Haus Mieten in Nrw

Einfamilienhaus mieten in Nrw

Einfamilienhaus mieten Mönchengladbach - Einfamilienhaus mieten Mülheim an der Ruhr. Suchen Sie ein Haus oder eine Wohnung zur Miete? Haben Sie bereits eine besondere Immobilie aus unserem Angebot berücksichtigt? Du hast deine eigenen vier Wände, aber du wohnst immer noch in unserem Haus. Costs Jugendhaus, Jugendhaus mieten, Jugendhaus Bad Driburg - Jugendhaus Brakel, Jugendhaus Paderborn, Jugendhaus Nordrhein-Westfalen.

Einfamilienhaus mieten - Rhein Ruhr Immobilien Deutschland

Viele möchten ein Haus mieten, aber solche Gegenstände werden bedauerlicherweise kaum auf dem Wochenmarkt verkauft. Weil die Zinssätze für Immobiliendarlehen derzeit äußerst gering sind, kommt auch ein Ankauf in Betracht. Oft ist der Monatsaufwand aus der Fremdfinanzierung mit der laufenden Miete zu vergleichen. Auf diese Weise können Sie ganz einfach Wert schöpfen, über den sich auch Ihre eigenen vier Wände erfreuen.

Bei der detaillierten Planung sind wir Ihnen gern behilflich. Zögern Sie nicht, uns zu kontaktieren, wenn Sie irgendwelche Rückfragen haben.

Suche nach neuen Mietern, privaten Mietwohnungen, rent & let provisionsfreien Apartments in Nordrhein-Westfalen

Hallo, Die Ferienwohnung ist 58 qm. sind 2 große Räume, Wohnküche, Bad mit.... Appartement in Neuss, 3 Gehminuten vom Neusser Hauptbahnhof gelegen. Wird meine 1-Zimmer-Wohnung in Köln-Niehl bei der Karlstraße bis zum 31.12.2018 verlassen.

Zum Appartement Erdgeschoß mit Terrasse ca. 28 qm. Appartement Nov.16 completely renovated.85 sqm,4 rooms,WZ,KÜ,SZ,KZ Bad,Gäste WC.Große Diele.6 Wohneinheiten.Eingang über große besflanzten Hof. ausstattung. Die Caffè Bar liegt im Erdgeschoß.... Guten Tag allerseits, "Ich bin Alleinerziehender und wir haben auch.... Appartement von 72 qm zu mieten 3 Räume alle neue gemacht 2017 ruhig gelegen.

Wunderschöne 61m² große Zweizimmerwohnung, Wohnküche mit Siemens-Geräten, Fussbodenheizung, grosser Südbalkon und modernes Bad. Als ich am 01.09. mit meinem Liebsten in eine Wohngemeinschaft einziehe, wird mein gut geschnittener 20 m großer Wohnraum zur Verfügung stehen.

Mitgliedschaft in Fachverbänden >und weitere Qualifikationen: >>stark

Suchen Sie ein Haus oder eine Ferienwohnung zur Vermietung? Haben Sie bereits eine besondere Eigenschaft aus unserem Sortiment berücksichtigt? Die für Sie interessantesten Offerten können Sie hier nachlesen! Wähle aus dem untenstehenden Menu die für dich relevanten Immobilien:: Mitgliedschaft in Berufsverbänden und andere Qualifikationen:

Wo die Appartements billig sind, will keiner hin.

Aktuell werden auch Apartments in zwei Apartmenthäusern angeboten, die die Gesellschaft NCC, nach eigenen Aussagen der größte deutsche Wohnungsentwickler, in Porz erbaut hat. Da die Mieten in der Stadtmitte Kölns in den letzten drei Jahren stetig angestiegen sind und einen Höchststand von 16 EUR pro qm erreichen, ziehen immer mehr Menschen in Vorstädte wie Porz mit seinen 110.000 Einwohnern.

Mit einer Grundmiete von 9,60 EUR - das sollten rund 11,90 EUR sein - sind viele der gerade fertig gestellten Appartements bereits vergeben. Allein in Köln hätten nach Berechnung des Pestel-Forschungsinstituts im Jahr 2000 vor dem Hintergund der fortschreitenden Vereinzelung der Einwohner rund 20.000 weitere Häuser geschaffen werden können.

