Häuser in San Francisco

Wohnungen in San Francisco

Das viktorianische Haus heißt Painted Ladies. Das nächste Ziel: San Francisco, CA, USA. Häuser in San Francisco tauschen, Wohnungen finden, um San Francisco zu tauschen. Viktorianische Häuser und der fantastische Panoramablick auf die Innenstadt. Durchsuchen Sie Immobilien, Grundstücke und Häuser in San Francisco nach Verkauf.

Baukunst in San Francisco

Interessantes über dieses Sehenswürdigkeit: Das typische Gebäude in San Francisco ist wahrscheinlich ein viktorianisches Wohnhaus. Andere, die kurz vor dem Zerfall stehen, wurden auf liebevolle Weise wiederhergestellt und gehören heute zu San Francisco wie die goldene Torbrücke und die Seilbahnen. Die große Hochkonjunktur dieses Häuser fing um 1850 an, als ein Wohnhaus rund 800 Euro gekostet hat.

Bis 1885 war der italienische Baustil sehr populär und zeigt Teile der norditalienischen Renaissance-Paläste. Der Großteil der victorianischen Häuser wurde in diesem Design gebaut. Besonders spielerisch sind die Häuser im Queen Anne-Stil, die um 1900 in den Bann geriet. Türmchen, dekorative Paneele, gewölbte Fenster und die Mischung verschiedener Architekturstile prägen die Häuser aus dieser Zeit.

Meiner Ansicht nach die schönste dieser Häuser finden Sie im Bezirk Pacific Heights, in der Haight Street, in der Castro Street und im Noe Valley. Am berühmtesten sind natürlich am Alamo Platz vor der Silhouette von San Francisco im Hintergund. Das viktorianische Häuser können Sie in San Francisco beinahe finden überall sie sind mit den MUNI-Bussen, den U-Bahn-Linien und der F-Linie (Tram) zugänglich Der Tarif ist kostenlos für Besitzer des CityPass oder MUNIPass.

Mein persönliches Urteil: Ich bin oft durch die Straßen von San Francisco gelaufen und habe mir diese wunderbaren alte Häuser angeschaut. Sehr oft musste ich Gefühl auf der linken Straßenseite sein, weil die gegenüberliegenden Häuser oft noch schöner waren....

Victorianische Häuser aus San Francisco

Das 1449 bei Alamo-Platz gelegene Gebäude ist im italienischen Baustil errichtet und zeichnet sich durch eine große Dachtraufe mit Schellen, hohen, gewölbten Fenstern und oft flachen Dächern aus. Sie ist nur eines von mehreren Tausend viktorianischer Häuser, die in San Francisco während der Wachstumsphase am Ende des 19. Jh. erbaut wurden.

Im Jahre 1906 gingen viele von ihnen beim Feuer unter, aber eine große Zahl von Originalhäusern, vorwiegend im Westen der Van Ness Avenue, blieb erhalten. Man kann sie während der Fahrt beobachten, besonders in der Altstadt um den Alamo-Platz ("Steiner und Fulton Street"). Mehre Transporte vom Unions-Platz und ein Besichtigung eines Hauses in Victoria.

Die San Francisco City Guides bieten zwei freie Spaziergänge durch die Häuser an (Spende geschätzt). Ab und zu führen Sie diese Reise zu einem schön restaurierten Viktorianerhaus, aber dies nur wegen der freundlichen Art des Mieters. Die San Francisco Architectural Heritage verwaltet das Haas-Lilienthal-Haus, das als einziges Museum der Stadtgeschichte Victorias gilt, und veranstaltet samstags Führungen gegen eine kleine Aufpreis.

Das Viktorianische Bündnis von San Francisco beherbergt jedes Jahr im Monat einen Tag der offenen Tür und ermöglicht den Zugang zu mehreren Häusern. Wenn Sie interessiert sind, nach Angaben von Makler Tara Donohue's Webseite, wurde dieses Gebäude im Jahr 2001 für 700.000 Dollar gekauft. Weiter mit 2 von 10.

Postkartenreihe Alamo-Platz Zwischen 710 und 722 Steiner Street steht die Zeile der nahezu gleichen Häuser, die so oft mit der Stadtsilhouette dahinter aufgenommen wurden. Lass dich nicht entmutigen, das Gebäude mit einer runden Türe und einer falschen Anschrift zu suchen.

Selbst wenn es durch Filmzauber so aussieht, als würde die ganze Famile zu einem der Häuser gehen, ist das tatsächliche zu sehen. Das nächste Bild zeigt, wo es ist. Der Berg stellt die Häuser jedoch früher in den Schatten, als man denkt.

Westlich des Stadtzentrums abbiegen und rechts in die Steinersche Allee. Öffentliche Verkehrsmittel: Bus 21 von San Francisco MUNI fährt in unmittelbarer Nähe des Parks und Bus 5 Haltestellen in der McAllister Street. Weiter mit 3 von 10. Falls Sie die ersten Szenen von Full House oder 2016 wollen und ihre Locations in San Francisco besichtigen wollen.

Weiter mit 4 von 10. Gefunden bei 2640 Steiners (Ecke von Breitband und Steiner) San Franciscos in den prestigevollen pazifischen Höhen, war dieses Königin Anne Haus Haupt zu Daniel Hilliard, Robin Williams' aus Arbeit heraus komischer Buchsprecher, bis seine entfremdete Ehefrau ihn heraus warf. Fahrt nach Westen auf dem Breitband bis zur Steinerstraße.

In der Südostecke und im Osten. Weiter mit 5 von 10. Die in der TV-Show Party of Five gezeigte Wohnung ist nur eine Strasse von Mrs. Dubbtfire House am Broadway 2311 Der von der Kritik hochgelobte goldene Globus mit den Hauptdarstellern Hewitt und Neve Campbell hat sechs Staffeln gedauert.

Weiter mit 6 von 10. Nicht in der Nähe ist das Gebäude, in dem Michael Keatons Charakter Carter Hayes das Wohnen seiner Grundherren im 1990er Streifen Pacific Heights ruinierte, wie der Name schon sagt. Statt dessen befindet es sich an der Kreuzung 19. Straße und Texas in der Gegend von Portotrero Hill.

Weiter mit 7 von 10. Es wurde 1897 für einen Enkel von Richard Spreckels (von Spreckels Sugar) errichtet. Weiter mit 8 von 10. Das außergewöhnlich gestaltete, achtkantige Gebäude wurde 1861 errichtet und war eines von nur fünf Häusern, die je in der Innenstadt errichtet wurden.

Weiter mit 9 von 10. Die Haas Lilienthal House wurde 1886 gebaut und liegt in der Frankfurter Straße 2007 Es ist das Victorian House Museum von San Francisco, wo man sieht, wie eine dieser schönen Dinge im Inneren war. Weiter mit 10 von 10. Errichtet 1889 durch William Wagnerfield für $9.985 und 1948 in ein Haus mit 14 Einheiten umgebaut, kann dieses große Beispiel des Victorian San Francisco Stils eine der ersten "Hippie"-Gemeinschaften der 1960er Jahre sein, die das Handbuch Electric Kool-Aid Acid Test verwenden.

Der Schriftsteller Tom Wolfes beschreibt es in diesem Buch: "Oben in Frankfurt und Schottland ist ein großes, schüttelndes altgotisches Gebäude, ein verfluchtes, verfallenes Riesenhaus, bekannt als die Russenbotschaft. Die Jugendherberge liegt in der 1198 Straße, in der Nähe des Alamo-Platz-Parks, an der Straßenkreuzung von Nizza.

Mehr zum Thema