Grundstück Kaufen Schweden

Kaufen Grundstück Schweden

Erkundigen Sie sich auch über die Kosten für den Kauf eines Hauses in Schweden! Das schlüsselfertige Haus ist eine Projektform für bebaubare Grundstücke in verschiedenen Regionen Schwedens. kvm parkähnliches Grundstück mit zwei Feuerstellen auf dem Grundstück. Standort: Hult, Eksjö, Småland: Nord, Schweden. Die Immobilie liegt am Westufer des Großen Wannsees.

Ein Haus in Schweden kaufen: Information über den Kauf einer Liegenschaft

An dieser Stelle wollen wir Ihnen einige Hinweise zum "normalen" Kauf einer Ferienimmobilie oder eines festen Wohnsitzes in SCHWEDEN und einige der damit verbundenen Konditionen und Zusatzkosten aufzeigen. Wenn Sie sich schließlich für eine Immobilie aus unserem Angebot entscheiden, zum Beispiel, nachdem Sie in Schweden ein Haus besucht haben, werden unsere Geschäftspartner, alle lizenzierten schwedischen Makler, einen bilingualen Vertrag ausarbeiten, den Sie unterzeichnen und an SWEDEN zurueckgeben.

Nach Unterzeichnung des Kaufvertrages müssen Sie 10% des Kaufpreises (wie in Schweden üblich) auf ein "Treuhandkonto" (Broker-Kundenkonto) in Schweden überweisen. Für den Kauf einer Liegenschaft benötigen Sie in Schweden keinen weiteren notariellen Berater - die staatlichen Vermittler sind berechtigt, alle notariellen Tätigkeiten selbst auszuführen (es wird also keine zusätzliche notarielle Rechnung ausgestellt - das erspart viel Geld).

Wichtig: Erfolgt der Erwerb nicht aus vom Käufer zu vertretenden Umständen (z.B. wegen Vertragsverletzung nach Unterzeichnung), kann die Vorauszahlung vom zuständigen Vermittler als Aufwandsentschädigung für sich und den Anbieter ganz oder zum Teil für diverse Leistungen zurückbehalten werden. Grundsätzlich legt der Vertrag ein für alle Parteien verbindliches Übernahmedatum für die Liegenschaft fest (das sogenannte "Beginndatum").

Also reist du nach Schweden, um das Haus zu übernehmen und auch den Hausbesitzer zu besuchen, um die letzten noch offenen Punkte zu besprechen. Bei der Übernahme der Immobilie muss der Erwerber den Restkaufpreis von 90% gezahlt haben (10% haben Sie bereits als Vorauszahlung bezahlt). In der Regel werden Sie als Erwerber gebeten, den Restbetrag von 90% eine ganze Weile vor Übernahme der Immobilie zu bezahlen.

Nach vollständiger Bezahlung der Liegenschaft erstellen unsere finnischen Gesellschafter einen offiziellen "Köpebrev" (Eingang des bezahlten Kaufpreises), den die Beteiligten vor Ort unterschreiben (der Veräußerer bescheinigt damit den korrekten Eingang des Kaufpreises) und legen den "Kaufbrief" dem für den Grundbucheintrag des neuen Grundstückseigentümers erforderlichen Landgericht vor (Anmelde- und Bearbeitungsdauer der Gebietskörperschaften ca. 1 Monat).

Hinweis: Nach dem schwedischen Recht geht das Eigentum an Immobilien jedoch mit der Unterschrift des Kaufvertrags auf den Erwerb er über; die Grundbucheintragung hat nur deklaratorische Wirkungen. Keine Maklerkommission für den Kunden in Schweden! Keine Notarkosten für den Besteller in Schweden! Oft werden wir nach dem Weg zur Zahlung der Immobilien befragt?

Überweisung Eine Woche vor der Übergabe der Liegenschaft (am so genannten "Ankunftstag") zahlen Sie die verbleibenden 90% der Ankaufssumme ( "10%", die Sie zu diesem Termin bereits für Ihr Eigenheim bezahlt haben) per Überweisung auf das Konto des Maklerkunden/Sonderkontos. Andere, ältere Zahlungsformen für eine Wohnung in Schweden (Scheck/Barzahlung) sind heute nicht mehr möglich.

