Klima Hongkong

Das Klima in Hongkong

Der Monsun hat einen entscheidenden Einfluss auf das Klima im Frühjahr und bis in den Hochsommer. Ab wann ist die beste Reisezeit in Hongkong? Alle Klima- und Wetterinformationen für Hongkong werden von unseren Experten präsentiert. Hong Kong hat ein subtropisches Klima. Der beste Zeitpunkt für einen Besuch in Hongkong ist von Oktober bis März des folgenden Jahres.

Das Klima Hongkong in der besten Reisesaison Hongkongs

In Hongkong herrscht ein Subtropenklima, das vom Regen beeinflußt wird. Abgesehen vom schwül-heißen Sommer sind die Außentemperaturen in der Regel das ganze Jahr über angenehme Warme. Das bedeutet, dass Hongkong etwas mehr Sonnenschein hat, als in Mitteleuropa vorherrschen. Die Klimaunterschiede zwischen den einzelnen Gebieten sind aufgrund der geringen Fläche eher unbedeutend und abhängig von der Höhe.

In Hongkong gibt es vier verschiedene Saisons, jede mit ihrem eigenen Stil. In den Wintermonaten von 12 bis 22 Uhr ist das Klima bei Tagestemperaturen zwischen 15 und 22 °C recht erfrischend. Gewöhnlich ist das Klima im Monat November noch recht besonnt, bevor es im Jänner und Feber immer bewölkter wird.

Selbst an den heißesten Tagen liegen die Temperaturwerte nicht über 26 oder höchstens 27°C. Die Nachttemperaturen liegen zwischen 13 und 16 °C; an sehr kalten Tagen können auch zweistellige Zahlenwerte ereicht werden. Am niederschlagsärmsten ist der Sommer, auch wenn es im Monatsfebruar deutlich mehr regnet als in den beiden Vorperioden.

Im zentralasiatischen Raum gibt es in dieser Zeit in der Regel ein Hochwassergebiet, das sich auch auf Hongkong auswirken wird. Trotzdem bewegen sich manchmal kalte Fronten über Hongkong, was einige Bewölkungen und leichten Niederschlag mit sich bringt. In den Frühlingstagen steigt die Temperatur an. Tagestemperaturen im Maerz betragen etwa 20 bis 25 Grade und erreichen bis May fast 30 Grade.

In der Nacht werden in der Regel recht heiße Temperaturen zwischen 17 und 24 °C erzielt. Zwar hat der Monat Maerz noch vergleichsweise wenige regnerische Tage und eine durchschnittliche Niederschlagsmenge, doch steigt der Wert im Monat März und besonders im Monat May und es gibt Regen. In Hongkong startet im Monat Mai der Regen, der bis zum Monat Oktober dauert.

In Hongkong ist der Winter sehr verregnet, heiss und feucht. Nahezu täglich steigt die Temperatur über 30°C, auch wenn der Wert über 35°C liegt. Selbst in der Dunkelheit abkühlt es kaum bei 25 bis 27°C, was als sehr störend wahrgenommen werden kann. Die Niederschläge fallen in den Sommerferien an beinahe 20 Tagen im Jahr, der Niederschlag beträgt über 350 Millimeter.

Das Klima beruhigt sich im Spätherbst und das Klima wird langsamer trocknen. Es herrschen wieder moderate Temperaturwerte. Zwar werden im Monatsseptember noch recht heisse Tageshöchsttemperaturen von etwa 30° Celsius erreicht, doch im Monatsnovember und -ende sind dies sehr angenehme 22 bis 27° Celsius. Noch hat der Monat September mehr als 300 mm Niederschläge, aber im Monat October fällt der Preis deutlich und der Monatsnovember ist schon fast ausgetrocknet.

Typhoons sind ein spezielles Ereignis in Hongkong und ganz Südchina. Sie sind besonders in Küstengebieten, einschließlich Hongkong, zuhause. Schwere Wirbelstürme können große Schäden anrichten, auch wenn die Hongkonger Bevölkerung bereits an diese Unwetter gewöhnt ist, zum Teil wegen des höheren Lebensniveaus, und deshalb werden kaum Menschen getötet.

Allerdings sollten Sie die Taifun-Saison in Hongkong vermeiden, die im August und August ihren krönenden Abschluss findet. In Hongkong ist die schönste Zeit für Reisen im Frühjahr und in der Herbstsaison, vor allem im Monat Januar und Februar sowie im Monat Mai und im Monat Mai und im Monat Mai. Zu dieser Jahreszeit ist es oft angenehm heiß mit einer Temperatur zwischen 20 und 30°C.

Vor allem im Hochsommer ist es oft schön warm und es regnete nur wenig, während das Frühlingswetter meist bewölkt und wechselhaft ist. Aber auch der Sommer ist stabil und freundlich, allerdings sind die Temperaturverhältnisse etwas kälter und bleiben oft unter 20°C. Die Strände von Hongkong sind bei schönem Klima das ganze Jahr über zum Schwimmen geeignet.

Das Wasser hat von Aprils bis Novembers eine Temperatur von über 20°C und erreicht im Monat Sept. ein Höchstwert von etwa 27°C, aber auch im Monatsfebruar fällt es kaum unter 17°C.

Mehr zum Thema