Auch in Metropolen wie Bonn, Düsseldorf und Aachen gehen die Vorhersagen von einer anziehenden Marktnachfrage und Preissteigerungen aus. Sowohl für Mieten als auch für Kaufobjekte. In Köln-Niehl sind beispielsweise rund 350000 EUR für ein Reihenhaus vorgesehen. In seinem neuen "City Reportage Wohnen" für Düsseldorf, Köln, Bonn und Frankfurt/Main weist der Koelnmakler Corpus Senior darauf hin, dass die Immobilienpreise für Stockwerkeigentum und Eigenheime dort weiter steigen.

Danach kostet eine Wohnanlage in Düsseldorf 2012 durchschnittlich 2200 EUR pro qm, in Köln 2050 EUR und in Bonn 1850 EUR. Dagegen wurden in Düsseldorf mit durchschnittlich rund EUR 469.000 die Höchstpreise für Eigenheime abgerufen, es folgten Frankfurt (EUR 394.000), Bonn (EUR 355.000) und Köln (EUR 339.000).

Das gemeinsame Anliegen ist, dass das Wohnraumangebot in NRW erschwinglich bleiben soll und zugleich altersgerechtere und energieeffizientere Neu- und Bestandswohnungen gebaut werden. Insbesondere der Aufbau von neuen und erschwinglichen Häusern muss nach Meinung der Betroffenen gefördert werden. "Alleine in diesem Jahr wird das Bundesland Nordrhein-Westfalen für die Errichtung von Wohneigentum insgesamt 800 Mio. EUR zur Verfügung stellen", verkündete Ministerin Dr. Ralf Meier.

Auch wer den Vermittler beauftragt, muss ihn zahlen und kann diese Ausgaben nicht ohne weiteres an die Pächter weitergeben, heisst es in einer im Parlament unterschriebenen Gemeinschaftserklärung. Klaus-Dieter Stallmann, der Praesident der Eigentuemergemeinschaft Haus & Boden, will das neue Buendnis nicht auf Staedte mit Wohnungsmangel beschraenken.

Problematisch ist jedoch, dass sich die Menschen dort die Mieten für energieeffizientes und generationengerechtes Wohnen oft nicht mehr bezahlen können. Nach einer Befragung von 46 Stadtwerken und grösseren Gemeinden hatten diese berechnet, dass die Wohnungsnebenkosten für einen Dreipersonenhaushalt in diesem Jahr um durchschnittlich 152 EUR anwachsen werden.

Kalte Mieten unter fünf Cent sind keine Ausnahme, in Bochum gibt es ab 200.000 in Einfamilienhäusern. "Wohnraummangel im klassischem Sinne gibt es im Revier nicht", sagt Volker Eichener, Direktor der Business School des European Education Centre for the Housing and Real Estate Industry (EBZ) in Bochum, "aber es mangelt an qualitativ hochstehenden Wohnraum in Stadtlagen.

Das große, sanierte Altbau-Apartment in der Nähe des Stadtzentrums, Loft oder Appartements mit Leistungen wie Hallenreinigung oder Winterservice sind rar und begehrt. Für fünf Cent pro qm in Bochum erhält jeder Glückliche eine Genossenschaftswohnung in renommierten Locations wie z. B. Hongkong oder dem Stadtquartier - über hundert qm groß, mit neuem Bad und abgeschliffenen Boden.

Aber es gibt nicht viele dieser Apartments - auch nicht zu hohen Preis. "Und in den meisten Städten des Ruhrgebiets, so der Immobilien-Experte, haben die Bauherren die Wichtigkeit attraktiver Eigentumswohnungen für die Stadtentwicklung noch nicht begriffen. Mehr Courage verlangt er von den Planern: "In Duisburg kostet die vom Stararchitekten Norman Foster entworfene Wohnung am Binnenhafen bis zu 14 Cent pro qm.

Die Menschen im Revier sind auch gerne dazu bereit, für gute und spezielle Appartements mehr zu verlangen. Das Baugrundstück ist hier für 300 EUR zu haben - die Gebiete unmittelbar am Ufer sind schon lange ausgelaufen. Gut 300.000 EUR bezahlt der Erwerber für die Hälfte eines 148 qm großen Hauses - ein günstiger Wert für eine Liegenschaft in bester Lage.

Auch in den populären Stadtteilen wie Essen-Rüttenscheid, dem Dortmunder oder Bochum-Ehrenfeld sind Mieten von zehn Cent pro qm die Ausnahmen. Im Mittelwohnbereich findet der Suchende etwas ab fünf Euros. Studierende bezahlen lieber acht Pfund und mehr für nicht sanierte Schnecken in Düsseldorf als für vier Pfund in einen umweltfreundlich sanierten Neubau in der Stadt.

Mehr zum Thema