Hohenau Schule

Schule Hohenau

Dabei verstehen wir uns als eine Schule der Vielfalt, die jedem Schüler die Möglichkeit gibt, sich entsprechend seiner Talente zu entwickeln. In der Stadt gibt es eine Tanzschule, eine Kochschule, eine Schule für Schneider, eine Schule für Friseure und Schulen für Informatik. Hier finden Sie aktuelle Nachrichten und ausführliche Berichte über NNÖMS Hohenau + Schule. Die Hohenau-Schule Neubeuern Feiertage und Feiertage für die Georg von Pasterwiz-Schule Hohenau-Schönbrunn a. Lusen in Bucheck (Bayern).

Eröffnung des Kunstprojektes der Grundschule HOHENAU School Andy Warhol Curriculum Vitae ist Teil großer Gestaltungsideen.

Homepage - Georg-von-Pasterwiz-Schule Hohenau

Sehr geehrte Gäste, als Direktorin möchte ich Sie auf unserer Internetseite begrüßen und Ihnen für Ihr großes Engagement an unserer Schule danken. Das Gymnasium Georg v. Pasterwiz ist eine Primar- und Sekundarschule am Rand des Nationalpark Bayrischer Waldes in der Stadt Hohenau. Die Schule als Nationalpark-Schule nimmt die vielfältigen Bildungsangebote des Nationalparkes für alle Schulklassen wahr und sieht darin eine bereichernde Wirkung für ihre Schularbeit.

Die Schule verwendet verschiedene Bausteine, die auf einander aufbaut. Grundkenntnisse werden in der Primarschule als Grundlage für die weitere schulische Laufbahn Ihres Sohnes erlangt. Im Gymnasium wird dieses Grundwissen weiter ausgebaut und nach den Grundfertigkeiten Ihres Kindes hinsichtlich Karriereorientierung und Berufswahl durchsucht. Kräftefindung und Kompetenzentwicklung, um nach dem Abschluss der Schule den Weg ins Arbeitsleben zu ebnen.

Wir haben in der Mittelstufe seit 3 Jahren das Profil Inclusion, wobei unser Bemühen, kompetent zu handeln, noch weiter untermauert wird.

Neubeurer Markt: Wiedereröffnung der Hohenauer Schule

Die Hohenau Schule in Neuenburg eröffnet wieder! Die Hohenau-Schule eröffnet am zweiten Tag wieder ihre Tore. Die Lektionen können daher regelmäßig durchgeführt werden. Nur noch zwei Zimmer sind geschlossen: Die Schulleitung der Hohenau-Schule und der Schuldirektor von neuem geben bekannt, dass der Betrieb am kommenden Donnerstag, also am zweiten Tag, wieder regelmäßig ablaufen kann.

Nach einer Besichtigung am Montagvormittag - mit zwei Klassenräumen - hat das Bezirksamt Rosenheim die Benutzung der Grund- und Hauptschule wieder aufgenommen. Ein Teil der Grund- und Hauptschule in Neuenburg war wegen erheblichen Mängeln im Bereich des Brandschutzes geschlossen worden.

Startseite - Partnerschaft für Schule: Partnerschaft für die Gegenwart

"Wir glauben, dass unsere Schule etwas ganz Spezielles ist." Die Schule befindet sich in Paraguay, im Distrikt Itapua und unser Ort heißt Hohenau. Sie ist in einem großen, ehemaligen Schulgebäude auf dem Schulgelände untergekommen. An dieser Stelle gibt es eine 42 Jahre alte Primarschule und eine 21 Jahre alte Sekundarschule.

Zusätzlich gibt es mehrere kleine Brunnen, die in zwei Strömen an der Schule vorbeifließen. Die Schule hat nur eine Etage, daher ist die Zahl der Studenten beschränkt. Das ist aber gut, denn so können sich die Studenten besser verstehen und verstehen lernen. Es gibt auch einen großen Saal, ein kleines Restaurant, einen Fußballplatz, ein Schwimmbad, viele Kurse und eine wunderschöne Gemeinde, in der jeden Tag ein Kirchgang stattfindet.

An unserer Schule gibt es keinen Studentenaustausch, aber wir haben andere Aussichten. Bei uns gibt es die Schule für DaF. Guarani ist für viele Studenten auch eine fremde Sprache. Die Besonderheit unserer Schule ist zum Beispiel der Informatik-Unterricht im neuen Rechnerraum. Eine weitere Besonderheit ist, dass die Studenten das Deutschdiplom ablegen können und dass die Schule ein großes und wunderschönes Spielfeld mit vielen kleinen Baumstämmen, großen Blüten und wunderschönen Stühlen hat.

In der Schule gibt es auch ein Mikroskoplabor. Eine Internatsschule, in der Studenten aus der Gegend "Alto Paraná" oder "Naranjal" unterkommen. Die meisten Schulkinder kommen mit dem Bus zur Schule. Täglich kommen die Studenten, die in der Umgebung leben, zu Fuss.

Der kürzeste Weg zur Schule ist für die Internatskinder, da sie nebenan leben. Die Schule hat bereits viele Auszeichnungen in verschiedenen Disziplinen wie z. B. für die von den Schülern selbst organisierten Sportarten, Tanzen und Schulolympiade erhalten. Im Bereich des Tanzes haben wir bereits Auszeichnungen in den Sparten des deutschen und folkloristischen Tanzes erhalten.

Jedes Jahr nehmen wir auch an einem "Deutschen Musiktreffen" teil, bei dem sich mehrere Sprachschulen, in denen auch die deutsche Sprache gelehrt wird, zusammentreffen. Jährlich werden von den Schülern Baum- und Blumenpflanzen gepflanzt, weil die Schule ein Umweltschutzprojekt durchführt. Auf der einen Seite holen die Studenten einmal im Jahr vor Beginn des Winters die warmen Kleider, warmen Schuhen, Spielsachen und Bällen ab und nehmen diese dann in eine nahegelegene Schule mit.

Weil solche Gegenstände dort dringlich benötigt werden, da vor allem die armen Schülerinnen und Kinder die Schule aufsuchen. Die Studenten in Secundaria sind auch sehr gesellschaftlich aktiv und holen regelmässig Gelder ein, zum Beispiel für das Roten Kreuz, welches diese Gelder für sinnvolle Aktivitäten verwenden kann.

Mehr zum Thema