Immobilienpreise

Hauspreise

Die Epizentren der Immobilienblase. Derzeitige Immobilienpreise - Preisentwicklung - Preisvergleich. Die aktuelle Bonner Immobilienmarktstudie zeigt, dass die Immobilienpreise in der Stadt wieder gestiegen sind. So mancher träumt vom Eigenheim, fürchtet aber den dynamischen Immobilienmarkt. Wie hoch sind derzeit die Immobilienpreise in Nürnberg?

Wohnungseigentum ist landesweit verteuert worden.

Laut einer Untersuchung waren die Kosten für Eigentumswohnungen in großen Städten im vergangenen Jahr um 11,6 % höher als 2016, und auch in ländlich geprägten Gebieten steigt der Preis. Im vergangenen Jahr stiegen die Wohnungspreise bundesweit um 5,4 Prozentpunkte. Dies berichtet die Zeitung in Anlehnung an eine Untersuchung des Bundesverbandes der Deutschen Volksbanken und Raiffeisenbanken (BVR).

Das ist sogar noch mehr als die Steigerungen von 4,9 und 3,2 Prozentpunkten (2016 und 2015) in den vergangenen Jahren. In den Ballungsräumen sind die Kurse laut Untersuchung nochmals deutlich gestiegen. Die sechs grössten Metropolen verzeichneten ein Plus von 11,6 Prozentpunkten. An der Spitze dieser Unternehmensgruppe stehen Berlin, München und Hamburg mit einem Preisanstieg von bis zu 200% seit 2007, und die Preisfaktoren sind nach wie vor "der starke Zustrom nach Deutschland und vor allem in die Metropolen, das historische Niedrigzinsniveau und die gute Wirtschaftslage in Deutschland".

Gleichzeitig sinkt die Bezahlbarkeit von Eigenheimen weiter, so der Gutachten. Die Eigenheimpreise stiegen in den sechs grössten Metropolen um 55 Prozentpunkte schneller als die freien Einkünfte. Aber auch in den ländlich geprägten Gebieten steigt laut der Untersuchung das Preisniveau. "Die Aufwärtsbewegung am Markt hat sich ausgeweitet", so WamS aus der BVR-Zeitung.

Im Jahr 2017 waren die durchschnittlichen ländlichen Erzeugerpreise um 4,8 Prozentpunkte angestiegen - nach 4,2 und 2,7 Prozentpunkten in den beiden Vorjahren. Trotz hoher Kurse und steigender Kredite bestehen der Untersuchung zufolge jedoch keine Risiken für das Finanzierungssystem. Die Wohnungsbaudarlehen wachsen zwischen 3,5 und 4 Prozentpunkten pro Jahr und damit nur geringfügig über der Konjunktur.

Der Verschuldungsgrad beträgt weniger als 90 Prozent des Bruttoinlandsproduktes und liefert "keine Beweise für eine überhöhte Kreditvergabe".

Die aktuellen Immobilienpreise in München (Obergiesing)

Anmerkung: Die Angaben sind nicht für den gesamten deutschsprachigen Raum aussagekräftig. Familienfreundliches 4-Zimmer-Apartment im Erdgeschoss mit.... MRLODGE...DE Schöne 1-Zimmerwohnung in.... Modern, familienfreundlich .... 3-Zimmerwohnung mit 2 Balkonen in Südlage in Fasangarten. Neues Gebäude im Fasanengarten/ Exklusives 3,5-Zimmer-Maisonett.... Neues Gebäude im Fasanengarten/ Große 3,5-Zimmer-Maisonette .... Neues Gebäude im Fasanengarten/ Exklusiv 4,5-Zimmer-Maisonette ....

Neues Gebäude im Fasanengarten/ Große 5,5-Zimmer-Maisonette .... Neues Gebäude im Fasanengarten/ Schöne 2,5-Zimmer-Wohnung.... Neues Gebäude im Fasanengarten/ Schöne 2,5-Zimmer-Wohnung....

Mehr zum Thema