Immobilienbörse

Grundstücksbörse

Wir verfügen über langjährige Erfahrung im An- und Verkauf von Immobilien. Die Immobilienbörse Löhne, großes Industrielager in den Niederlanden. Viele Beispiele für übersetzte Sätze mit "Immobilienbörse" - Englisch-Deutsches Wörterbuch und Suchmaschine für englische Übersetzungen. Suchen Sie auf dieser Seite mit Hilfe der untenstehenden Immobiliensuche nach Immobilien. Die Immobilienbörse war früher ein Netzwerk von Maklern.

Home Unternehmensgruppe | Immobiliengeschäft AG

Ein unabhängiges Marktwertgutachten gibt dem potentiellen Erwerber die notwendige Gewissheit, dass er einen angemessenen Gegenwert zahlt. Weil sein Finanzinstitut auch den geschätzten Wert der Immobilien bestimmt. So wird bereits bei der Beurteilung Ihrer Immobilien der Grundstock für eine gelungene Vermietung gesetzt. Die Immobilien-Analysten unserer Gesellschaft besitzen ein fundiertes Marktwissen und die notwendige Expertise, um das Potential Ihrer Immobilien zu eruieren.

Den richtigen Preis hat immer derjenige, den der Erwerber für Ihre Immobilie zu zahlen bereit ist. Für Sie kalkulieren wir: Nein, das ist nicht der reale Verkehrswert und würde den daraus resultierenden Immobilienpreis reduzieren. In den meisten Ländern liegen sie deutlich unter dem Verkehrswert, zu dem eine Immobilie auf dem offenen Immobilienmarkt veräussert werden kann.

Für die Immobilienbewertung gibt es je nach Einsatzgebiet unterschiedliche Bewertungsverfahren. Zur Ermittlung des tatsächlichen Marktwertes Ihrer Immobilie setzen wir folgende Maßnahmen ein: und vieles mehr. Sie beruht auf effizienten Geschäften und einem sachlichen und unmittelbaren (hedonischen) Ableitungsverfahren und spiegelt die unterschiedlichen objektspezifischen Risiken wider.

Dabei werden in der Regel ein risikoloser Zins, ein Aufschlag für den Grundstücksmarkt sowie verschiedene Auf- und Abschläge für die Nutzung der Immobilie, für die Liquiditätssituation, für die Art der Nutzung, für die Makro- und Mikrosituation und sonstige Auf- und Abschläge für das Risiko künftiger Cashflows unterstellt.

Dazu gehören Immobilienmarktrisiken und objektspezifische Risken, wie zum Beispiel die Makro- und Mikrosituation, die Qualität der Bauausführung, die Zahlungsunfähigkeit und die Auslastung. Die hedonischen Diskontierungssätze eignen sich für Wohn-, gemischt genutzte und Büro-/Gewerbeimmobilien (bei Anlageobjekten). Die im Folgenden beschriebene hedonistische Wertermittlung wird jedoch bei der IMMOFINANZ AG mit ihren vielen Vorzügen wesentlich öfter eingesetzt.

Diese hedonistische Wertermittlung ist eine Vergleichsmethode, die IAZI vor über 20 Jahren auf dem schweizerischen Markt einführte. Dabei wird eine Immobilie mit mehreren tausend verkauften Gegenständen abgeglichen und der in den letzten Wochen erzielte Wert von vergleichbaren Gegenständen an vergleichbaren Standorten anhand von Statistiken errechnet. Im Rahmen der Hedonic Valuation wird daher das zu bewertete Immobilienobjekt mit laufenden Geschäften mit ähnlichen Immobilien abgeglichen.

Aufgrund der Heterogenität der Eigenschaften - sie variieren z.B. in Standort, Größe, Baujahr oder Bauqualität - ist eine Datenbasis jedoch keine Garantie für eine realitätsnahe Bewertung. Um einen Vergleich der Gegenstände zu ermöglichen, wird eine Ware in Gütemerkmale aufgeschlüsselt und der Einfluß dieser Gütemerkmale auf den Kurs mit Regressionsanalysen errechnet.

Erfolgt dies über einen ganzen Datenbestand von Daten, kann der "implizite", allgemeingültige Kurs für jede Immobilie errechnet werden. In die Beurteilung eines Objektes fließen rund 70 Objekte ein. Hierzu zählen zum einen die Objektmerkmale (z.B. Wohnraum, Zimmeranzahl, Größe der Immobilie, Zustand) und zum anderen rund 50 weitere, standortspezifische Gegebenheiten, wie z.B. der Steuersatz oder die Zugänglichkeit.

Sie werden von unseren Immobilien-Analysten im Zuge einer umfangreichen Immobilienanalyse gesammelt. Hedonic valuation ist nicht nur für die Einzelbewertung von Immobilien geeignet, sondern bringt auch eine Vielzahl von Vorteilen für die Kontrolle und das Controlling von Immobilienportfolien mit sich. Die Einflussnahme der individuellen Merkmale auf den Kurs wird nicht von einer einzigen Persönlichkeit bestimmt, sondern von der Menge der Abnehmer und Anbieter, d.h. dem Verkauf.

Damit wird die Marktlogik herausgearbeitet und generalisiert, wobei die Methodik auch als sachlich zu bezeichnen ist. Liegen alle erforderlichen Informationen über die Immobilie vor, wird sehr schnell eine Auswertung durchgeführt. Auch eine spätere Neubewertung des Objektes ist sehr leicht und die Durchgängigkeit in der Auswertung ist garantiert.

Die hedonische Auswertung erlaubt im Unterschied zu herkömmlichen Verfahren präzise Angaben zu deren Exaktheit.

Mehr zum Thema