Immobilien Dorsten

Dorsten Immobilien

Eine Übersicht über unsere Immobilien in Dorsten und Umgebung finden Sie hier. Einfamilienhaus mit Potenzial sucht einen neuen Eigentümer! In Dorsten erfahrene Immobilienmakler für Miet- und Kaufobjekte aller Art, Anlageimmobilien, Denkmalschutzobjekte sowie seniorengerechtes Wohnen. Als Immobilienmakler in Dorsten unterstützen wir Sie beim Verkauf Ihres Hauses. Die Materna Immobilien ist Ihr kompetentes Immobilienbüro in Dorsten.

Liegenschaften in Dorsten

Aus der ehemaligen Bergarbeiterstadt Dorsten wird ein moderner Wohn- und Geschäftsstandort. Welches Viertel ist für wen geeignet - und wie billig sind Immobilien in Dorsten? Was ist die Stimmungslage auf dem Dorster Markt? Dorsten, die frühere Hansestadt, ist eine beliebte Wohnlage am Rand des Ruhrgebietes. In weniger als 40 Autominuten sind die Städte Bochum und Esslingen über die Autobahn A 31 zu erreichen, gleichzeitig aber auch ein Paradies für Radfahrer, Spaziergänger und Liebhaber des Wassersports vor der Haustür.

In Dorsten wohnen zurzeit rund 75.500 Menschen, die sich auf 11 Landkreise verteilen. Neue Bürgerinnen und Bürger entdecken in Dorsten jedoch ein weites Feld an Immobilien: von Mittelalterbauten in der Innenstadt über Reihen- und Bungalows aus den 50er- bis 70er-Jahren bis hin zu neuzeitlichen Ein- und Mehrfamilienhäusern. Besonders hoch ist der Leerstand im Landkreis Barkenberg, der durch Energiesanierung und Stadterneuerung an den zeitgemäßen Bedarf angepaßt wird.

An den gefragten Standorten in Halsterhausen und Hardt hingegen ist der Immobilienmarkt spannungsgeladen. In den vergangenen Jahren wurden in Lembeck und Felderhausener Str. im Ortsteil Feldhausener Str. neue ansprechende Wohnsiedlungen errichtet. Am Südrand von Filzbach ist für "Auf dem Beerenkamp" eine spannende Kombination aus Leben und Ruhe vorgesehen. Inwiefern sind Immobilien in Dorsten billig?

In Dorsten übertrifft das Immobilienangebot in einigen Bereichen die Nachfragesituation. Mietwohnungen für Anleger sind noch preiswerter, was den Wohnungsmarkt Dorsten auch für Anleger aus Essen, Bochum oder Rekklinghausen interessant macht. In der gehobenen Preisklasse gibt es Objekte in Dorsten-Hardt und Halsterhausen. Bezirke im Visier - wie ist das Leben in Dorsten?

Der lebhafte Mittelpunkt von Dorsten ist die Stadt. Im Süden liegt der Ortsteil Feldzeichen. Aus dem ehemaligen Weideland der Dorster Landwirte ist ein lebendiger Bezirk mit einer Vermischung von Wohn- und Gewerbeflächen geworden. Beliebte Standorte liegen am Schölsbach: Trotz der Stadtnähe ist das Leben hier still und erholsam.

Alle Läden des Alltags sind in der Ruhrstraße - und darüber hinaus - zu erreichen. Das bevölkerungsreichste Viertel von Dorsten ist das Holsterhausener Stadtviertel. Das Central Cinema in der Barkener Strasse ist das einzigste Kinosaal der Welt. Der Blaue See macht den Ort noch attraktiver: Das Erholungsgebiet bietet nicht nur im Hochsommer Entspannung.

Doch Hervest ist kein Museum: Das brachliegende Gelände der Grube verwandelt sich in das kreative Viertel Dorstens. Der Wohnbereich zwischen Halterner Strasse und Wasserstrasse ist bei Jung und Alt gleichermassen gefragt. Wodurch zeichnet sich der architektonische Stil von Dorsten aus? Dorsten ist ein interessanter Mix aus städtischen und ländlich geprägten Lebensformen.

Wem es grünes und beschauliches gefällt, entscheidet sich für eine Liegenschaft in den Stadtteilen. Die Entwicklung des Stadtteils ist noch nicht absehbar. Modernstes und zugleich teuerstes Wohnviertel Dorstens ist die Hardts. In Feldmark befinden sich ansprechende neue Gebäude mit hohem Ausbaustandard. Es gibt in Halsterhausen viele Ein- und Mehrfamilienhäuser aus den 60er Jahren, in den letzten Jahren sind zahlreiche neue Gebäude gebaut worden.

Mehr zum Thema