Guyana Klima

Guayana-Klima

Detaillierte Informationen über Wetter, Klima und die beste Reisezeit in Guyana (Südamerika). Unten finden Sie Informationen über das Klima und die beste Reisezeit nach Guyana. Durch die Nähe zum Äquator hat Guyana ein tropisches Klima. Infos zum Klima und zur besten Reisezeit in Guyana. Tabelle und Diagramm für Georgetown.

Klima Guyana

Guayana befindet sich im nördlichen Südamerika zwischen Venezuela, Brasilien und Surinam. Durch die Nähe zum Äquator entsteht ein sehr deutliches Tropenklima, das durch leichte Temperaturdifferenzen im Jahresverlauf geprägt ist. Durchschnittliche Maximaltemperaturen liegen zwischen 29°C im kältesten und 32°C im wärmste Monate des Monats Juni. Im Durchschnitt sinken die tiefsten Temperaturen auf rund 24° C im Juni und 23 C im August.

Die Hauptdeterminante in Guyana ist das anhaltende Niederdruckgebiet der ITC. Guyanas Klima wird im Laufe des Jahres stark von den Veränderungen in der ITC beeinflusst werden. Deshalb hat Guyana zwei unterschiedliche Regenperioden, jedenfalls an der Kueste. Die eine Jahreszeit geht von Nov. bis Jänner, die andere, stärker, von Ma is bis Jul.

Dementsprechend sind die Trockenperioden in der Gegend von Feber bis Feber und Feber bis Feber und Feber bis Okt. Im Savannengebiet hingegen geht die Niederschlagszeit von Ende April bis Ende September, die lange Trockenperiode von Anfang Dezember bis Ende März. Der jährliche durchschnittliche Regenfall im Urwald liegt bei rund 3.000 Millimetern, an der Westküste bei rund 2.300 Millimetern und in der trocknesten Gegend bei 1.700 Millimetern.

Guyana: Die Temperatur und der Niederschlag für Guyana kommen von der Website yr. no und werden vom Norwegian Meteorological Institute und dem Norwegian Radio bereitgestellt. Die trockenen Monaten von Anfang März bis Ende Oktober und von Ende September bis Ende Oktober sind ideal für eine ausgedehnte Süßwasserfischerei.

Starke Regenfälle können die Reise während der regnerischen Jahreszeit im bereits schwierig zu erreichenden Wald stark erschweren. Nichtsdestotrotz ist auch in der regnerischen Jahreszeit nicht mit anhaltenden Regenfällen zu rechnen. 2. Guayana befindet sich außerhalb des Hurrikangürtels und ist nicht von Hurrikanen gefährdet. Weitere Klima-Tabellen für Guyana hier. Um sich über das Klima, die beste Reisesaison und das beste Klima in anderen südamerikanischen Staaten zu informieren, klicke bitte auf die Landesnamen auf der Karte: Autor:

Französisch-Guayana-Klima

Französisch-Guyana ist ein Überseedepartement Frankreichs im nordöstlichen Teil des Südamerikas zwischen Brasilien und Surinam auf dem zweiten bis sechsten nördlichen Breitengrad. 2. Es herrscht tropisches Klima. Hierzulande beträgt die durchschnittliche Jahrestemperatur etwa 28°C. Tageshöchstwerte sind in der Regel über 30°C, aber es wird nicht viel wärmer als 33°C, während die Nachttemperaturen dann auf etwa 22°C fallen.

Die Maximaltemperaturen liegen in den nassen Monaten Dez. bis Jun. nicht über 28°C, aber in der Nacht wird es nicht kälter als 23°C. In Französisch-Guayana ist die regnerische Jahreszeit von Nov. bis Jun. Die Trockenperiode zwischen Anfang Mai und Januar ist mit dem Lauf der intra-tropischen Konvergenz-Zone verbunden.

So wird es von Ende Maerz bis anfangs Juli wesentlich mehr Niederschlaege geben. Die Niederschlagsmenge in Französisch-Guyana beträgt im Durchschnitt 1.700 mm pro Jahr im nordwestlichen Teil, im südwestlichen Teil und in der Regenregion Regina rund 3.800 mm pro Jahr. Witterung in Französisch-Guayana: Die Temperatur und der Regen für Cayenne in Französisch-Guayana kommen von der Website yr.no und werden vom Norwegian Meteorological Institute und dem Norwegian Radio bereitgestellt.

Am besten ist die trockene Jahreszeit von August/September bis einschließlich September, auch wenn sie nicht ganz duschfrei ist. Es regnet jedoch regelmässig in der Nacht oder am Morgen und Tage ohne Sonne sind rar. Es ist jedoch mit bewölktem Wetter und viel Niederschlägen zu erwarten, vor allem in den Monaten Jänner bis Anfang Februar. 2.

Weitere Klima-Tabellen für Französisch-Guayana hier. Um sich über das Klima, die beste Reisesaison und das beste Klima in anderen südamerikanischen Staaten zu informieren, klicke bitte auf die Landesnamen auf der Karte: Autor:

Mehr zum Thema