Klima Fuerteventura Oktober

Das Klima auf Fuerteventura im Oktober

Auf Fuerteventura weiß man, wie warm es wird. Sein konstant warmes Klima vor allem im Winter zwischen Oktober und Dezember. Die Wintermonate, sowie die wärmeren Reisemonate von März bis Oktober. Besonders beliebt ist die Insel in den Monaten Oktober bis Dezember. Das Wetter, die Klimakarte Fuerteventura und die Klimatabelle von Puerto del Rosario für das ganze Jahr.

Das Klima Fuerteventura, Klimatabelle Fuerteventura

Auf Fuerteventura herrscht ein Mittelmeerklima. Laut Klimaangaben von Fuerteventura liegt die durchschnittliche Jahrestemperatur bei 18°C. Auf Fuerteventura zeigen die Klima-Tabellen der Großstädte in den Sommer-Monaten eine Temperatur von bis zu 28°C. Auf Fuerteventura sind die tiefsten Minustemperaturen in den kalten Monaten zu verzeichnen und können bis zu 12°C betragen.

Auf Fuerteventura fällt jährlich 184 Millimeter Regen und ist damit eine der niederschlagsärmsten Regionen Spaniens. Hauptsächlich ist die lnsel vom Fremdenverkehr gekennzeichnet, der sich an den Stränden abspielt. Das Inselinnere besteht in der Regel nur aus wenigen Städten und ist ebenfalls weitgehend aus Lava.

Fuerteventura ist die günstigste Zeit für eine Reise zwischen den Monaten Maerz und Dezember, wenn es am wenigsten regnet. Wellenreiten auf Fuerteventura ist ein ganz spezielles Erlebniss. Sie ist einer der populärsten Surfreviere der Welt. Das " Mirador Morro velosa " auf dem Gipfel "Tegú" ist der schönste Aussichtsturm auf Fuerteventura.

Auf über 800.000 qm ist der "Oasis Park" in La Lajita im südlichen Teil der Inseln ein vielfältiges Naturparadies. Unter den berühmtesten Ortschaften der ganzen Welt sind Antigua mit dem Touristenzentrum El Castillo / Caleta de Fuste, Betancuria, La Oliva, Corralejo, Pájara mit den Touristenzentren Costa Calma und Morro Jable / Jandía, Puerto del Rosario und Tarajalejo.

Klimatabelle Spanien - Fuerteventura

Das Meseta (Zentrales Hochland) und das Wassereinzugsgebiet des Flusses Ebro sind sehr klimatisch: sehr heiße Sommermonate, harte und harte Wintern. Hier in Madrid sinken die Temperaturwerte im Monat Dez., Jänner und Feb. regelm?¤? unter 0 °C, im Monat Juli und  August werden hier schon Werte von mehr als 30 °C überschritten. In Andalusien ist es im Sommermonat etwas schwüler und sehr heiß, in Sevilla werden im Sommer 35 °C und mehr herrschen de.....

Das Pyren?¤en und die Cordillera Cant??brica im Umland des Golfes von Biskaya befinden sich im Wassereinzugsgebiet des Landes. Die Einzugsgebiete befinden sich unter der Adresse Pyren?¤en und nordwestlich von dort. Auch im Mittsommer kann es hier zum Duschen kommen. Auf den Balearen und auf der Insel gibt es etwas mehr Niederschlag als in Madrid, in Spanien ist es im Winter sehr heiß.

Im Mittelmeer, vor allem in der Umgebung von Alicante, finden sich auch die spanischen Gewässertemperaturen von www. alicante (ca. 27 °C im August). Im Regelfall sind die Außentemperaturen bis hin zu www. com von März bis Oktober angenehm. Andalusien hat auch im Sommer einen warmen und sonnigen Tag. In den Monaten July und August 2004 werden die Innentemperaturen unerfreulich hoch.

Im Gebirge schneien teilweise schon im Oktober, auf den Gipfel f??r liegen die Gipfel f??r im Teil des Jahrs. Ideal sind die Monate Januar, März, Juni u. Dezember (unter zus?¤tzlich zus?¤tzlich für die Monate Oktober und April). Der spanische und der ausl?¤ndischen Tourismus sind nicht so stark vertreten wie im Sommer, wenn die Temperatur in Andalusien auf 45 °C ansteigt.

Zur Zeit ist es auch in Madrid beinahe heiß, die meisten Bewohner der Metropole sind unterwegs. In den Wintermonaten (Dezember bis Februar) entlang des Internetportals w?¤hrend ist es milde, im Mittsommer ( "Juni bis August") kann man auf das Internetportal w?¤hrend oder auf die Berge im Südwesten des Landes gelangen, um der großen Wärme zu entfliehen.

Die Klimadaten kommen von Europeurlaub - L?¤nderinformationen Spanien.

Mehr zum Thema