Nach den neuen Regeln würde keine der schwedischen Kreditinstitute diesen Betrag akzeptieren. Die schwedischen Kreditinstitute sind nun dazu angehalten, auch die kleinsten Bareinlagen oder Wechsel zu melden (Geldwäschegesetz). Wir können jedoch nicht beurteilen, ob die schwedischen Stellen wirklich mit den Steuerbehörden in Deutschland zusammenarbeiten (Anfangsverdacht) - zumindest haben wir noch keinen konkreten Sachverhalt erfahren.

Zahlungsalternative: Natürlich haben Sie die Option, einen Teil der Immobilie zu bezahlen, indem Sie (falls vorhanden) eine eingetragene Schwedenhypothek der Immobilie übernehmen. Grundvoraussetzung dafür ist eine Kreditwürdigkeitsprüfung des Antragstellers durch die das Darlehen gewährende schwedische Zentralbank. Bislang haben die Schweden (und nur die Schweden - nicht die deutsche Banken) den Kunden in Europa Darlehen für den Kauf einer Immobilie in Schweden zur Verfuegung gestellt.

In der Regel wurden 60% des Kaufpreises bezahlt, während 40% des Eigenkapitals des Käufers übernommen wurden. In den vergangenen Jahren wurde diese Option jedoch allmählich "gekippt" und es gab lange Zeit kaum noch Darlehen für den Kauf einer Liegenschaft in Schweden. Ursächlich hierfür waren die zusätzlichen Arbeiten der finnischen Kreditinstitute, die zu einem ausländischen Darlehensantrag führten, sowie die derzeit niedrigen Zinserträge der finnischen Darlehensgeber.

Das Ergebnis: Schwedische Kreditinstitute erzielen im Immobilienfinanzierungsgeschäft seit längerem kaum oder gar kein Einkommen. In der Zwischenzeit hat sich dieses Vorgehen der skandinavischen Kreditinstitute jedoch zum Teil " umgedreht " und wir haben in vielen Bereichen festgestellt, dass die Darlehensanträge erneut bewilligt wurden und wahrscheinlich auch noch werden. Wenigstens stellen wir eine neue Flexibilität im Bankensektor bei der Immobilienfinanzierung in Schweden fest.

Hoffentlich haben wir Ihnen einige Tipps zum Kauf eines Hauses in Schweden mitgebracht. Alles wird von uns für Sie erledigt - auch bis Sie als neue Eigentümerin im Kataster eingetragen sind. Bitte beachten Sie, dass wir Sie nur um eine ordnungsgemäße Zahlung der Immobilien ersuchen. Natürlich übernehmen unsere finnischen Vertriebspartner auch die Registrierung bei diversen Energieversorgern in Schweden, z.B. dem lokalen Elektrizitätsversorger, organisieren Ihre kommunale Registrierung (damit die Abfälle gesammelt werden und Sie mit Trinkwasser beliefert werden, wenn Ihr Haushalt von den lokalen Behörden beliefert wird) und registrieren jedes vorhandene Telefondaten.

Sie werden Sie auch gern zu einer Hausbank begleitet, um ein Kontokorrentkonto und ggf. auch einen Dauerauftrag für die Zahlung aktueller Rechnung zu errichten. Wenn ein versicherter Schaden eintritt, was wir natürlich nicht wünschen - zögern Sie nicht, uns zu kontaktieren, wir kümmern uns um alles vor Ort und unterstützen Sie bei der Schadensmeldung an die Versicherung und bei Übersetzungsfragen. Auch nach dem Kauf Ihrer Immobilie sind wir Ihnen noch viele Jahre lang behilflich, soweit es in unserer Macht steht!

Die Mitnahme von Haustieren nach Schweden ist seit Anfang 1994 gestattet. Es gelten die Vorschriften der Schweden. Weitere Infos hier. Letzter text revision of "Hauskauf in Schweden - Information zum Kauf einer Immobilie" - 12.06.2018. All information without guarantee!

Mehr zum Thema