Kanadische Staatsbürgerschaft

kanadische Staatsbürgerschaft

Einwandererfamilien sind jetzt kanadische Staatsbürger. Die Kanadier sind stolz auf ihre Nationalität. Weil, Patrick, der Zugang zur Staatsbürgerschaft. Deutschland und Schweden als EU-Staaten haben den "Sonderfall" der EU-Bürger, die die kanadische Staatsbürgerschaft nach dem Vertrag von. Medicare deckt alle kanadischen Staatsbürger und Einwanderer mit ständigem Aufenthaltsstatus ab.

Yennifer EIrick.

Ihr Forschungsschwerpunkt liegt auf der Familienmigrationspolitik in Kanada und Deutschland seit 1945, wodurch das Bundesland eine der weltweit größten Einbürgerungsraten aufweist. Im Jahr 2011 wurden 85,6 % aller Immigranten, die die Anforderungen für die Staatsbürgerschaft erfüllen, eingebürgert[2] Mehr als zwei Dritteln (78,3 %) der Kanadier haben seit ihrer Entstehung die kanadische Staatsbürgerschaft, und weitere 15,8 % haben die kanadische Staatsbürgerschaft durch die Staatsbürgerschaft erlangt.

Die Doppelstaatsangehörigkeit wurde 1977 eingefuehrt. Im Jahr 2011 hatten 944.700 Menschen oder 2,9 Prozentpunkte der Landesbevölkerung mehrere Nationalitäten, davon 79,5 Prozentpunkte Migranten. Im Jahr 2009 kam ein Gesetz in Kraft, welches den Erhalt der Staatsbürgerschaft durch die Herkunft auf die in Kanada lebenden Auswandererkinder beschränkte.

Das heißt, wenn jemand außerhalb Kanadas zur Welt kommt und die kanadische Staatsbürgerschaft von einem Vater oder einer Mutter übernimmt, kann diese nicht die kanadische Staatsbürgerschaft an ihre eigenen Söhne oder Töchter vererben, wenn sie auch außerhalb Kanadas aufwachsen. Im Allgemeinen bekommen alle Menschen, die auf dem kanadischen Staatsgebiet zur Welt kommen, bei der Entbindung die kanadische Staatsbürgerschaft (jus soli).

Niederlassungsbewilligung - Bundesaußenministerium

Bitte beachten Sie, dass der Antrag auf eine Aufenthaltsgenehmigung nur beim Konsulat von Toronto gestellt werden kann. Es ist nicht notwendig, eine bezahlte Servicestelle anzurufen, weder für das Bewerbungsverfahren noch für Ihre Nationalitäten. Wenn Sie weitere Informationen wünschen, kontaktieren Sie bitte das Konsulat von Toronto. Du möchtest die kanadische Staatsbürgerschaft erlangen, ohne die Staatsbürgerschaft zu verlieren? Ja.

Das ist möglich, wenn Sie im Besitze einer so genannten Aufbewahrungserlaubnis sind. Das Zurückbehaltungsrecht ist eine Ausnahme vom allgemeinen Prinzip des Staatsangehörigkeitsrechts, nach dem ein Deutscher bei Annahme einer ausländischen Staatsbürgerschaft auf Gesuch hin ohne weiteres seine Staatsbürgerschaft erlischt. Um die kanadische Staatsbürgerschaft anzunehmen, muss eine Aufenthaltserlaubnis vom Bundesamt ausgestellt werden.

2 ) beweisen Ihnen als deutschem Staatsbürger in Kanada handfeste Benachteiligungen, die Sie mit der Naturalisierung beheben moechten. Sie dürfen nicht allgemein sein, d.h. sie dürfen keine für alle Deutsche in Kanada geltenden Benachteiligungen sein (z.B. Nichtteilnahme an der Wahl, schwierige Grenzüberschreitung zu den USA usw.). Die Bundesverwaltung geht nach einem mehr als 20-jährigen Auslandsaufenthalt in Kanada von einem "starken, letzten Integrationsbedarf" aus.

Sie müssen in diesem Falle Ihre Nachteile in Kanada nicht nachweisen, aber Sie sollten Ihre Beweggründe für den gewünschten Erhalt der Kanadabürgerschaft und Ihre weitere Verbundenheit mit Deutschland ausfuehren. Das Gesuch um eine Aufenthaltsgenehmigung (bestehend aus Gesuchsformular, beglaubigter Passkopie und Daueraufenthaltskarte und Begleitdokumenten) ist in zweifacher Ausfertigung (im Orginal und in einer einzigen Ausfertigung) beim Konsulat von Toronto einzureichen.

Ihr Gesuch wird vom Konsulat von Toronto zusammen mit einer Erklärung an das Bundesamt für Verwaltung weitergeleitet. Aufbewahrungsgenehmigungsinformationen und Antragsformulare:

Mehr zum Thema