Jordanien Urlaub

Urlaub in Jordanien

Genießen Sie die Aussicht und besuchen Sie die Felsenstadt Petra, das absolute Highlight Ihrer Jordanreise. Auf dieser Abenteuerreise durch Jordanien reisen wir ganz nah an Land und Leute heran: Wir als Reiseveranstalter organisieren Ferien, Wanderungen, Studienreisen & individuelle Rundreisen durch Jordanien. Träumen Sie von einer Reise nach Jordanien? Praktische Informationen über eine Reise nach Jordanien und tolle Fotos mit verschiedenen Tipps von meiner Reise.

Jordan

Jordanien, das Reich der Araber, ist ideal für Wellness- und Gesundheitstouren auf dem Toten Meer. Für alle, die sich für die Gesundheit interessieren. Entspannen Sie sich und gönnen Sie sich die einmaligen "Schätze" des Totes-Meers. Wer gerne wohlig warme Gewässer mag, sollte im Hochsommer einen Jordanurlaub machen, wenn das Gewässer eine Durchschnittstemperatur von 31°C hat.

Die Durchschnittswassertemperatur des Totes Meers liegt dann noch bei 19°C. Ein Aufenthalt am Totes Meer lindert die Beschwerden, besonders in den nachfolgenden Krankheitsbildern: Bei einigen Kuraufenthalten in Jordanien können Sie auch Krankenkassenzuschüsse einfordern. Das ist kein Zufall, denn Harrison Ford alias Indiana Jones machte sich bereits auf die Suche nach dem Hl. Graal und "Transformers - Revenge" wurde in dieser imposanten Szenerie mitgeschnitten.

Östlich von Aqaba, einem der bekanntesten trockenen Flüsse Jordaniens, taucht man im Watt ein in das Land der indigenen beduinischen Bevölkerung. Schlafen Sie wie die Einwohner unter dem sternenklaren Himmel, wandeln Sie in den gewaltigen Felsenformationen oder fahren Sie auf arabischen Pferden durch das Watt. Folgen Sie den Fußstapfen von Laurentius von Arabien, der die imposanten Gesteinsformationen so zutreffend als "riesig, allein und göttlich" bezeichnete.

Oder, 40 Kilometer von Amman entfernt, besichtigen Sie die alten Überreste von Gerasa vor den Pforten der jordanischen Metropole Gerasa.

Feiertage Jordanien

Die Stadt besticht durch die Vielfältigkeit ihrer Kulturschätze und verfügt über gemütliche Badeanstalten. Besichtigen Sie die Felsstadt Petra oder machen Sie eine Wallfahrt durch den biblischen Jordan nach Madaba und den Ort, an dem Jesus getauft wurde. Tauch- und Schwimmbegeisterte geniessen das glasklare Meer und die herrlichen Korallenriffs am Golfe von Aqaba. Begeben Sie sich auf eine Reise durch das Reich Jordanien - seien Sie verzaubert!

In der lebhaften Großstadt Amman beginnt eine Rundfahrt durch das Haschemitenreich Jordanien, ein wunderschönes und kontrastreiches Gebiet. Auf Madaba und dem Mount Nebo, dem Todesort Mose, gehen die Gäste in biblische Fußstapfen und auch der Platz, an dem Jesus in Bethanien am Jordan getauft wurde, ist einen Ausflug wert.

Jordanien ist dank des Totes Meer eines der bedeutendsten und populärsten Urlaubsziele für Gesundheits- und Wellness-Tourismus. Der Salzanteil von 35% und viele Mineralstoffe machen das Heilwasser und auch den Matsch des Totes Meer zu einer weltweiten Quelle. Am besten erkundet man die herrliche Landschaft des Wadis auf einem Camel oder einer Jeepsafari.

Kristallklare Gewässer, herrliche Korallenriffs und raren Fischsorten sind der perfekte Ausklang für Tauch- und Schwimmbegeisterte am Golfe von Aqaba. Das Land ist ein sicherer und gastfreundlicher Ort. Das staatseigene Luftfahrtunternehmen Royal Jordanian ist nur eine von rund 20 Fluglinien, die den Queen Alia International Airport im Süden von Amman anlaufen.

Das mediterrane Klima macht Jordanien zu einem ganzjährigen Ausflugsziel. Als Winterdestinationen eignen sich besonders Aqaba und das Jordantal. Jordaniens kulinarische Genüsse sind nicht zu unterschätzen. Ob das klassische Zarb-Food oder die vielen köstlichen Leckereien wie Hummus, Fallafel, Tabu oder Fettsack, Jordanien hat für jeden Gaumen das richtige Essen.

Mehr zum Thema