Ibiza Sehenswürdigkeiten

Sehenswürdigkeiten auf Ibiza

"Der" Festival Club - die Ruinen des Partyparadieses abseits der ausgetretenen Pfade, Ibiza birgt viele Geheimnisse. Die Kultur, faszinierende Sehenswürdigkeiten und Wahrzeichen Ibizas. Auf der Baleareninsel Ibiza, vom Mittelmeer umspült, werden Sie aus vielen Gründen begeistert sein. Sie möchten einen Ausflug in Ibiza City machen? Nachfolgend finden Sie eine Liste aller Sehenswürdigkeiten in Ibiza City.

Ibiza-Guide: Die 17 wichtigsten Sehenswürdigkeiten der Region

Lernen Sie Ibiza aus einer ganz neuen Sicht der Dinge näher kennen! Erleben Sie Ibiza aus einer ganz neuen Sicht! Zu oft wird Ibiza auf die exklusiven Partynächte für Sterne und Starlets beschränkt. Mit seinen vier Niederlassungen ist das leidenschaftliche Café einer der angesagtesten Orte für ein gesundes und reichhaltiges Morgenfrühstück. Von vielen Flugplätzen in Deutschland sind Flugverbindungen nach Ibiza nicht sehr kostspielig.

Über der Stadt Ibiza liegt die Kirche Santa Maria. Bei Sonnenaufgang ist ein Abstecher ins Kunstmuseum eine gute Idee. Zu den Höhepunkten des Hauses zählen neben vielen auf der ganzen Welt geschaffenen Arbeiten auch Gemälde von Antoni Ribas und japanische Zeichungen. Andere Wechselausstellungen und ein Archäologiekomplex, der sich mit der Inselgeschichte beschäftigt, vervollständigen den Aufenthalt bei MACE.

Die Landschaft Ibizas ist geprägt von zahlreichen kleinen und großen Felsbuchten, die von Steilküsten umgeben sind. Vor allem die Mutigen begleiten die versierten Klippenspringer auf einem Tagestrip zu den besten Plätzen in Talamanca oder in der Bucht von Cala Bassa. Verbringen Sie den Tag in der Cala Benirrás! Nirgends sonst auf Ibiza kann man einen romantischen Untergang erleben als am Sandstrand von Cala Benirras.

Ein kristallklares und schnorchelndes Gewässer und der steile Fels Can Bernat, der aus dem Ozean ragt, schaffen die ganz spezielle Stimmung in der Cala Benirrás. Sonntags werden lokale Schlagzeuger und Taenzer das Spiel der Farben am Firmament musikantisch untermalen. Sechster Entdecken Sie die geheimnisvolle Rockinsel Es Vedrà!

Auf der unbewohnten Halbinsel Es Vedrà, nur wenige hundert m von der westlichen Küste von Ibiza und außerhalb des Mittelmeers gelegen, gibt es zahllose Mythemen. Die einen verdächtigen die letzte Reste der gesunkenen Atlantis, die anderen betrachten Es Vedrà als Gegenstück zum Bermudadreieck. Damit Sie sich in der freien Wildbahn optimal fortbewegen können, empfiehlt es sich, die Felsinsel auf einer geführten Wanderung mit lokalen Führern zu erforschen.

Das Es Vedrà ist einer der schoensten Orte der Balearischen Inseln. Natürlich: Wer einmal einen Aufenthalt auf Ibiza reserviert hat, will die sagenumwobene Partyszene aus erster Hand erleben. Obwohl die grössten Klubs der ganzen Welt mit namhaften DJ' s anziehen, steigt der Preis dort rapide ins Grenzenlose. Sie verbringen den ganzen Tag auf dem Meer und genießen feinsten Club-Sound und coole Drinks zu günstigen Konditionen.

