Immobilien Koblenz

Liegenschaften Koblenz

Grosse Auswahl an Objekten in Koblenz! Koblenzer Immobilien- und Immobilienmarkt. In ruhiger, grüner und kinderfreundlicher Lage in Koblenz liegt das Mehrfamilienhaus. Beginn der Erdarbeiten in der Trier Straße in Koblenz. Ihre Immobilie bewerten wir kostenlos und unverbindlich!

Koblenzer Immobilien in Koblenz

Aber in Koblenz fließen viel mehr zusammen als nur Pater Rhein und Pater Mosel, und die Kulturlandschaft der Metropole ist größer als das Deutsches Eck. In Koblenz gibt es mehr kulturelle Sehenswürdigkeiten. Wie kann Koblenz sein? In Koblenz ist die Lage auf dem Immobilienmarkt mit der anderer großer Städte in Deutschland zu vergleichen. Wurden zwischen 1993 und 1996 mehr als 600 Wohneinheiten pro Jahr erstellt und der Immobilienmarkt erholt, wurden in den vergangenen 15 Jahren im Durchschnitt 140 bis 150 neue Wohneinheiten erbaut.

Das Immobilienangebot in Koblenz tritt damit im Einklang mit der Wohnungspolitik wieder in den Mittelpunkt. Grundsätzlich ist der Immobilienmarkt in Koblenz jedoch nicht mit weitreichenden Problemen behaftet. Am Stadtrand, also in Arenberg, Bubenheim, Immendorf oder dem Stolzenfelsen, überwiegen die Häuser.

In den Bezirken, die weder als zentrale noch als Vororte kategorisiert werden können, zeigt sich ein ausgewogenes VerhÃ?ltnis zwischen Eigentumswohnungen und Mietobjekten. Insgesamt stellt Koblenz ein leicht überdurchschnittlich hohes Mietwohnungsangebot auf eine im Regionalvergleich leicht überdurchschnittlich hohe Wohnungsnachfrage um.

Ebenso verlagert sich das Preis-Segment der großen Objekte in Koblenz in die höheren Klassen. Trotzdem liegt sie unter dem Bundesdurchschnitt, was auch daran liegen mag, dass ein großer Teil der angebotenen Leistungen renovierungsbedürftig ist. Andererseits gibt es aber oft eine hohe Lebensqualität in Bezug auf Einrichtungsgegenstände.

Besonders im Stadtzentrum, wo sich Rhein und Mosel treffen und die Innenstadt, die Rauentaler, Goldgrube, Mittel, Kärntner, Moselweiß und Oberwerth von den Flusslandschaften umgeben sind, pulsieren in Koblenz das Kulturleben und die Vielfalt der Einkäufe. Wenn Sie auf Einkaufs- und Vergnügungsreisen sind, lädt Sie die historische Innenstadt dazu ein.

Die exklusiven Geschäfte, die zahlreichen Cafes und kleinen Gaststätten geben dem Koblenzer Stadtleben ein gemütliches und zugleich zeitgemäßes Flair. Auch das neue Einkaufszentrum im Stadtzentrum - das neue Zentrum für Fashion, Beauty und Food - ist das Lifestyle-Zentrum der Metropole. Wer sich nach dem Einzug zum abstrakten Kulturerbe Koblenz hingezogen fühlt, wird auch nicht entäuscht werden.

Aber was wäre eine Großstadt ohne ein wenig Farbenpracht? Durch die Außenbezirke von Koblenz führen Wander- und Radwanderwege. In Koblenz gibt es darüber hinaus mehr als 500 Clubs, die neben sportlichen Aktivitäten wie z. B. Musizieren und Singen auch Kulturprogramme bieten oder bewerben. Der Koblenzer Wohnimmobilienmarkt ist wie die meisten Großstädte in Deutschland auf Wachstumskurs - aber das Wirtschaftswachstum ist rückläufig.

In Koblenz ist der Prozentsatz der Ein- und Zweifamilienhäuser am niedrigsten. So kann es sein, dass jeder, der eine Liegenschaft in Koblenz über einen größeren Zeitraum kaufen oder mieten möchte, mit der Sanierung bestehender Gebäude, dem Ersatz von Gebäuden oder energieeffizienten Sanierungen rechnet. Um den Wohnungsmarkt nicht zu beeinträchtigen, setzt die Landeshauptstadt Koblenz auf Neubauten innerhalb der bestehenden Wohngebiete.

Allein im Gebiet der Fritsch-Kaserne in Koblenz-Niederberg sind bereits 17,5 Hektar für solche Aufgaben verfügbar. Koblenz hat mehr zu bieten als nur das Antlitz der geschichtsträchtigen Rhein-Mosel-Metropole. Die kulturellen Angebote sind vielseitig und zeitgemäß, die Innenstädte und Innenstädte zählen zu den Lebenszentren in ganz Rheinland-Pfalz und auch der Immobilienmarkt bietet ein angenehmes und zugleich lebendiges Miteinander.

Mehr zum Thema