Immobilien in Schweden Kaufen

Kaufen Sie Immobilien in Schweden

In Schweden will man Urlaub kaufen: Es gibt ein paar Dinge zu beachten, wenn man ein Haus kauft. Damit niemand mehr sagen kann, dass er in Schweden kein Haus mehr findet, hier die wöchentlich aktualisierte Übersicht der Immobilien in ganz Schweden In Südschweden werden vier schöne Ferienhäuser privat vermietet. Zumindest die Engländer stehen sich nahe.

Ihr Reiseportal nach Schweden

Durch die schiere Unendlichkeit, die kleine Bevölkerung und die lange Erfahrung, vorzugsweise Holzhäuser zu errichten, sind die schwedischen Immobilien schon aus wirtschaftlicher Perspektive für die Deutschen von Interesse. Im spärlich bevölkerten Nordteil zum Beispiel sind diese wesentlich geringer als im Südteil, und je dichter wir an die Ballungsräume - vor allem an die Landeshauptstadt Stockholm - herankommen, desto größer ist der Anstieg.

Da geht man gut und gern für den qm einer Eigentumswohnung rund 3.500 EUR, während man in Kronobergs Laen mit nur rund 950 EUR/qm dabei ist (Quelle: Germany Trade and Invest, Mittelwerte Januar-März 2010). Die schwedischen Immobilien werden in der Regel zu einem Anfangspreis (utgångspris) verkauft, was oft Handlungsspielraum lässt.

Ja, es ist auch in Schweden gebräuchlich, daß man etwas dazuverdienen will. Der Broker ist jedoch rechtlich dazu angehalten, einen Bieter über die Angebote bestehender Bieter zu informieren. MaklerApropos Makler: In diesem Fall weicht der Kauf eines Eigenheims von dem in Deutschland ab. Nicht der neue Eigentümer, sondern nur der Hausverkäufer zahlt die Provision, die in der Regel etwa eineinhalb bis fünf Prozentpunkte des Verkaufspreises (zzgl. Umsatzsteuer) beträgt.

Wer eine benötigt, entweder über die üblichen Recherchemaschinen oder auf der einen oder anderen Seiten des Maklerverbandes (m?klarsamfundet) wird f?ndig. Mithilfe der praxisnahen Suche nach Landkreisen (Landkreis) und Kommunen (Gemeinde) wird dort der nächste Partner gefunden. Manche von ihnen beherrschen die deutsche oder wenigstens die englische Sprache. Sollte es wenigstens, weil noch einige Internetangebote den Eigentümer unsichtbar verändern.

Dies ist mehr als naiv und der einfachste Weg, Ihr Zuhause zum Versagen zu bringen oder wenigstens kostspielig zu werden. Schauen Sie es sich lieber einmal genauer an oder konsultieren Sie einen Experten, wenn Sie selbst kein Profi sind. Wer hat alle Anforderungen Schwedens an die Energie-Effizienz oder die Wasser/Abwasser-Situation im Blick?

Es müssen sowohl der Erwerber als auch der Veräußerer genannt, die Immobilie klar identifiziert und der Preis in SEK festgelegt werden. Außerdem gibt es die Feststellung, dass das Wohnhaus das Eigentum ändert. Dies geschieht auch durch Broker oder die Anwälte der Bänke. In der Regel leistet der Besteller nach der Vertragsunterzeichnung eine Abschlagszahlung in Höhe von zehn vom Hundert des Kaufpreises.

Mehr zum Thema