Haus Kaufen Regensburg Umgebung

Kaufen Haus Regensburg Umgebung

Die Schönheit mit einer herrlichen Aussicht und einer absolut natürlichen Umgebung. Haus Regensburg, Haus Regensburg Kaufen. Ein Grundstück mit einem Neubau, um Ihren individuellen Haustraum zu verwirklichen. Wohnungen in der Nähe von Regensburg zu verkaufen. Ferienwohnungen & Häuser in Regensburg zum Mieten oder Kaufen.

Kaufen Haus in Regensburg

Der Stadtteil Regensburg zeichnet sich durch sehr unterschiedliche Naturräume aus und weist trotz des relativ dichten Siedlungsraumes eine vielfältige Topografie und Bauweise auf. Auch viele Wohnungssuchende wissen das breite Kultur- und Unterhaltungsangebot der Metropole und die verhältnismäßig günstige Preislage zu würdigen. Sind die Regensburger Wohnhäuser angesichts dieser Vorteile nach und nach rar geworden? Anders als im vielfältigen Vermietungssegment der City, das für jeden Preis etwas zu bieten hat, werden in Regensburg derzeit nur wenige Immobilien zum Verkauf angeboten.

Aufgrund der stark gestaffelten Entwicklung, die nicht nur in der alten Stadt, sondern auch in den anderen Stadtteilen vorherrscht, sind die verschiedenen Neubauvorhaben in Regensburg auf die südliche und östliche Randlage ausgerichtet. Neben der Verwirklichung von neuen Wohnquartieren mit moderner Verkehrsinfrastruktur kommt der weiteren Erneuerung des regensburgischen Verkehrs wegenetzes eine große Bedeutung zu.

Der Wegfall der Zuckererzeugung eröffnet der Stadt neue Chancen für die Umstrukturierung der Industriegebiete und Industriebrachen im Osten der Landeshauptstadt. Dies ist für Regensburg besonders bedeutsam, da die Hansestadt in zunehmendem Maße von der produzierenden Industrie wie der Elektronik oder dem Maschinen- und Anlagenbau beeinflusst wird.

Der neue Technologie-Campus, der im Kasernenquartier neben der Uni Regensburg errichtet wird, soll in diesem Zusammenhang eine zukunftsweisende und zukunftsweisende Wissenschafts- und Wirtschaftsinfrastruktur bieten. Damit soll die überdurchschnittliche Beschäftigungsdichte der derzeit nur 140.000 Menschen umfassenden Kreisstadt in Ostbayern aufrechterhalten werden.

Die überschaubaren Angebote an Wohnungen in Regensburg sind in Preis und Leistung recht gleich. Außer einigen an der Donau gelegenen und recht wenig verkauften Grundstücken werden auch historische Objekte im nördlichen Stadtgebiet, sowie Mehrfamilien- und Terrassenhäuser, die durchweg von guter bis sehr guter Bauqualität sind, angeboten. So kann man beispielsweise in einem der vielen neuen Entwicklungsgebiete im Ostviertel mit einem Anschaffungspreis von rund 330.000 bis 400.000 Euro für ein Reihenhaus mit eigenem Grundstück, 120 m² WohnflÃ?che und fÃ?nf Zimmer kalkulieren.

Diejenigen, die es weniger zentrumsnah und luxuriös bevorzugen, finden im nördlichen Teil der Innenstadt immer eine Hand voll hochwertiger Immobilien, die sich dann als viel kostspieliger erweisen. Beispielsweise kostete im nördlichen Bezirk Gallingkofen ein frei stehendes Wohnhaus mit rund 370 m² WohnflÃ?che, neun Zimmer, Terrasse und Park beeindruckende 1.300.000 Euro. Bei einem solchen Kaufinteressenten mit 150 m² WohnflÃ?che, vier RÃ?umen und 500 m GrundstÃ?ckflÃ?che ca. 750.000 ?.

Dazwischen, vor allem in der nordöstlich der Stadt gelegenen Klosteranlage Wultzhofen, befinden sich viele gut erhaltenen Ein- bis Zweifamilienhäuser, die oft auch über einen eigenen Park verfügen. Die Kompaktwohnanlage Regensburg bestechen vor allem durch ihre fließende Struktur, die von der über 1000 Jahre alten Stadt zu den Außenbezirken kaum zu spüren ist.

Dies ist nicht zuletzt darauf zurückzuführen, dass das Unternehmen aus Regensburg die unter Denkmalschutz stehenden Gebäude seit vielen Jahren in großen Teilbereichen saniert und instand hält. Die vielen Grün- und Blaubänder, die das ganze Stadtareal von Burgweinting im äussersten Suedosten bis zum begehrten Wohngebiet Gallingkofen im hohen Norden durchziehen, erschliessen die Siedlungsstruktur immer wieder.

Zukünftig wird diese durch den neuen Technologie-Campus der Hochschule erweitert, der derzeit im angrenzenden Kasernenareal entsteht. Auf der einen Seite wird Regensburg damit schrittweise aufgestellt und neue Bauprojekte vorangetrieben. Auf der anderen Seite ist die Metropole noch immer von einer reichen kulturellen Geschichte und ihren erkennbaren Zeugnissen durchzogen.

Nicht nur für viele Einwohner Regensburgs ist die Innenstadt ein ganzjährig besuchter Ort, sondern auch ein Ort für bundesweit bekannte Festivitäten wie das Bayerische Jazzwochenende, die Schlossfestspiele Regensburg oder die "Tage der Alten Musik". Regensburgs Siedlungskörper ist hochgradig verdichtet und hat kaum große Freiräume, die nicht bereits umgebaut oder erschlossen sind.

Die seit 2006 zum UNESCO-Weltkulturerbe zählende Regensburger Innenstadt ist ebenfalls von gleichbleibend hoher Güte und mit mehr als 1000 unter Denkmalschutz stehenden Bauten die grösste in Deutschland. Die Auswahl an Einfamilienhäusern ist hier ebenso übersichtlich wie im Stadtgebiet.

Mehr zum Thema