erfreuliche 24° C erzielt. Hier kann man an 365 Tagen im Jahr bequem schwimmen. Es ist in Dubai äußerst niederschlagsarm, in den Sommerferien gibt es fast keine Niederschläge, auch im Sommer und im Frühling fällt wenig Regen.

Naturschnee gibt es im Sommer nicht, aber die Mall of the Emirates verfügt über ein kunstvoll angelegtes Skiberg. Je nach den oben genannten Klimabedingungen ist das Klima in Dubai das ganze Jahr über sehr heiter und sonnig, in den Sommerferien strahlt die Sonne durchschnittlich 10 bis 11 Std. pro Tag, im Sommer sind es noch 8Std.

Ab wann nach Dubai? In Dubai gibt es keine Regenzeiten und keine Gewitter, so dass eine ganzjährige Fahrt möglich ist. Vor allem im Hochsommer ist es in den VAE jedoch so heiss, dass die Temperatur von manchen Menschen als unerfreulich wahrgenommen wird. Allerdings sind die Winter- und Frühjahrsmonate empfehlenswert, da die günstigste Zeit für eine Anreise nach Dubai (VAE) während dieser Zeit ist.

In der Nacht abkühlt es sich wohltuend, aber niemand muss einfrieren. Am kältesten ist in Dubai der Jänner, der nicht immer die einzigste Zeit zum Schwimmen ist. Dubai: Bis zu 100 Euro Rabatt nur solange der Vorrat reicht! Jetzt ab 700 Euro zum Mitnehmen! Die schönste Zeit des Jahres in Dubai: Hier finden Sie die besten Frühbucherangebote!

Unten sehen Sie die Klima-Tabelle für Dubai mit Angaben zu Temperatur, Niederschlägen, Wassertemperaturen und Sonnenscheindauer. Kaltester Monat: Die Höchsttemperatur des Wassers liegt bei 32 °C. Mit Schneefällen ist in der Regel in keinem der Monate zu rechnen. 2. Nach unserer Klima-Tabelle ist der Mai der sonnenreichste Tag mit einem Durchschnitt von 11,4 Std. Sonne pro Tag.

In den vergangenen 25 Jahren hat sich Dubai von einem weissen Punkt auf der Karte zu einer wahren High-Tech-Metropole gewandelt. Hier gibt es große Einkaufszentren wie die Dubai Mall und Mall of the Emirates, gewaltige Hochhäuser wie das Burj Khalifa (das größte Bauwerk der Welt) und beeindruckende Luxushotels wie das Burj Al Arab.

Auf einer großen, sandigen, palmenähnlichen Meeresinsel befindet sich das andere renommierte lokale Luxushotel, das weltbekannte Atlantis The Palm. Sie ist eine der bedeutendsten Attraktionen in Dubai. Ein Bootsausflug auf dem Dubai Creek, ein Shopping-Trip auf den Gold- und Gewürzsouks oder ein Bummel durch die beeindruckenden Jachten der Dubai Marina sind ein Muss.

Im Burj Khalifa zieht nicht nur die spektakuläre Aussichtsterrasse in luftigen Höhen, sondern auch die Brunnenwassershow am Gelände die Besucher an. Nehmen Sie den weltweit kürzesten Fahrstuhl in den oberen Stock des sagenumwobenen Burj Khalifa, dem höchsten Bauwerk der Erde. Geniessen Sie einen herrlichen Rundblick über Dubai, die umgebenden Vereinigten Staaten und den Persischen Golf. Natürlich können Sie sich auch hier entspannen.

Beginnen Sie eine Wüsten-Safari am späten Nachmittag in Dubai. Erleben Sie zwei der bedeutendsten Sehenswürdigkeiten von Dubai mit einem Kombiticket für das Dubaier Aquarium und den Khalifa. Fahrt den Khalifa hinauf und genießt den Ausblick. Zu den Destinationen der Vereinigten Arabischen Emirate zählt Dubai. Zu diesem Zweck haben wir das Klima anderer Gebiete unter die Lupe genommen, um Ihnen Hinweise für die optimale Reisedauer und das zu erwartende Wetter zu geben:

Jänner: Februar: Juni: August: Juni: Wo ist Dubai? Wie war das Klima während Ihres Urlaubs in Dubai?

Mehr zum Thema