Indien Einwohner 2016

Bevölkerungszahl Indien 2016

1. 334,22 1. 334,22 2008 2009 2010 2011 2012 2013 2014* 2015* 2016* 2017* 2018*. 2016, 1 319 577 958, 1. 26 %.

Am Sonntag, 19.06. 2016 14:05. Bevölkerung von Indien, 1.220.800. 359, 1,189,172. 906, 1,166,079. 217, 1,129,866. 154, 1,080,264,388. 2016. 2017. 2018. BIP pro Kopf zu laufenden Preisen, USD. Zwischen 1960 und 2016 stieg die Bevölkerung Indiens von 449,48 Millionen auf 1,32 Milliarden.

Bevölkerungsentwicklung in Indien

Der Bevölkerungszuwachs resultiert aus der Geburtenhäufigkeit, der Sterblichkeitsrate und der Wanderungsrate. Anhand des Beispiels von 2016 in der Grafik: In Indien wuchs die Bevölkerung um rund 15.117.000 Einwohner. Die Sterblichkeitsrate betrug im gleichen Jahr 7,3 pro 1000 Einwohner (~ 9.569.000 Fälle) und die Geburtenhäufigkeit 19,0 pro 1000 Einwohner (~ 24.889.000 Geburten).

Infolgedessen sind rund 203.000 Einwohner in andere Staaten ausgewandert. Das folgende Diagramm vergleicht die Entwicklungen von Geburt und Tod. Die Daten betreffen Geburts- und Sterbedaten je 1000 Einwohner.

Eine Sache für den Chef Integral Geschäft mit Indien: Der Superkontinent aus unterschiedlichen.... - purvi Schah-Paulini

Die ganzheitliche Betrachtung verdeutlicht dabei die externen Faktoren, wie z.B. politische und geschichtliche Faktoren, aber auch die internen Einflußfaktoren, die von jedem Einzelnen abhänig sind.

Auf diese Weise vermittelt das Werk spannende und begründete Erkenntnisse und stellt für die deutschsprachigen Firmen wichtige Strategien für den Markteintritt dar.

Kambodscha - Außenministerium

Koalition: National Democratic Alliance (NDA), 339 von 543 Mandaten, angeführt von der BJP (283 Mandate) mit kleinen Fraktionen. Indischer Nationalkongress (INC), All India Anna Dravida Munnetra Kazhagam (AIADMK), All India Trinamool Congress, Biju Janata Dal (BJD), mehrere Links- und Kommunistenparteien, kleine regionale Gruppen und die Anti-Korruptionspartei AAP (Aam Admi Party), die nur wenige Mandate in Punjab errungen hat, aber die Stadtregierung im Staat Delhi bereitstellt.

Anmerkung: Dieser Test ist eine Grundinformation.

Länderbilder - kulturelle Unterschiede....

Prof. Dr. Ian Towers ist Inhaber des Lehrstuhls für Betriebswirtschaftslehre und Leiter der Abteilung Internationale Betriebswirtschaftslehre an der SRH Berlin Internationale Managementhochschule. Er ist auch ordentliches Vorstandsmitglied des Internationales Institut für Nachhaltige Unternehmensführung. Seit vielen Jahren lehrt er an Hochschulen in Nordamerika und Europa und arbeitet seit vielen Jahren weltweit als Marketingleiter, Markenmanager und Business Unitleiter.

Mehr zum Thema