Irland Karte

Landkarte von Irland

Jede Grafschaft auf dieser Karte von Irland hat einen Text, den Sie anklicken können. Atlas Wikimedia: Irland - geographische und historische Karten. Karte von Irland mit Aktivitäten, Sehenswürdigkeiten, Veranstaltungen und Reiseangeboten. Sie finden hier eine große physische Karte von Irland. Kork - Donegal - Dublin - Kerry - Knock Irland - Shannon.

Irlandkarte

Wir unterteilen Dublin in drei Bereiche: Dunn Laoghaire, South Dublin und Fingal. Die Stadt Dún Laoghaire ist seit langem mit der Stadt Dublin fusioniert. Die Fingal wurde am 01.01.1994 gegründet, nachdem die ehemalige Provinz Dublin administrativ reorganisiert wurde. Wicklow County. Der Bezirk Wicklow, im Süden von Dublin im östlichen Irland, ist in eine Ebene mit einigen wunderschönen Sandstränden und den Wicklow Mountains unterteilt.

Der Name der Provinz wurde von der gleichnamigen Provinz inspiriert. Der Landkreis Carlow, etwas weniger als fünfzigtausend Menschen leben im Landkreis Carlow. Die 900 qkm große Region im Süd-Osten Irlands ist in der Tat eine der Transitstationen für die meisten Touristen. Dank der unmittelbaren Nachbarschaft zur Stadt Dublin liegt die Region Kilometer - jedenfalls aus Sicht des Tourismus - klar im Schutze der Stadt.

Wahrscheinlich auch, weil die Region im östlichen Teil der Green Island nicht gerade mit vielen Attraktionen aufwarten kann. Kildare allein, die Stadt des gleichnamigen Landkreises, ist einen Abstecher lohnenswert. Der Bezirk Meath, in der zentralen Tiefebene Irlands gelegen, ist zweifellos der historischste Bezirk Irlands. Mit nur 832 Quadratkilometer Grundfläche ist die Region um den Landkreis Löuth die geringste der historisch gewachsenen Landkreise Irlands.

Der Amtssitz der Gemeinde ist Sundalk. Monaghan - die unbekannte Stadt. Weniger im Mittelpunkt der Aufmerksamkeit der Touristen steht die Region Monaghan in der kanadischen Hauptstadt Uster, obwohl die Region mit ihrer unverdorbenen Landschaft, Tier- und Pflanzenwelt zweifellos eine der schönsten und schönsten ist.

Die Grafschaft Cavan - ein wahres Eldorado für Ahnen. Die Grafschaft Cavan ist eine von drei Bezirken der irischen Regierung in der nordirischen Grafschaft Uster. Der Landkreis hat fast 65.000 Bewohner. Grafschaft Longford - Fischerparadies am Shanon. Die Grafschaft in der Woiwodschaft Leinster grenzt im Osten an den Fluss Schannon, in den die Ströme Camlin und Inny fließen und der durch den Fluss Ree nach Süden und Osten fließt.

Der Landkreis Westmeath - das Seenland. Der Bezirk in der zentralirischen Tiefebene wird oft als "Lake Country" bezeichne. Zahlreiche Flüsse und Teiche machen das fast 1.800 qkm große Gebiet in der Woiwodschaft Leinster für Naturfreunde, Erholungskapitäne und Fischer zu einem Eldorado. Landkreis Offaly - Heim von Dew.

Laois - Reine Wildnis zwischen Gebirge und Wasserfälle. Das County Laois liegt in den Irish Midlands im Bundesstaat Leinster und wird von landwirtschaftlich genutzten Flächen durchzogen. Etwa 70 Prozent der 1.700 qkm des Landkreises werden als Weideland oder landwirtschaftliche Nutzfläche verwendet. Nordwestlich von Laois liegt das Slieve-Blühende Gebirge.

