J1 Visum usa

Einreisebestimmungen für J1 Visa usa

Ein sogenanntes J-1 Visum wird für ein Praktikum in den USA benötigt. Die J-1 Visum für das Studium in den USA ist eines der beiden häufigsten Studentenvisa und wird auch als Austauschvisum bezeichnet. Sie haben bereits ein Praktikum in den USA, eine Ausbildung oder eine US-Wahlstation für Ihr Referendariat gefunden und möchten das J1-Visum beantragen? Dies beinhaltet auch das richtige Visum. Bei einem " Touristenvisum " dürfen Sie kein Praktikum in den USA absolvieren, benötigen aber ein J-1 Visum.

J1 Visum - kurz und bündig

Wer an einem Arbeitsferienprogramm (z.B. als Au Pair oder Supervisor in einem Sommercamp) in den USA teilnimmt, benötigt das so genannte J1-Visum. Viele der Programmanbieter dieser Arbeitsferien helfen Ihnen bei der Antragstellung und liefern Ihnen die erforderlichen Unterlagen. Wenn du deinen eigenen Au Pair-Platz oder ein Sommercamp gebucht hast, kannst du auch einen Visa-Service in Anspruch nehmen, der dir nur bei der Antragstellung behilflich ist.

Topics of this page: Wo kann ich ein J1 Visum bekommen? Kann ich ein J1-Visum beantragen? Wie erhalte ich ein J1-Visum? Ein J1-Visum erhalten Sie entweder bei der Börsenorganisation, bei der Sie ein passendes US-Programm erworben haben, oder Sie beantragen es selbst über einen Visa-Service. Haben Sie bereits einen Ferienjob in den USA gefunden?

Hier finden Sie dann unseren empfehlenswerten J1-Visa-Service von Smaller Earth für die Rubrik Au Pair & Summercamp: Wichtig: Es ist nicht möglich, das J1-Visum komplett alleine zu bekommen (ohne einen sogenannten Visa-Sponsor)! Zur Beantragung eines J1-Visums müssen Sie die Anforderungen der von Ihnen gewählten Urlaubsform (z.B. Au Pair, Sommercamp oder Praktikum) einhalten.

Kann ich ein J1-Visum bekommen? Sie können ein J1-Visum entweder über eine Einrichtung im Zuge eines Arbeitsferienprogramms oder über einen Visa-Service erhalten. Das J-1 Visum kann beim Sommerjob/Camp Counselor für eine Laufzeit von bis zu 4 Wochen angefordert werden. Das J-1 Visum für ein Auslandspraktikum in den USA (Kategorie: Praktikum/Trainee) ist für einen vorübergehenden Auslandsaufenthalt von bis zu 18 Monaten, in der Regel 12 Wochen, möglich.

Ihr Visum läuft an dem Tag ab, der als Endedatum Ihres Austauschprogrammes in Ihrem DS 2019 Formular angegeben ist. Bei einem Au -pair-Jahr gilt eine Frist von 12 Monaten + 30 Tagen nach dem Auslandspraktikum (Praktikum). Mit dem J1 Visum können Sie diese Working Holidays miterleben! Bewerben Sie sich als Au Pair in den USA jetzt für die Zeit Ihres Aufenthaltes im Ausland!

Vom Antrag bis zur Ausgabe des DS-2019 vergehen ca. 4-6 Monate. Ist für ein Auslandspraktikum ein Besuch des Visasponsors vor Ort erforderlich, wird die Messe um 3-4 Wochen verlänger. Die Wartezeiten für Interviews in den Konsulaten reichen von einigen Tagen bis zu 3 Wochen.

J1-Visum: Wenn der Visumsbeauftragte Ihrem Gesuch zugestimmt hat, nimmt die Visumerteilung in der Regel 7 bis 10 Arbeitstage in Anspruch. Im Einzelfall muss Ihr Visum eventuell noch nachbearbeitet werden. Nebenkosten: Reisekosten zum Vorstellungsgespräch bei Ihrer Einrichtung, evtl. der Hinflug, Anreise zum Vorstellungsgespräch beim US-Konsulat, Gebühren für die Erstellung des Polizeiausweises (ca. 13 Euro), Versicherungsgebühren von ca. 35 EUR oder 50 USD usw. fallen in der Regel auch an.

Beantragen Sie Ihr Visum so frühzeitig wie möglich vor Beginn des Programms. Buchen Sie den Flughafen erst, wenn Sie Ihr Visum in der Hand haben.

Mehr zum Thema