Immobilien Tegernsee Mieten

Liegenschaften Tegernsee mieten

Makler für exklusive Immobilien im Tegernseer Tal - Kaufen oder verkaufen Sie Immobilien im Tegernseer Tal bei Engel & Völkers. Mietimmobilien in Tegernsee auf dem kommunalen Immobilienportal Tegernsee. und dem Tegernseetal Ihr zuverlässiger und kompetenter Partner vor Ort. Wohnungen oder Dachgeschosswohnungen, die zum Verkauf oder zur Miete angeboten werden. Suchen Sie Mietpreise oder Immobilienpreise in Tegernsee?

Mieten Sie ein Ferienhaus am Tegernsee

Der Umzug in Ihr Wunschhaus in Tegernsee hat einige Vorzüge. Ähnlich wie bei Eigenheimen können Sie auch für Ihr Mietobjekt zwischen unterschiedlichen Haustypen wählen: Auch Doppelhaushälften, Doppelhaushälften, Einfamilienhäuser, Reihenhäuser, Doppelhäuser (um nur einige zu nennen) werden zur Vermietung geboten.

Doch wie bei Appartements und anderen Immobilien gibt es ein paar Sachen, die Sie wissen sollten: Falls Sie mit Ihrer Gastfamilie in ein gemietetes Haus einziehen wollen, sollten Sie überprüfen, ob die Zimmeranzahl ausreicht und ob die Räumlichkeiten groß genug sind. Wahrscheinlich werden Sie in einem gemieteten Haus älter sein als in Ihrer vorherigen Wohnung.

Daher muss genügend Raum für wachsende Kleinkinder sein. Vor der Entscheidung, ein Ferienhaus in Gmund a. Tegernsee zu mieten und den Vertrag zu unterzeichnen, müssen Sie Ihren Hausbesitzer besser kennenlernen. Gehen Sie mit Ihrem künftigen Hauswirt alle Zimmer durch und informieren Sie sich ausführlich über Fragen wie Kaltmieten, NK, Wohngebiet, Park, Bebauungsjahr, und den allgemeinen Zustandszustand.

Wenn Sie sich für das Mietobjekt interessieren, sollten Sie auch einen Blick in die Gegend werfen.

Die Situation ist für Ältere besonders bedenklich.

Tegernsee ist einer der reinsten in Deutschland. Durch die idyllisch gelegene Umgebung der Metropole München entstehen für Interessierte attraktive Preise. Seit 2011 sind die Miet- und Ankaufspreise für Immobilien am Tegernsee kontinuierlich gestiegen. Seither ist ein Wachstum von 5 % und mehr pro Jahr keine Rarität mehr.

In der Nähe des Leebergs kosten die qm gut elf Tausend Euros. Broker halten die Kurse erneut für unrealistisch und gehen davon aus, dass diese in den kommenden Jahren auf 6000 bis 7500 EUR pro qm sinken werden. Diese hatten lange Zeit ein Zweitwohnsitz oder Ferienhaus am Tegernsee und wollen ihren Lebensabend weiterführen.

Dies ist angesichts steigender Kurse ein fast unmöglich. Appartements mit 150 bis 200 qm Fläche können bis zu einer Millionen EUR betragen. Alte Gebäude dagegen überleben auf dem Wohnungsmarkt kaum, da sie sich in Jahren entwickeln und für Interessierte zu beschäftigt sind. Aber nicht nur Senioren und Hausbesitzer müssen auf die hohen Ausgaben vorbereitet sein:

Wer sein zweites Zuhause am Tegernsee hat oder hier ein zweites Haus bauen will, muss in Zukunft mit teurer werden. Im Jahr 2018 bezahlt der Eigentümer eines Zweitwohnsitzes hier nicht weniger als 20 und in den angrenzenden Kommunen 12% Steuer. Der Preisanstieg hat einen folgerichtigen Grund: Die Politiker wollen für die Einheimischen aus den Kommunen eine langfristige Wohnung haben.

Interessierte sollten bei der Suche nach Immobilien am Tegernsee einen Einblick in die Umgebung nehmen. Hier sind die Kosten etwas geringer als am Tegernsee selbst. Bei Rottach liegen die Kosten bei 13,80 EUR pro qm, in Bad Wiessee bei 11,51 EUR und in den Kommunen Kreuth und Gümund bei nur 10,45 EUR bzw. 10,84 EUR pro qm.

Mehr zum Thema