Kiribati Reise

Die Kiribati Reise

Wer träumt nicht von einer Reise in die Südsee? Wissenswertes für eine Reise nach Kiribati finden Sie in unserer kleinen Sammlung von Fakten. Home - Reisen & Aufenthalt - Reiseinformationen; Kiribati. Sie finden hier Informationen und Vergleichsangebote zur Krankenversicherung in Kiribati.

Krankenkassen in Kiribati vergleichen.

kiribatisch

Kiribati befindet sich im Zentralpazifik etwa auf halbem Weg zwischen Australien und Hawaii - die 33 Atollen sind sowohl im Norden als auch im Süden des äquators verteilt und bestehen aus den beiden Inselgruppen Mikronesien und Polynesien und sind in drei Hauptgruppen unterteilt: die Gilbert Islands, die Phoenix Islands und die Line Islands, die alle flach, bis zu 3 Meter hoch sind und fantastisch weiße Sandstrände haben.

Zu Kiribati gehört auch Banaba, eine Insel, die eine Größe von ca. 80 Metern hat. In Kiribati gibt es eine ziemlich entlegene Insellandschaft - aber auch ein Ziel, in dem man fernab vom Tourismus ungestörte Ferien in ruhiger Umgebung erleben kann.... mit einer faszinierenden Unterwasserlandschaft, die sowohl zum Spazierengehen als auch zu Fahrten lädt, von denen einige auch auf den vorgelagerten Inselchen zu finden sind.

Auch auf der Insel oder in ihrer "Hauptstadt" Bairiki (eigentlich eine Sammlung mehrerer Siedlungen) kann man die kiribatische Lebenskultur in einer konzentrierten Art und Weise ergründen. Aber auch auf der Christmas Island trifft man auf das touristische Kiribati, da diese - wie die beiden anderen besiedelten Atollen Teraina, Tabuaeran der Line-Inseln - für den Tourismus besser aufbereitet sind.

Kiribati ist ein kleines Naturparadies für Naturfreunde. Kiribati liegt im Pazifik und hat mit dem drohenden Anstieg des Meeresspiegels aufgrund des Klimas zu kämpfen. Mit seinen Naturschutzgebieten und unbesiedelten Gebieten ist der Bundesstaat jedoch immer noch ein ideales Ziel, um die Vogelbeobachtung in ihrer schönste Art zu feiern. Kiribati besteht aus 32 Atolle und der gleichnamigen Stadt.

Kiribati ist deshalb ein interessanter Ort und wegen seiner Tier- und Pflanzenwelt auch ideal für eine Studienfahrt. Die Vogelbeobachtung ist ein ganz besonderer Genuss, denn die vielen Atollen sind ein optimaler Standort für viele Tierarten und so findet man auf dem Gebiet des Inselstaats eine Vielzahl von Rast- und Brutplätzen.

Die Vogelbeobachtung in Kiribati ist ein wahres Vergnügen, wenn Sie das marine Naturreservat Phoenix Islands Protected besuchen, die unbesiedelten Atolls der Linie Inseln einschließlich Kiritimati. In Kiribati gibt es beste Voraussetzungen für die Vogelbeobachtung, während die Vielfalt der Tierarten auf den besiedelten Gebieten Kiribatis relativ niedrig ist. Die Pflanzenwelt ist gekennzeichnet von Palmen und Schneckenbäumen, doch die Tierwelt bietet einzigartige Erfahrungen und Impressionen. Denn Kiribati ist das Zuhause vieler bedrohter Pflanzen.

Zwölf der 77 in Kiribati heimischen Vogelspezies werden als besonders gefährdet eingestuft. Der Südseerunner und der Fanningrohrsänger sind zwei endemische Spezies, die nur während der Vogelbeobachtung auf den Atolle von Kiribati auftauchen.

Mehr zum Thema