An einem solchen Ort wirken selbst die besten Discos auf Ibiza älter. 7. Genießen Sie die Stille in der traumhaften Stadt! Von den Ibizenkern, den Bewohnern von Ibiza, wird die alte Stadt Ibiza City als Daltvilla bezeichnet. Bei uns finden Sie bestimmt ein originales Souvenir für zu Hause. Platz für Ihre Kinder und Familienmitglieder. Platz für die Fahrt in unbekannte Dörfer!

Selbst leidenschaftliche Radfahrer werden sich auf Ibiza wohl fühlen. Auf den kleinen Wegen, die einst die Streusiedlungen von Ibiza verbanden, können heute ausgedehnte Fahrradtouren unternommen werden. So ist Santa Gertrudis eine der reizvollsten Städte im Herzen von Ibiza und bietet eine entspannende Rast mit Tradition. Diejenigen, die die Inseln lieber zu Fuss als mit dem Fahrrad entdecken möchten, finden auf Ibiza ein ausgedehntes Wanderwegenetz.

Vor allem die Strecken entlang der felsigen Steilküsten ziehen aktive Urlauber aus der Ferne nach Ibiza. Wenn Sie im südwestlichen Teil von Ibiza sind, sollten Sie eine Tour zum Turm d' esavinar machen. War der Aussichtsturm im achtzehnten Jh. vor allem dazu gedacht, die Bewohner von Ibiza vor Seeräubern zu beschützen, so ist er heute einer der schoensten Aussichtspunkte der ganzen Welt. elf. Spaziergang ueber den sagenumwobenen Hippiemarkt!

Zeigen Sie Ihr Gesicht am populärsten Sandstrand der Stadt! Unglücklicherweise ist der Sandstrand von Cala Conta (oder Platten von Comte) kein Geheimtip mehr unter den Urlaubern. Auf der verborgenen Cala Vadella oder dem Caló de s'Oratge mit seinem kristallklaren Meer sind die Möglichkeiten, einen Teil des Strandes ganz für sich allein zu haben, viel besser.

An warmen Tagen ziehen es andere Urlauber an den nach den nahe gelegenen Salinen benannten Badestrand. Auf der zweitkleinsten bewohnten Baleareninsel gibt es nicht nur eine Idylle, sondern auch viele abgelegene Sandstrände. Formentera wird nicht von ungefähr als "kleine Karibik" bezeichnet: Es ist ein schöner Gegensatz zu den vielen lebendigen Sandstränden auf Ibiza.

Zur Erkundung der 19 km langen Gesamtinsel einen Abstecher zum Hippiemarkt in El Pilar oder zur Stalaktithöhle Xeroni, die erst in den 1970er Jahren zufällig aufgedeckt wurde. Es gibt auf der wunderschönen und reichhaltigen Halbinsel einige ausgezeichnete Bars. Der beste Name ist jedoch der, den man sich bei der KM 5 wünscht allein die Ausstattung und das Flair, aber das Futter und vor allem die Frischfischgerichte sind die Krönung.

Wer im glanzvollen Lokal keinen Platz bekommt, kann im Pearl in San Antonio oder im Cafe del Mar weitere lohnende Möglichkeiten finden. Wenn Sie nach einigen Tagen am Meer etwas abwechslungsreich mit Ihrer ganzen Familie oder mit Ihren Bekannten sein wollen, aber trotzdem das gute Klima nutzen wollen, sollten Sie einen Abstecher in den Aguamar Waterpark in Playa d'en Bossa machen.

Der größte Freizeitpark der ganzen Welt ist mit sieben Rutschbahnen und einem großen Poolkomplex ein idealer Ort für Jung und Alt. Noch immer keine Übernachtungsmöglichkeit auf Ibiza?! Atzaró ist eine Ruheoase inmitten der lebendigen Stadt. Auch wenn Sie keine Hotelübernachtung im Haus Atzaró buchen, ist ein Abstecher hier immer lohnenswert - der große Wellnessbereich mit Saunalandschaft und Schwitzbad kann auch von Tagesgästen genutzt werden.

Mehr zum Thema