Immobilien Heilbronn

Liegenschaften Heilbronn

Grosse Auswahl an Immobilien in Heilbronn! Mieten oder kaufen Sie Immobilien in Heilbronn. Ihre Immobilienmaklerin für Heilbronn und Umgebung: ENGEL & VÖLKERS! Makler in Heilbronn und im Raum Heilbronnn für den Verkauf und die Vermietung von Wohn- und Gewerbeimmobilien. Möchten Sie eine Immobilie bestmöglich verkaufen oder vermieten?

Immobilie in Heilbronn

In schöner Natur lebend - der Landkreis Heilbronn wird nicht nur seinem Namen als "Schwäbische Toskana" alle Ehre machen, die Hansestadt ist auch ein lebendiger Standort und zieht viele Neuankömmlinge an. Inwiefern ist der Markt für die unterschiedlichen Kundengruppen strukturiert? In Heilbronn sind zur Zeit rund 125.000 Menschen ansässig - mit steigender Zahl. Daneben gibt es Vorhaben von Privatinvestoren, vor allem mit Mietwohnungen und Stockwerkeigentum.

Heilbronn ist für die Familie als Wirtschaftsmotor in der Neckar-Region besonders attraktiv: Heilbronn war die erste große bundesdeutsche Metropole, die kostenlos Kinderbetreuungsangebote machte, und das Angebot an Kindertagesstätten und Schultypen ist enorm. Heilbronn hat den Auftrag für die Landesgartenschau 2019 bekommen. Hier siedeln sich jedes Jahr mehr als 1000 neue Stadtbewohner an.

Die Preise für Immobilien in Heilbronn sind jedoch noch moderat. Ein renoviertes 150 m Appartement in einem Altbau in der Innenstadt kosten ca. 1. 400 Euro Wärme, in der Böckinger Straße im Westen des Neckars sind ca. 200 Euro weniger zu haben. In Heilbronn gibt es viele neue, gut renovierte und modernisierte Gebäude, aber einige Bestandsobjekte warten noch auf eine energieeffiziente Renovierung.

Ein Wohneigentum mit 85 m kann in der Stadtmitte bis zu 350.000 Euro betragen, am Stadtrand werden bereits 220.000 Euro für Vergleichsobjekte angeboten. Doch in gesuchten Vierteln müssen Interessenten lange nach einer erschwinglichen Wohnung Ausschau halten. Das alte Stadtviertel im Osten und Westen der Stadtmitte markiert die Top-Lagen Heilbronns.

In Heilbronn leben 9 Bezirke mit unterschiedlichen Charakteren. Die Kernmetropole Heilbronn mit ihren rund 55.000 Einwohnerinnen und Bewohnern ist sehr städtisch, während die Randbezirke von nahezu ländlichem Reiz sind. Bei der Suche nach attraktiven Familienhäusern und -appartements ist es lohnenswert, einen kurzen Abstecher auf die andere Seite des Neckars zu machen: Seit der Umwandlung des ehemaligen Ziegeleigeländes in eine Parkanlage hat sich der zweitgrösste Landkreis Heilbronns seit der Mitte der 1990er Jahre deutlich nach oben entwickelt.

Ein grüner Streifen zieht sich durch den Stadtteil - ein attraktiver Erholungsort für Familie, Pärchen und Rentner. Im Süden des Stadtzentrums im Neckargebiet hat die Entwicklung der ehemaligen Industriebrache viele neue Bewohner anlockt. Das Stadtzentrum oder das Frankensteinstadion können Sie von hier aus mit dem Fahrrad leicht und schnell ansteuern. Im Duft- und Dauergarten - nur einen Steinwurf vom Stadtzentrum entfern - können Ruhesuchende mehr als dreizehntausend verschiedene Arten von Blumen genießen.

Nebenbei bemerkt: Mit rund 530 ha Weinbergen prägt der Weinanbau auch das Stadtleben in Heilbronn. Die Stadt Heilbronn hat nach 1945 viele Häuser wiederhergestellt. In Heilbronn findet jeder, der eine unter Denkmalschutz stehende Liegenschaft in vielen Stadtteilen vor. Heilbronn zeichnet sich aber vor allem durch neue Wohnsiedlungen aus - ergänzt durch Parkanlagen und Industriedenkmale mit einem abwechslungsreichen Freizeitangebot.

Auch für Anleger sind Immobilien in Heilbronn als Wachstumsmarkt von Interesse, sofern sie einen guten Standort und moderne Einrichtungen haben.

Mehr zum Thema