Klima in

Das Klima in

Das Wetter und das Klima der Rhön werden durch die Höhe und den Einfluss des kontinentalen Klimas bestimmt. Besonders das Klima rund um Meran ist so mild, dass die Obstbäume oft im März blühen und exotische Pflanzen das ganze Jahr über gedeihen. Detaillierte Tipps zu Wetter, Klima und der besten Reisezeit in Tibet. Wer in Rumänien unterwegs ist, sollte etwas über Klima und Wetter wissen. Die Stadt Lima hat ein gemäßigtes Klima, keine schweren Todesfälle im Winter und keine extreme Hitze im Sommer.

Das Klima in Münster

Die Klimadiagramme zeigen das durchschnittliche Monatsklima der Zoostation Münster (DWD 1153) für den Zeitabschnitt 1961 bis 1990, in der Regel für einen Zeitabschnitt von 30 Jahren. Seit dem Umzug des Bahnhofs Münster vom Tierpark zum Flugplatz 1990/1991 wird der Zeithorizont 1971 bis 2000 nicht mehr gezeigt. Blaue Spalten repräsentieren den Monatsniederschlag (rechte Skalierung, Einheit: Millimeter, entspricht Liter/m²), blaue Linien die Monatsmitteltemperatur (linke Skalierung, Maßeinheit °C).

Außerdem werden die geographische Position der Anlage, der jährliche Mittelwert der Temperaturen und die jährliche Niederschlagssumme angezeigt. Darüber hinaus wird die größte und niedrigste in der Periode ermittelte Wassertemperatur angezeigt.

Das Klima in der Schweiz - Seit 60 Jahren nur noch Wärmerekorde - News

Seit 1990 ist ein Rekord nach dem anderen, der in der Schweiz zuletzt vor mehr als 60 Jahren aufgestellt wurde. Doch das Klima ist nicht das Klima. Der Link Historische Wetterdaten, wird in einem neuen Browserfenster des Bundesamtes für Wetterkunde und Klimaforschung über 150 Jahre geöffnet: Es wird immer wärmer in der Schweiz.

Auf der schwarzen Kurve ist die Jahresdurchschnittstemperatur für die ganze Schweiz dargestellt. Er verdeutlicht den Langzeittrend - und er deutet nach oben: Seit Beginn der Messungen im Jahr 1864 ist die durchschnittliche Temperatur in der Schweiz um 1,8 °C gestiegen. Diese Zunahme ist deutlich über dem weltweiten Durchschnittswert von +0,85 °C im selben Zeitraum und belegt, dass die Schweiz von der Klimaerwärmung besonders hart getroffen ist.

Zu diesem Ergebnis kommt der Report "Focus on Swiss Climate", der 2016 in einem neuen Browserfenster von einem Netz von 70 Klimaforschern präsentiert wird. Die Schweiz hat sich seit 1961 um im Durchschnitt 0,37°C pro Dekade erwärmt - wesentlich mehr als der Rest der nördlichen Hemisphäre. Es mag uns vielleicht der Hitze-Sommer 2003 einfallen oder Überschriften wie "Der milde Monat seit Messebeginn ", Link wird in einem neuen Browserfenster geöffnet und "Der heißeste Monat aller Zeiten", Link wird in einem neuen Browserfenster geöffnet.

Ähnliches gilt beispielsweise für den August: Nie zuvor wurde in der Schweiz eine so hohe durchschnittliche Monatstemperatur ermittelt wie im Monatsbericht 2003, als die Hohe Michaela eine beispiellose Wärmewelle nach Europa brachte. Das Klimasystem in der Schweiz erwärmt sich deutlich und hat greifbare Konsequenzen. Beispielsweise hat sich die Zahl der sommerlichen Tage pro Jahr (Höchsttemperatur von 25°C und mehr) in der Schweiz seit den 60er Jahren vielerorts vervielfacht.

Auch wenn es der internationalen Gemeinschaft gelingt, die Treibhausgasemissionen signifikant zu reduzieren, steht die Schweiz angesichts ihrer überdurchschnittlich hohen Erderwärmung vor einer Vielzahl von Herausforderungen: Seit 1864 werden in der Schweiz gezielt Daten über das Wetter erhoben. Zunächst mit eidgenössisch unterstützten Stationen, ab 1880 durch das vom Bund gegründete Meteorologische Zentralinstitut (MZA), später BAFU.

In der Schweiz werden mehrfach am Tag Temperaturmessungen an unterschiedlichen Orten durchgeführt und entsprechend ihrer Repräsentation zusammengeführt. Da sich seit 1864 Technologie und Meßbedingungen grundlegend geändert haben, sind die Klimameßreihen sehr homogen. Auf diese Weise können historische Informationen genutzt werden, um eine Aussage über die langfristige Entwicklung des Klimas zu treffen. Inspirationen: Die Abbildung der Temperaturkurve mit den extremen Werten wurde von Marteen Lambrecht's "How Belgium's Heating Up" angeregt, Link wird in einem neuen Browserfenster geöffnet.

Empfangen Sie die wichtigen Meldungen über Browser-Push-Meldungen. Sie bekommen dann von uns einen neuen Zugang, um ein Kennwort zu vergeben. Du erhältst in kurzer Zeit eine E-Mail mit einem Bestätigungslink, um dein Kennwort zu verlänger. Sie haben keine Mitteilung bekommen? Sollten Sie nach 10 min keine E-Mail bekommen haben, überprüfen Sie Ihre E-Mail Adresse und Ihren SPAM-Ordner.

Loggen Sie sich ein, um einen Beitrag einzugeben. Probieren Sie es später noch einmal oder wenden Sie sich an unseren Kundenservice. Probieren Sie es noch einmal oder wenden Sie sich an unseren Kundenservice. Beantragen Sie einen neuen Kode oder wenden Sie sich an unseren Kundenservice. Beantragen Sie einen neuen Kode oder wenden Sie sich an unseren Kundenservice.

Ändern Sie Ihre Handynummer oder kontaktieren Sie unseren Kundenservice. Sie haben eine E-Mail an {* emailAddressData *} geschickt. Überprüfen Sie Ihre E-Mail und klicken Sie auf den Link zur Aktivierung. Sie haben keine Mitteilung bekommen? Sollten Sie nach 10 min keine E-Mail bekommen haben, überprüfen Sie Ihren SPAM-Ordner und Ihre E-Mail-Adressen.

Sie haben eine E-Mail an {* emailAddressData *} geschickt. Überprüfen Sie Ihre E-Mail und klicken Sie auf den Link zur Aktivierung. Sie haben keine Mitteilung bekommen? Sollten Sie nach 10 min keine E-Mail bekommen haben, überprüfen Sie Ihren SPAM-Ordner und Ihre E-Mail-Adressen. Überprüfen Sie Ihr E-Mail-Postfach.

Legen Sie ein weiteres Kennwort für Ihr Konto fest {* emailAddressData *}. Legen Sie ein anderes Kennwort für Ihr Konto fest. Jetzt können Sie sich mit Ihrem neuen Kennwort in den Beitrag einloggen. Der Kode zum Zurücksetzen des Passwortes wurde nicht wiedererkannt. Um Ihnen einen neuen Verweis senden zu können, müssen Sie Ihre E-Mail-Adresse eintragen.

Du erhältst in kurzer Zeit eine E-Mail mit einem Bestätigungslink, um dein Kennwort zu verlänger. Sie haben keine Mitteilung bekommen? Sollten Sie nach 10 min keine E-Mail bekommen haben, überprüfen Sie Ihre E-Mail Adresse und Ihren SPAM-Ordner.

Mehr zum Thema