Haus Kaufen Ostsee

Kaufen Haus Ostsee

Ein individuelles Architektenhaus auf gepflegtem Grundstück OTTO STÖBEN GmbH! Gutshofstraße in Ahrenshagen-Daskow. Geschichtsträchtiges Wohnhaus im Herzen des Ostseebades Göhren. für den Abschluss eines Mietvertrages oder bis zur Abholzung beim Notar, wenn Sie kaufen wollen. Die Wintermonate locken Urlauber mit einem Kamin oder einer Sauna im Haus.

Ein Haus in Ährenshoop kaufen

Ausweis über die Gesamtenergieeffizienz: Verbrauchsindex ab Mai 2014, Energieeffizienz: V, Energieverbrauchsindex: 182 kWh/m2a, Baujahr: 2001, Energiequelle: Elektrizität, Art der Heizung: Fussbodenheizung, das Haus ist in Massivbauweise mit doppelschaligem Mauermauerwerk, mit Holztüren und Holzfenstern, Doppelglas. Wunderschöner Ausblick auf den Saalerboden über einen Röhrichtgürtel unmittelbar neben dem Anwesen zwischen Boden und Haus.

Erdgeschoss: Wohnzimmer mit Kochecke und Gäste-WC Obergeschoss: zwei getrennte Schlafzimmer mit separatem Eingang und Vollbad mit Fensterzugang zum Obergeschoss mit halbgeschlossener Treppenanlage und Treppenaufzug am Rande des Dorfzentrums von Dörfli. Doppelhaus, 2 Stockwerke, Baujahr: 2001, Zustand: erhalten, ohne Keller, überdacht, Balkon, Gartenterrasse, Gartenteil, leer, Belegt: 2001. 1 Stellplatz: Autoabstellplatz, Bad mit Duschkabine, Sichtfenster, Gäste-WC, EBK, offene Wohnküche, Böden: Kachelboden, Holzdielen, Fenstergitter, Anschlüsse: Analog-Telefonanschluß, Satellitenanschluß, Weitere Räume: Abstellkammer, Ausstattung: sehr gut, Ausblick:

Schicken Sie uns ein vollständig ausgefülltes Formular, Sie bekommen dann sofort ein detailliertes Exemplar. Kontaktieren Sie uns nur über das Kontakt-Formular!

Mit der richtigen Entscheidung zum Kauf und einem erfolgreichen Einstieg.... - Schreiberin und Autorin

Diplom-Kauffrau mit Fokus auf den Bereichen Handels- und Gesellschaftsrecht; Publizistin und Fachbuchautorin. Der Fokus hat sich im Bereich des Vermögensaufbaus durch Ferienobjekte herausgebildet. Darüber hinaus ist sie Gründungsmitglied eines Systemshauses für IT-Services, dessen Geschäft sie seit 1994 mitbetreibt. Zur Absicherung ihrer Altersversorgung hat sich Frau Schreiber im Sommersemester 1999 mit dem Erwerb ihres ersten Reihenhauses einen Wunsch erfüllt und damit den Grundstock für ein neues Geschäftsfeld gelegt.

Hottentot stotternder Idiot: Mein lange, malerische Lebensdauer - Wolf Schneider

Der 1925 geborene Wolf Schneider ist Preisträger des "Medienpreises für Sprachkultur" der Deutschen Sprachgesellschaft. Von 1943 bis 1945 war er Bundeswehrsoldat, Redaktionsleiter der "Süddeutschen Zeitung" in Washington, Verlagsdirektor des "Stern", Chefredaktor der "Welt", Redakteur der "NDR Talk Show" und 16 Jahre lang Chef der Hamburg School of Journalism. Für sein Gesamtwerk wurde er 2011 mit dem Henri-Nannen-Preis ausgezeichnet, 2012 wurde er vom "Medium Magazin" als Publizist des Jahres ehrt.

Er veröffentlichte eine Vielzahl von Sachbüchern, darunter große Erzählbände sowie Standardwerk zu den Themen Sprachen, Stile und Zeitungen.

Mehr zum Thema