Karte Malaysia

Landkarte Malaysia

Landkarte von Malaysia Suchen Sie eine Karte oder eine Karte von Malaysia und Umgebung? Südthailand erstreckt sich vom Festland bis zur Insel Borneo. Landkarte von Südostasien mit hervorgehobener Lage von Malaysia. Die Stadt grenzt an Thailand, Singapur, Indonesien und Brunei. Straßenkarte von Freytag & Berndt Malaysia;

Maleisie.

Malaysien - Geografie und Karte

Die Sultanate von Brunei sind im hohen Norden von Ost-Malaysia umgeben. Mit Ausnahme der mit Malaysia durch eine Kommandobrücke verbundenen Stadt Singapur ist der Ort Piai im Bundesstaat Johor der südwestlichste Ort auf dem Kontinent. Der wichtige Schifffahrtsweg Straße von Malakka führt zwischen der malayischen Peninsula und der indonesischen Sumatrainsel.

Höchster Punkt in Malaysia ist der 4.100 Meter hoch gelegene Ort namens Gabunung Kinabalu im nördlichen Teil der Borneo. Banggi ist die grösste der Inseln Malaysias, auch in Nordborneo. Auf der Westküste von West-Malaysia gibt es Mangrovensümpfe und Lehmbänke, die Ostküste ist von weißen Stränden und dichtem Urwald geprägt.

Größter und wichtigster Ort in Malaysia ist das Finanz- und Hauptstadtzentrum Kuala Lumpur, wo auch das Europaparlament eintritt. Diese Karte der Populationsverteilung in Malaysia wurde vom Worldmapper-Team zusammengestellt. Das Gitternetz ist in seiner Gestalt bewahrt, eine darunterliegende Karte mit der originalen geografischen Größe dient der Auswertung des Kartenbildes.

Mit der verzerrten Karte sollen die abstrakten statistischen Daten veranschaulicht werden.

Reistipps Malaysia| Länderinformationen einschließlich Borneo

In Malaysia gibt es viele Dinge für einen Urlaub: unverfälschte Dschungellandschaften, herrliche Sandstrände, spannende Großstädte und das ganze Jahr über warm. Es ist eines der schoensten Reiseziele in Suedostasien und ideal fuer vielseitige Ausfluege. Malaysien ist sowohl ein kultureller Mix als auch ein natürliches Paradies. Ab Zürich, Basel und Genf werden Flugverbindungen nach Malaysia durchgeführt.

Aus der Schweiz kommend dauert der Flug ca. 13h30min. Jeder, der in diesen Staat Malaysias einreisen möchte, braucht ein 30-Tage-Visum. Malaysien ist ein fast ganzjähriges Reiseland. Vor allem in den Dezembermonaten bis einschließlich Juni sind an der Ostküste der malayischen Insel gute Reiseverhältnisse gegeben, in den übrigen Wochen sind jedoch nur gelegentliche Schauer zu erwarten.

Die Stadt Borneo ist eine der regnerischsten Gegenden der Erde und wer nach Borneo fährt, muss sich dessen bewußt sein. Gleiches trifft auf die Reise mit Kinder in Malaysia zu. Malaysien ist amtlich ein konfessionsübergreifendes Staatswesen mit einer Satzung, die auch Minoritäten religiöse Freiheit gewährt. Ungefähr zehn Prozente der malaysischen Bevölkerung sind Christinnen und Christen. 2.

Bereits seit 1967 ist sie unter dem Namen "Bahasa Malaysia" bekannt. Feriengäste in Malaysia haben keine Schwierigkeiten mit schweizerischen Anlagen. Das Stromnetz hat eine Spannung von 240 Volt/60 Hertz. Wenn Sie Ihr Mobiltelefon auf eine Fahrt durch Malaysia mitnehmen wollen, können Sie auf eine hervorragende technologische Ausstattung des Landes blicken. Trinkgeld ist in Malaysia nicht alltäglich.

In der Stadt darf die Geschwindigkeit 50 km/h betragen, auf Landstraßen 90 km/h. Offizielles Zahlungsmittel ist der malaysische Ring, der in Sén. Geldausgabeautomaten sind in Malaysia weit verbreitet. Die maximale Menge, die pro Tag entnommen werden kann, ist 1.500 Ringgip. Jeder, der im Hochsommer nach Malaysia fährt, muss seine Uhr um sechs Uhr, im Winter in Mitteleuropa um sieben Uhr präsentieren.

Mehr zum Thema