Hauskauf Argentinien

Ein Haus in Argentinien kaufen

Kaufen Sie Haus Argentinien, Hauskauf Argentinien, Hausangebote von Maklern und Privatpersonen: Häuser, Wohnungen, Grundstücke. Zum Erwerb argentinischer Immobilien (Grundstücke und Häuser) ist ein notarieller Kaufvertrag, ein sogenannter boleto de compraventa, erforderlich. Besuchen Sie Pehuen Taborda's Profil auf Argentinien. die Seite von Carina Romero'under Argentina. Urguay ist ein wunderschönes Land zwischen Argentinien und Brasilien mit einem mediterranen Klima.

Luxus-Immobilien zum Verkauf in Argentinien - Berühmte Landhäuser und Apartments in Argentinien

Die argentinische Hauptstadt ist sehr groß und besitzt einen reichhaltigen Markt für Luxusimmobilien mit großem Investitionspotenzial: Wohnhäuser, Landhäuser, Ranches, aber auch Luxusappartements und Büroräume, vor allem in Buenos Aires. Es gibt viele Gelegenheiten, vor allem für Grundstückskäufe, die vor allem in den Regionen Salta und Jiujuy für touristische oder landwirtschaftliche Investitionsvorhaben sehr begehrt sind.

Der Reichtum an klimatischen und landschaftlichen Gegebenheiten ist groß: vom Subtropenwald im Nordosten bis zur Atlantikküste, von der Stadt Buenos Aires bis nach Patagonien mit seinen Waeldern, Teichen und Glatteis. In Buenos Aires, dem "Paris of America" mit seiner Mischung aus Art Deco, Jugendstil und Neugotik, oder in Córdoba, einem der bedeutendsten Wirtschaftsmetropolen des Landes, in dem sich die koloniale Architektur mit der natürlichen Umgebung verbindet, hat Argentinien einen großen Luxus-Immobilienmarkt.

Argentiniens Küstenlinie ist auch sehr beliebt bei Einkäufern, die wegen seiner schönen Landschaft und im hohen Norden wegen seiner luxuriösen Immobilien, die sich in Top-Lagen aufhalten. Argentinien, das eine der besten Qualitäten des Lebens in Lateinamerika anbietet, ist eine Gesellschaft, die gutes Wohnen und Schönheit kennt.

Immobiliengeschäfte in Argentinien Kauf und Verkauf

Wo kann ich in Argentinien einkaufen? Um argentinische Grundstücke (Grundstücke und Häuser) zu erwerben, ist ein Notarkaufvertrag, ein sogenannter boleto de compraventa, vonnöten. Wird der Kaufpreis aus dem Inland bezahlt, so ist zu berücksichtigen, dass ein Geldtransfer bewilligungspflichtig ist. Bei einem Immobilienerwerb in Argentinien kann ein Bezugsrecht zu berücksichtigen sein.

Es gibt Einschränkungen beim Ankauf von Agrarflächen ab einer gewissen Größe. Wie hoch sind die Anschaffungskosten für argentinische Liegenschaften? - Ebenfalls verhandelbar ist die Courtage für Einlieferer. Was ist beim Immobilienkauf in Argentinien zu berücksichtigen? In Argentinien gibt es keine Grunderwerbssteuer. Es sei darauf hingewiesen, dass Argentinien mit einigen Staaten Doppelbesteuerungsabkommen hat.

Der eigengenutzte Wert ist auch in Argentinien nicht steuerpflichtig. Allerdings entstehen bei einem Kapitalgewinn aus einem Weiterverkauf Steuern: Argentinische Gesellschaft für eine sog. Gewinn-Transfer-Steuer - Art. 15, Gesetzes Nr. 21 382/1976. Es ist wie folgt fällig: 15% der Gewinnabführung über 12% des Anlagekapitals, 20% der Gewinnabführung über 15% des Anlagekapitals, 25% der Gewinnabführung über 20% des Anlagekapitals.

Wenn man die Liegenschaften in Argentinien jetzt erwirbt, dann entstehen laufende Steuern. In Argentinien gibt es keine Erbschaftssteuer. Worauf ist beim Kauf einer Immobilie in Argentinien noch zu achten? Bei Verpachtung von Grundstücken, die nicht selbst bewirtschaftet werden, fällt eine Nettovermögenssteuer von 1,5% an. Der Weiterverkauf an ausländische Kunden unterliegt den Bedingungen dieses Gesetzes.

Du bietest eine Immobilie in Argentinien zum Verkauf an? Falls Sie eine Immobilie in Argentinien zum Verkauf angeboten oder vermittelt haben, teilen Sie uns dies bitte mit. Diese können auch unten aufgelistet werden.

Mehr zum Thema