Haus Kaufen Ingolstadt

Einfamilienhaus zum Verkauf in Ingolstadt

Kaufen Sie Häuser in Ingolstadt, z.B. meine Damen und Herren, Sie können dieses Haus kaufen oder auf Mietkaufbasis! In der beliebten Ingolstadt erwartet Sie dieses schöne und gepflegte Reihenmittelhaus in einer ruhigen Wohngegend mit einem guten sozialen Umfeld. Suchen Sie ein Haus zum Kauf in Ingolstadt und Umgebung?

Inserieren Sie kostenlose Immobilien unter Haus Ingolstadt Pettenhofen kaufen. Sie kaufen bei uns Häuser und Wohnungen.

Einfamilienhaus kaufen in Ingolstadt

Ingolstadt hat als bedeutender Automobilstandort hervorragende wirtschaftliche Perspektiven für die Zukunft. Unterhalb des Bundesdurchschnitts liegen die Arbeitslosenquoten in der City, die Bevölkerung entwickelt sich erfreulich und wird voraussichtlich zunehmen. Ist der Ingolstädter Wohnungsmarkt also in der Lage, diesen Zustrom zu bewältigen? Was ist die Situation auf dem Wohnungsmarkt in Ingolstadt?

Ingolstadt hat in den letzten Dekaden Jahr für Jahr einen stetigen Bevölkerungszuwachs erlebt, der vor allem seit der Jahrhundertwende zu einer immer angespannteren Lage auf dem urbanen Wohnungsmarkt geführt hat. Ingolstadt hat außerdem eine sehr gute Pendlerrate mit über dreißigtausend Einwohnern pro Tag, was das städtische Nahverkehrsnetz immer stärker belaste.

Vor allem im Stadtzentrum entlang der Donau sind bereits mehrere hochmoderne Wohnsiedlungen entstanden, die neben Doppelhaushälften auch Geschosswohnungen mit Maisonette-, Mehrgeschoss- und Penthouse-Wohnungen unterbringen. Um der wachsenden Einwohnerzahl Rechnung zu tragen und das Stadtgebiet von Ingolstadt baulich zu verschönern, werden Schule, Kindergarten, Museum und öffentlicher Platz erweitert und renoviert.

Somit stellt sich die Donaumetropole stadtentwicklungs- und wirtschaftspolitisch zukunftsweisend auf, um als Lebensraum und als Ort für die modernen Betriebe der produzierenden Industrie interessant zu sein. Im Unterschied zum Vermietungssegment ist das Verkaufsangebot in Ingolstadt deutlich kleiner, aber auch weiter über das gesamte Stadtareal verstreut.

Vom Ringsee bis hin zu Domizil Lübeck werden durchgängig gut renovierte bis hin zu modernen Objekten verkauft, die sich hinsichtlich Ausrüstung und Preislage deutlich von einander abheben. Westlich der Stadt befindet sich der Stadtteil mit seiner dörflichen Struktur. Die hier angebotenen Wohnungen haben daher überwiegend ländlichen Charakters. Ein natürliches Mehrfamilienhaus mit 430 m² WohnflÃ?che und acht Zimmer kosten rund 970.000 Euro, inklusive eines groÃ?en Gartens.

Im Stadtteil Ringsee, auf der anderen Straßenseite der Insel, können jedoch bereits heute Grundstückssuchende ähnlicher Größe für einen Teil des Durchschnittswertes ersteigert werden. Hier sind für ein Mehrfamilienhaus mit zehn Räumen und einer Gesamtwohnfläche von rund 300 m³ im Schnitt 280.000 Euro zu entrichten. Bei einem modernen Bungalow mit 170 m² WohnflÃ?che und fÃ?nf Zimmer bezahlen Interessierte rund 500.000 Euro.

Die Stadt Ingolstadt ist derzeit eine der Städte mit der geringsten Arbeitslosigkeit und der größten Arbeitsdichte in Deutschland. Ingolstadt wird damit als vielversprechender Standort angesehen, an dem sich inzwischen eine Vielzahl von Zulieferern, Handwerkern und modernen Dienstleistern niedergelassen haben. Neben der immer gut frequentierten Innenstadt mit ihren unzähligen Cafes, Kneipen und kleinen und großen Gaststätten liegt jedenfalls das Wirtschaftszentrum der Metropole Donau im Nord-Osten von Ingolstadt.

Die Einkaufszentren Chicago Outlet und New York Factory sind zwei der grössten und populärsten Einkaufszentren der Metropole. Auch durch die unmittelbare Nachbarschaft zum Bahnhof ist eine rasche Verbindung nach München, Regensburg und Nürnberg gewährleistet, so dass diese Quartiere auch bei Berufspendlern, die in den weiter entfernt liegenden Metropolen tätig sind, gut ankommen.

Zur Einsamkeit und Entspannung besuchen die Menschen von Ingolstadt jedoch den westlichen Teil der Stadt. Einige der grössten Waldflächen entlang der Donau reichen vom Bezirk des Probierlweges bis irgendwertsheim. Die Marktlage für Wohnimmobilien ist trotz der umfangreichen Neubauten, die seit Jahren die Kernbereiche Ingolstadts bestimmen, in der ganzen Stadt gespannt.

Zum einen ist dies auf die stark steigende Einwohnerzahl zurückzuführen, die in den vergangenen Jahren durch die publikumsstarke Lage der Autobahn an der Donau stark gewachsen ist. Die Stadt Ingolstadt setzt diesen Veränderungen mit einer Vielzahl von Neubauprojekten, vor allem im Stadtzentrum von Ingolstadt, entgegen. Konversionsgebiete und Industriebrachen werden renoviert oder abgebrochen und an kleine und große Bauherren verkauft, die hier sowohl Wohnkomplexe als auch Gewerbeflächen errichten.

Es ist jedoch nicht klar, in welchem Ausmaß der Zustrom in nächster Zeit zunehmen wird, weshalb nach wie vor mit einer recht gespannten Lage auf dem Grundstücksmarkt zu rechnen ist. Wer sich für den Kauf eines Hauses in Ingolstadt interessiert, sieht sich daher derzeit mit einem limitierten, aber durchaus qualitativ hochstehenden und zukünftig stark veränderten Immobilienangebot konfrontiert.

Mehr zum Thema