Kreis Kilkenny - Von Könige und Katze. Tatsächlich ist die Region im Süd-Osten der irischen Regierung hauptsächlich von der Landwirtschaft bestimmt. Die grösste und wichtigste Ortschaft des Kreises ist Kilkenny. In Waterford. An der vulkanischen Kueste hat Waterford, die kleinsten Grafschaften der Region Munster, mehr als 30 attraktive Straende.

Der Landkreis Cork - die Schönheit an der südwestlichen Küste. In Irlands größter Region gibt es nicht weniger als 640 km Küste. Vor allem, weil der 7.500 qkm große Landkreis auch sehr klimaschädlich ist. Bezirk Kerry - Wo nicht nur die Butterschmalz goldgelb ist. Die malerische Landschaft im südwestlichen Irland wird entscheidend von der atlantischen Küste mit ihren vielen Peninseln, kleinen Badebuchten und vor der Küste gelegenen Inselchen bestimmt.

Der Landkreis Kipperary ist in zwei administrative Einheiten aufgeteilt, North Riding mit Sitz Nenagh und South Riding mit Sitz Clonmel. Der größte Besucher-Magnet im County ist der Cashel. Das County Galway ist eine der populärsten Urlaubsregionen Irlands. Der Landkreis an der Nordwestküste fasziniert mit faszinierenden Landschaftsbildern, wildromantischen Insel- und Küstenabschnitten sowie pulsierenden Städten.

Bezirk Mayo - Irland im Mini-Format. Vielfalt ist ein Merkmal, das zweifellos mit der Region Mayo in Verbindung gebracht werden könnte. Die grösste Ortschaft der Region im nordwestlichen Teil der Irland in der Region Connacht ist Ballina. Der Landkreis Rossommon, die Ströme des Shannons und des Sucks grenzen an den Landkreis Rossommon in der gleichnamigen Region in der Nähe von Connacht. Die oft zu Unrecht vermiedene Region in den Irish Midlands hat auf gut 2.500 Quadratkilometer viel zu bieten. 3.

In Sligo, der spärlich besiedelten Region im nordwestlichen Teil der irischen Halbinsel, dreht sich alles um den großen Dichter und Nobelpreisträger William Butler Yeats. 2. Landkreis Leitrim - geformt vom Schannon. In Nordwestirland, süd-östlich von der Bucht von Donegal, dehnt sich die Region Leitrim über fast 1.600 km² aus.

Lediglich der südöstliche Teil ist eben und mit Mooren und Teichen durchsetzt. Donegal - rauhe Schoenheit im äußersten Nordosten. In der nördlichsten Region Irlands dominieren die Berge der Blue Stack Mountains, die Berge des Flusses und die Berge der Inishowen Peninsula. Fermanagh - geformt von Fermanagh. In der nordirischen Provinz Fermanagh dominieren zwei Gewässer die Landschaft: der untere Lough Erne und der obere Lough Erne.

Tyrone - Die grösste Gemeinde in Uster. Londonderry - Vom Krisenherd zum Kulturzentrum. Die nord-irische Provinz Londonderry liegt zwischen Lough Foyle, Lough Neagh und dem Bannfluss. Antrim - Naturwunder und Whisky. Nicht umsonst zählt die nördliche Küste der nord-irischen Provinz Antrim zu den spektakulärsten Küsten Europas und sicherlich auch zu den buntesten.

Countys Down - Eine Region im Sternzeichen von St. Patrick. Die nordirische Provinz Down wird seit Tausenden von Jahren von der Agrarwirtschaft beherrscht. Armagh - Irisches Rom. Armagh, die wichtigste nordirische Gemeinde mit dem gleichen Namen, ist Ard Macha, was "Macha's Hill" bedeutet. Karte von Irland. Jede Region auf dieser Karte von Irland hat einen detaillierten Plan, auf den Sie klicken können.

Und wo ist der schönste Ort in Irland? Was gibt es z.B. im County Mayo? Die Irland-Karte gibt Aufschluss über diese und andere Fragestellungen,

Mehr zum Thema